Let's make work better.

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten
Kein Logo hinterlegt

Arca 
Regler 
GmbH
Bewertungen

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten

18 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,1Weiterempfehlung: 53%
Score-Details

18 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

9 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 8 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Authentische Bewertungen für eine bessere Arbeitswelt

Alle Bewertungen durchlaufen den gleichen Prüfprozess - egal, ob sie positiv oder negativ sind. Im Zweifel werden Bewertende gebeten, einen Nachweis über ihr Arbeitsverhältnis zu erbringen.

Der Mensch im Mittelpunkt

4,7
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Arca Regler GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die ARCA ist ein Familienunternehmen und geht auf den Menschen und seine Bedürfnisse ein. Man hat bei der Firma spannende Projekte, wo man sich fachlich und persönlich weiterentwickeln kann. Und man arbeitet mit modernen IT-Tools auf hohem Niveau. Der Vorgesetzte im Vertrieb ist sehr angenehm und man hat Spaß bei der Arbeit.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ich war viele Jahre bei der Firma. Wichtig ist, Probleme sauber und höflich zu kommunizieren. Dann geht man sie auch an, auch wenn es manchmal länger dauern kann.

Verbesserungsvorschläge

1) Ich würde das Duzen hierarchieübergreifend einführen :)
2) Eventuell mutige Ideen fördern.
3) Mehr Firmen-Events, um die Kollegen/Kolleginnen abteilungsübergreifend besser kennenzulernen.
4) Die Kundenbesuche haben etwas abgenommen. Bei Kunden kann man viel lernen und man sollte Besuche nochmal ermutigen.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist gut. Man tauscht sich fachlich aus, hat den Kunden im Mittelpunkt und kann gemeinsam lachen.

Image

Nicht immer ist den Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen bewusst, dass die ARCA als ein Top-Unternehmen bei unseren Kunden angesehen wird. Es ist die menschliche Eigenschaft, manchmal mehr die Probleme als die Errungenschaften zu sehen.

Work-Life-Balance

ARCA ist hier recht modern aufgestellt. Persönliche und familiäre Belange werden berücksichtigt, man hat Gleitzeit und Homeoffice. Darüber hinaus hat man auch Verständnis, wenn in einer bestimmten Lebensphase mehr Flexibilität benötigt wird.

Karriere/Weiterbildung

Die Karriere innerhalb von der Firma hängt nur von dir ab. Wenn du kunden- und firmenorientiert arbeitest und stetig dazulernst, dann wirst du auch befördert, falls du es möchtest. Eine Weiterbildung, die auch für das Unternehmen einen Nutzen hat, wird auch bezahlt. Die Firma organisiert ebenfalls regelmäßig interne Weiterbildungen.

Gehalt/Sozialleistungen

Wie hoch darf ein Gehalt sein. Arbeitest du zielorientiert und konzentriert und lernst stetig dazu, so entwickelt sich dein Gehalt auch. Denn deine Arbeit hat einen Einfluss auf den Umsatz und das Ergebnis/den Gewinn der Firma. Dementsprechend ist auch ein überdurchschnittliches Gehalt möglich.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Diese Themen werden auch von Kunden an die Firma herangetragen. Die Firma leistet hier einen guten Beitrag.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb des Vertriebs unterstützt man sich gegenseitig.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen/Kolleginnen werden aufgrund ihres Fachwissens sehr geschätzt.

Vorgesetztenverhalten

Der aktuelle Vorgesetzte ist seit Jahrzehnten in der Branche und bringt ein sehr gutes Verständnis für die Kunden und für die Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen mit. Man kann mit ihm Herausforderungen privat oder beruflich besprechen und auf seiner Unterstützung zählen. Die Zusammenarbeit macht regelrecht Spaß.

Arbeitsbedingungen

Die Firma hat höhenverstellbare Tische und eine moderne Arbeitsumgebung. Hervorheben möchte ich die sehr gute IT-Abteilung. Die ARCA ist in diesem Bereich für ein mittelständisches Unternehmen sehr gut aufgestellt. Die Prozesse mit SAP sind sehr gut abgebildet und die Ausstattung der Mitarbeiter sehr gut.

Kommunikation

Die Kommunikation abteilungsintern funktioniert sehr gut. Unter den Abteilungen gibt es manchmal unterschiedliche Ansichten. Es werden aktuell Maßnahmen besprochen, um auch abteilungsübergreifend gegenseitig ein besseres Verständnis aufzubauen.

Gleichberechtigung

Jede Arbeitskraft, die sich einbringen möchte, ist sehr willkommen. Ich bin zwar nicht weiblich, konnte aber einen Missstand nicht beobachten.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben im Vertrieb reichen von konstruktiven Fragestellungen, Kundenbetreuung, Marketing, Kundenbesuchen, Projektleitung bis hin zu Analyse der Unternehmensprozessen. Je nach Schwerpunkt und Interessen der Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen. Somit hast du es in der Hand, zu bestimmen, ob du eher Routine bevorzugst oder mehr Abwechslung möchtest.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Ich bin sehr glücklich, an diesem Unternehmen zu arbeiten.

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Arca Regler GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Ich habe ein tolles Arbeitsumfeld

Work-Life-Balance

wir haben flexible Arbeit Zeiten und 40%Home office möglich

Karriere/Weiterbildung

kürzlich erhielt ich die Möglichkeit, mich durch einen vom Unternehmen unterstützten Deutschkurs weiterzuentwickeln

Kollegenzusammenhalt

netten Kollegen gefunden


Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Sehr gutes Kollegium. Leider ungerechte Vorgesetzte. Die Firma entwickelt sich, das macht aber die Mängel nicht weg.

2,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Arca Regler GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexibilität.
IG Metall Tarif.
Gleitzeit.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das Unternehmen ist nicht in der heutigen Zeit angekommen. Homeoffice mit einer BV geregelt, aber es wird nicht unbedingt gewünscht und sorgt für persönliche Nachteile.
Nicht barrierefrei, keine Rollstuhlmöglichkeit.
Kernarbeitszeit 9-15 Uhr.
IG Metall wird negativ angewandt. Die meisten Lohngruppen sind 7-9 bei 35 Std./Woche.
Leider wurden viel Gutes gestrichen und nicht ersetzt.

Verbesserungsvorschläge

Gedanklich nicht an die Vergangenheit hängen.
Lieber nach vorne gucken. Gucken, was der Wettbewerb macht und besser machen.

Dienstrad
Kostenlose Getränke
Mehr offizielle Tage Homeoffice möglich machen.
Urlaub nicht kappen und ins nächste Jahr mitnehmen lassen.

Arbeitsatmosphäre

Sehr getrübt, es gibt Lieblinge, alle anderen machen alles falsch.

Image

Nach Aussen wird gerade viel gearbeitet. Es wird, aber es dauert, der Weg ist richtig.

Work-Life-Balance

Homeoffice möglich, auch mal ausserhalb der Norm, dafür wird aber auch viel erwartet. Überstunden werden erwartet und im Homeoffice nicht gutgeschrieben.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt keine Möglichkeit sich weiterzubilden. Bildung muss man sich selbst aneignen.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Eingruppierung in die Erastufe erfolgt so niedrig wie möglich. Arbeitsplatzbeschreibung wird so weit schwammig formuliert, dass die meisten zwischen Era 8-9 liegen.
Beförderungen/Hochstufungen bitte nicht erwarten, versprechen werden nicht eingehalten. Solange es nichts schriftliches gibt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Neubau ist energetisch super, der Altbau ist im Sommer eine Sauna. Klimaanlage gibt es nicht, bzw. Darf man nicht mitbringen.

Es soll aber eine Solaranlage gebaut werden.

