Navigation überspringen?
  

Aha! Agentur für Handelsmarketing GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Marketing/Werbung/PR
Subnavigation überspringen?

Aha! Agentur für Handelsmarketing GmbH Erfahrungsbericht

  • 21.Jan. 2016 (Geändert am 27.Jan. 2016)
  • Mitarbeiter

Mehr Schein als Sein

1,46

Arbeitsatmosphäre

Ständige unterschwellige Unzufriedenheit der MA und das Gefühl immer kontrolliert zu werden.

Vorgesetztenverhalten

Mitarbeiter werden oft gegeneinander ausgespielt. Man hat das Gefühl, dass einem selten ehrlich gesagt wird, was über einen gedacht wird. Abends bei einem Glas Wein plaudert die Obrigkeit dann über Kollegen (positiv und negativ). Leider selten Lob und Anerkennung. Im Gegenteil. Mitarbeiter sind da, um daran zu sparen.

Kollegenzusammenhalt

Team bedeutet hier oft tatsächlich Toll Ein Anderer Machts.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben an sich sind teilweise in Ordnung. Aber auch viele Aufgaben, die mit Marketing nichts zu tun haben wie zum Beispiel Callcentertätigkeiten und Sachbearbeitung.

Gleichberechtigung

Mütter sind häufig Arbeiter 2. Klasse.

Umgang mit älteren Kollegen

Einige wenige da, die schon ewig da sind. Aber da gibts wohl auch noch andere Goodies als bei den Neuen.

Karriere / Weiterbildung

Gewünscht wird die eierlegende Wollmilchxxx. Wertschätzung oder Förderung eher Fehlanzeige.

Gehalt / Sozialleistungen

No comment.

Arbeitsbedingungen

Sparen, wo geht. PC sind aus dem Jahre Schnee.

Work-Life-Balance

Es wird zwar immer gepredigt, dass gewünscht wird, dass niemand Überstunden macht. Aber wenn man versucht, so effizient zu arbeiten, dass man seine Arbeit in der geregelten Zeit gemacht bekommt und pünktlich geht,gibts trotzdem komische Blicke. Oft wirds dann eher so gesehen als hätte man nichts zu tun. Überstundenausgleich Fehlanzeige.

Verbesserungsvorschläge

  • Fangt an, euren Leuten zu vertrauen. Jeder gibt in diesem Laden sein bestes. Fangt an, die Stärken und Schwächen einzelner Personen wahrzunehmen und nutzt die Bereiche aus, in denen eure Mitarbeiter gut sind, anstatt sie mit unnötigen Aufgaben zu frustrieren. Spart nicht am Personal. Ohne die Leute würde nämlich gar nichts passieren.

Pro

Die Kollegen sind nett. Größtenteils. Manchmal wird es jemandem zu viel. Der ist dann nicht mehr so nett. Aber man kanns nachvollziehen.

Contra

Es wird vor allem nach den Wechseln in der Führungsriege eine gute Laune vorgetäuscht, die bereits im Ansatz bröckelt. Man spürt die miese Atmosphäre förmlich. Nicht zuletzt aufgrund des Kontrollverhaltens von oben.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Aha! Agentur für Handelsmarketing GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe