ABG Marketing GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

3 von 7 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Mit Kommentar
kununu Score: 4,3Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

3 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

3 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Teamarbeit und eigene Ideen - wir arbeiten Hand in Hand

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Wir arbeiten miteinander auf Augenhöhe. Lob ist an der Tagesordnung und die Motivation gemeinsam etwas erreichen zu wollen, ist sehr hoch.

Karriere/Weiterbildung

In der Agentur wird viel in Weiterbildung investiert, eigene Ideen sind willkommen und werden geschätzt.

Kollegenzusammenhalt

Wir sind ein kleines und starkes Team. Wir helfen einander gegenseitig, auch wenn Frauen untereinander natürlich auch mal schwierig sein können :)

Vorgesetztenverhalten

Wir bekommen immer Feedback - an Lob fehlt es nicht und Kritik wird sachlich rübergebracht.

Kommunikation

Die Kommunikation ist super! Es wird über alles gesprochen, auch wenn es sich um unangenehme Themen handelt.

Interessante Aufgaben

In der Agentur warten spannende und abwechslungsreiche Aufgabenfelder. Die Kunden kommen aus ganz unterschiedlichen Branchen. Perfekt, wenn man viele Interessen hat.


Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Ilka StieglerGeschäftsführung

Vielen Dank für deine sehr gute Bewertung und das tolle Feedback! Deine Bewertung spornt uns auch an, weiter an uns zu arbeiten!

Herzliche Grüße
Ilka Stiegler

Selbst für Studierende ein Grund gerne um 6:30 morgens aufzustehen

4,9
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

den entspannten und offenen Umgang miteinander, die Flexibilität um mein Studium bestmöglich durchzuführen

Arbeitsatmosphäre

Ich sitze mit zwei lieben Mitarbeiterinnen zusammen im Büro, meine Fragen werden geduldig beantwortet

Work-Life-Balance

Mein Studium hat für alle den Vorrang, sodass ich mir die Stunden jedes Semester neu so zusammenbasteln kann, dass es für mich passt. Auch wenn die Wochen unitechnisch mal etwas stressiger werden (z.B. durch die Prüfungsphasen), kann ich die Stunden beispielsweise in der vorlesungsfreien Zeit entspannt nacharbeiten.

Karriere/Weiterbildung

Hilft mir sehr, einen Einblick in verschiedenste Aufgabenfelder zu erlangen und meinen Horizont zu erweitern.

Umgang mit älteren Kollegen

Erfahrungswerte werden sehr geschätzt

Vorgesetztenverhalten

Für jedes Problem ein offenes Ohr, sehr kulant und immer mit einem Lächeln auf den Lippen

Kommunikation

Montags gibt es eine Wochenabstimmung, damit jeder bescheid weiß, was der andere so treibt und um gegebenenfalls Aufgaben im Gespräch aufteilen zu können. Außerdem stehen alle Türen jederzeit offen.

Gleichberechtigung

In diesem Büro herrscht absolute Frauenpower!

Interessante Aufgaben

Super abwechslungsreiches Aufgabenfeld, in dem ich mich als Studentin ausleben darf!


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Arbeitgeber-Kommentar

Ilka StieglerGeschäftsführung

Vielen herzlichen Dank für das positive Feedback zur Arbeit bei der ABG Marketing! Wir setzen auf flexible Arbeitszeitmodelle, die bestmöglich zur jeweiligen Lebenssituation passen sollen. Schön, dass Du unser Team unterstützt!

Beste Grüße, Ilka Stiegler

Vielseitige Agentur mit buntem Team, ansprechendem Aufgabenmix sowie Raum für Ideen und persönlicher Weiterentwicklung!

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Insgesamt ein lockerer, persönlicher Umgang innerhalb des Teams, spaßige Mitarbeiterevents und Weihnachtsfeiern, Kaffee- und Kuchenrunden sowie ein offenes Ohr zwischendurch schaffen eine angenehme Atmosphäre. Geschäftsführerin gibt laufend Feedback und spart bei guten Leistungen auch nicht mit Lob.