Kollegenzusammenhalt

Kollegen untereinander super. Die aktuellen Vorgesetzte, halten Informationen zurück

Umgang mit älteren Kollegen

Viele alte Kollegen sind gegangen, Wissen wurde nicht transferiert und ist verloren gegangen. Die die noch da sind helfen alle gerne, auch mit Wissen.

Vorgesetztenverhalten

Katastrophe. Keine Sozialkompetenz.

Arbeitsbedingungen

Seit Corona gibt es Laptops, Schreibtische teilweise höhenverstellbar. Für Zuhause muss man sich selbst ausstatten. Das Gebäude ist ein Altbau, das sieht man leider an den Sanitäreinrichtungen.

Kommunikation

Flurfunk ist aktiv, Informationen erhält man nicht von den Vorgesetzten.

Gleichberechtigung

Alle sind gleich, Lieblinge sind gleicher.

Interessante Aufgaben

Aktuell passiert viel, wer sich beteiligt darf das, darf aber dafür nichts erwarten.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Bewertung

3,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Arca Regler GmbH gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kommunikation, Weiterbildung


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Lieber woanders...

1,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Arca Regler GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Naher Arbeitsweg

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zukunft?

Verbesserungsvorschläge

Vielleicht Management nicht aus dem eingenen Stall und nicht aus der Familie als Denkanstoß

Arbeitsatmosphäre

teils teils

Image

In den letzen Jahrzehnten: Tendenz stark sinkend.

Work-Life-Balance

Wenn Gleitzeit WLB ist, dann ja...

Karriere/Weiterbildung

Zu klein

Gehalt/Sozialleistungen

Lange unter Tarif.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Alibi

Kollegenzusammenhalt

War noch der beste Punkt

Umgang mit älteren Kollegen

Primär Kostenposition.

Vorgesetztenverhalten

kein Kommentar

Arbeitsbedingungen

Eher unter Branchenschnitt

Kommunikation

Bildflug und einsame Entscheidungen

Gleichberechtigung

Traditionelles Familienunternehmen.

Interessante Aufgaben

Mit Connection, ja

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Gut, aber da geht noch mehr

3,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Beschaffung / Einkauf bei Arca Regler gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Mehr reden, viel mehr reden, dazu offen und ehrlich.

Arbeitsatmosphäre

Mal heiter, mal wolkig.

Image

Andere kochen auch nur mit ganz lauwarmen Wasser.

Work-Life-Balance

Gleitzeit, dazu ein Zeitkonto, so dass man auch ohne weiteres Mal einen Tag frei bekommt.

Karriere/Weiterbildung

Nur für ausgewählte Personen.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Eingruppierung ist teilweise nicht nachvollziehbar.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Da gibt es eine Blumenwiese.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb der Abteilung gut, zwischen den Abteilungen ist es schwierig.

Umgang mit älteren Kollegen

Wenn ich mir das Trauerspiel in der Fertigung anschaue, dann muss man leider sagen, dass die Firma darauf bis manch einer endlich weg ist.

Vorgesetztenverhalten

Das einbeziehen kommt manchmal ein bisschen zu kurz.

Arbeitsbedingungen

Klimaanlage wäre nett, am besten mit Luftreinigungsfilter. Ansonsten alles da.

Kommunikation

Also an der Kommunikation muss definitiv noch gefeilt werden. Dazu viel zu viele sinnfreie E-Mails und Videokonferenzen sind oft auch nur verschwendete Lebenszeit.

Gleichberechtigung

Weibliche Führungskräfte?

Interessante Aufgaben

Viele Freiheiten bei der Mitbestimmung.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Wir wollen doch nur arbeiten und unser Geld verdienen

1,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Arca Regler GmbH gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Zeitnah reagiert.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Hier werden nicht alle gleich behandlet, es wurde in den letzten Jahren viel zu wenig in eine gute IT Hardware gesteckt, es sind keine klaren Linien zu erkennen. Vieles wurde aus der Not heraus gemacht. Rechner und PC wurde zusammengestellt. Wie das alles mit der dsgvo zusammen läuft will ich gar nicht wissen.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Hier wurde zeitnah reagiert und wir mussten auf Schicht gehen.

Arbeitsatmosphäre

Die halbe Drehrei bekommt zu Weihnachten Abmahnungen. Was soll man da noch erwarten.

Image

Hier versucht man immer den sozialen, lokalen und guten Arbeitgeber darzustellen. In der wirklichkeit ist das aber leider nicht so. Wir hatten von Jahren eine Umfrage zu diesem Thema, die war erschreckend schlecht.

Work-Life-Balance

Für die "normalen" Leute gibt es das nicht, Vorgesetzte usw. haben es da schon viel besser.

Karriere/Weiterbildung

Karriere kann man beid er Arca nur machen wenn man zu den ausgesuchten 1% gehört.

Gehalt/Sozialleistungen

Durch Druck der Gewerkschaft (IGM) haben wir endlich wieder einen Tarifvertrag, lange Zeit mussten wir Entlassungen und Lohn verzicht hinnehmen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ist mir nicht bekannt

Umgang mit älteren Kollegen

Hier sollte man sich den Krankenstand einmal ansehen, der sagt so einiges aus.

Vorgesetztenverhalten

Ist schon immer ein Problem gewehsen, nachdem die guten Geschäftsführer unsere Arca verlassen musten wurde es leider immer schlechter.

Arbeitsbedingungen

Unsere Maschienen sind überaltert und werden nicht erneuert, wir haben immer mehr zeitdruck und können aufgrund der Maschienenlage den anspruch nicht halten.

Kommunikation

Unter den Kollegen ist diese sehr gut, Not hält halt zusammen, von den Vorgesetzten kann man das leider nicht behaupten. Hier herrscht Mittelalter

Gleichberechtigung

Wie schon geschrieben, wenn man zur Familie gehört ist alles bestens, wenn nicht ist man nur Fussvolk und wird auch so behandelt.

Interessante Aufgaben

Auch hier ist mal leider nur noch eine Nummer.


Kollegenzusammenhalt

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

ARCA eine Weltmarke vom Land. Nicht allen Mitarbeitern ist bewusst wie wertvoll und zukunftsorientiert ARCA ist.

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Arca Regler GmbH gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Covid-19 Thema
Schnelle Reaktion. Der Mensch und die Gesundheit stand im Focus. Firmeninteressen wurden hinten angestellt!

Wo siehst du Chancen für deinen Arbeitgeber mit der Corona-Situation besser umzugehen?

Covid-19 ThemaHat ARCA alles richtig gemacht?
Hier ist schwierig hier eine Aussage zu treffen, hier ist viel im unklaren!

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Covid-19 Thema
Arca hat sehr schnell reagiert. Natürlich hätte gerne jeder mehrere Monitore zu Hause usw. Hier ist noch Handlungsbedarf. Führungskräfte sind gut erreichbar. EDV tut was sie kann.

Arbeitsatmosphäre

Viele Kollegen ziehen an einem Strang. Über die Abteilungen hinweg, wird ein freundlicher, teils humorvoller und respektvoller Umgang gepflegt

Image

ARCA hat trotz seiner Größe einen sehr guten Ruf auf dem internationalen Markt. Gute Technik. Gute Mitarbeiter. Flexibilität ist kein Problem.

Work-Life-Balance

Es gibt Gleitzeit! Die Kolleginnen und Kollegen müssen Ihre Stunden ableisten. Dafür werden wir bezahlt. Überstunden werden von vielen Mitarbeitern übertrieben. Die Geschäftsführung versucht dies auf ein Normalmaß zu reduzieren.