Image

Die Agentur ist noch sehr jung und daher natürlich noch nicht so bekannt wie die großen „Player“, dennoch hat sie sich in den vergangenen Jahren sehr gut entwickelt und bei diversen Multiplikatoren und den bisherigen Kunden einen guten Stand erarbeitet

Work-Life-Balance

Urlaub, Homeoffice, freie Tage und Arzttermine wurden bislang anstandslos genehmigt. In puncto Überstunden ist es sicherlich wie in jeder Agentur: Es ist aufgrund von Projektfristen und einer hohen Auftragslage manchmal schwer, den Stift „pünktlich fallen zu lassen“.

Karriere/Weiterbildung

Bereits im Vorstellungsgespräch wurde mir versprochen, dass mir alle Türen offenstehen. Das hat sich auch bewahrheitet: Als Mitarbeiter kann man aktiv mitbestimmen, in welchen Bereichen man sich weiter professionalisieren will. Für entsprechende Weiterbildungen (inkl. Reise- und Übernachtungskosten) wird nicht gerade wenig Geld in die Hand genommen.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt wird in den Mitarbeitergesprächen immer aktiv von der Geschäftsführung angesprochen. Dabei wird konstruktiv diskutiert inwiefern eine Gehaltsanpassung angebracht ist, die bislang immer zu meiner Zufriedenheit ausgefallen ist.

Kollegenzusammenhalt

Kleinere Konflikte im stressigen Agenturalltag bleiben natürlich nie aus. Wenn es allerdings hart auf hart kommt oder Konflikte im Rahmen der Projekte entstehen, hält man zusammen und findet gemeinsam einen Weg. In stressigen Phasen unterstützen sich die Kollegen gegenseitig und nehmen Aufgaben ab.

Vorgesetztenverhalten

Geschäftsführung hat immer ein offenes Ohr, wenn man „Land unter ist“ oder Sorgen hat und findet gemeinsam mit dem Mitarbeiter Lösungen. Außerdem wird viel Wert auf die Meinung der Mitarbeiter gelegt. Welche Akquisemaßnahmen führen wir als nächstes durch? Wie verhalten wir uns in der Konfliktsituation mit Kunde XY? Welche Weiterbildungen wollen wir als Team absolvieren? Wie wollen wir uns in Zukunft strategisch aufstellen? Zu diesen Themen findet immer ein Austausch statt, Entscheidungen werden selten im „stillen Kämmerlein“ entschieden.

Arbeitsbedingungen

angenehme, große und helle Büroräume sowie ein technisch gut ausgestatteter Arbeitsplatz; kleinere IT-Probleme haben allerdings in der Vergangenheit ein paar Nerven gekostet, wurden aber zwischenzeitlich weitestgehend behoben, Laptop für Homeoffice-Tage steht zur Verfügung

Kommunikation

mindestens zwei Mal pro Monat finden Teammeetings statt, in denen man auch über seine eigenen Projekte hinaus auf den aktuellen Stand gebracht wird. Auch außerhalb der Meetings gibt es jederzeit die Möglichkeit, sich mit Kollegen und Geschäftsführung auszutauschen und Ideen zu bekommen

Interessante Aufgaben

Breiter Mix an Aufgaben und zu betreuenden Kunden, hier wird es nie langweilig! Allerdings stellt die hohe Arbeitsauslast manchmal eine große Herausforderung dar. Deshalb wird auch immer zwischendurch abgeglichen, wer aus dem Team noch Kapazitäten hat, um im Notfall Aufgaben umzuverteilen


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Ilka StieglerGeschäftsführung

Was für eine umfassende und tolle Bewertung für unser junges Unternehmen, vielen herzlichen Dank dafür! Das zeigt, dass wir schon vieles richtig machen und dass es sich lohnt, die Dinge voran zu bringen! Und wir haben weiterhin viel vor - schön, dass Du dabei bist!

Herzliche Grüße, Ilka Stiegler