Karriere/Weiterbildung

Wer möchte der kann. Man muss mit seinen Vorgesetzten solche Themen besprechen. Eigeninitiative ist gefordert.

Gehalt/Sozialleistungen

Was soll ich sagen Familienunternehmen. Pünktlich, einigermaßen Fair, Nachverhandlung so gut wie unmöglich. Der Situation muss man sich bewusst sein.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hier gibt es an der einen oder anderen Stelle Bedarf der Nachjustierung!

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb der einzelnen Abteilungen ist alles auf grün. In jeder Firma gibt es Reibereien zwischen den Fraktionen. Der Umgang ist aber respektvoll. Vieles wird sehr humorvoll geklärt. Am Ende steht das Produkt und damit der Kunde im Focus.

Umgang mit älteren Kollegen

Erfahrung wird unter den Kollegen und vom Management anerkannt.

Vorgesetztenverhalten

Auch hier, wer fragt bekommt Antworten. Verbesserungsvorschläge mit klaren Hintergrund und Ideen werden diskutiert. Einfach nur alles „schlecht“ in den Raum zu werfen ist nicht dienlich oder konstruktiv.

Arbeitsbedingungen

ARCA ist historisch gewachsen. Es gibt neue und altes. Nachbildung nach werden die einzelnen Arbeitsplätze betrachtet. Natürlich ist ARCA als Familienunternehmen anders als Konzerne. Bei ARCA wird nur Geld ausgegeben wenn es vorher verdient wurde. Der Maschinenpark wird zur Zeit überarbeitet und ausgetauscht!

Kommunikation

Es ist schwer den Mitarbeiter informiert zu halten. Wann ist Zuviel? Wann zu wenig? Wer fragt bekommt Antworten. Natürlich ist nicht jede Antwort die, die Mann/Frau/DIV hören möchte.
Es gibt klare Kanten.

Gleichberechtigung

Alles auf grün. Ein Punkt der nicht diskutiert werden muss. Seitens der Führung und Management ist dies kein Thema alle gleich.
Wenn es ein Problem gibt, dann innerhalb der Kollegen.

Interessante Aufgaben

Wer will der kann etwas bewegen. Seitens ARCA wird jeder gestützt.
Auch hier ist es wichtig seine Wünsche zu formulieren. Kommunikation ist von allen Seiten wichtig und keine Einbahnstraße

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Familienunternehmen mit gelebter sozialer Verantwortung.

3,4
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Arca Regler GmbH gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

80% der Verwaltung befindet sich im Home-Office, noch anwesende Mitarbeiter sind weiträumig verteilt, Kontakt weites gehend digital etc.. Im Bereich der Fertigung ist auf zwei Schichten umgestellt ohne Überschneidungszeiten, vielfältige Desinfektionsstellen deren Befüllung durch Eigenherstellung sichergestellt ist. Flexible Arbeitszeiten oder Home-Office für Eltern.

Wo siehst du Chancen für deinen Arbeitgeber mit der Corona-Situation besser umzugehen?

Es gibt immer die Chance es besser zu machen, aber in der Corona-Kriese ist für alle alles neu, deshalb ist diese Frage immer eine Frage des Zeitpunkts wann man Maßnahmen bewertet.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Hier sehe ich kein großes Verbesserungspotential, weil das Unternehmen hier schon seit Beginn der Corona-Kriese vorbildliche Maßnahmen ergriffen hat.

Arbeitsatmosphäre

Ist immer von jedem Einzelnen abhängig, aber in der Verwaltung wird zum größten Teil ein familiärer und freundschaftlicher Umgang gepflegt.

Image

Das Image der ARCA ist vermutlich schlechter als das Unternehmen es verdienen würde, dass liegt aber vor allem an der Bescheidenheit der dort arbeitenden Techniker, die einen hohen Anspruch an die angebotenen Produkte und Lösungen stellen, aber dies nicht in den Vordergrund stellen.

Work-Life-Balance

Aktuell findet ein umdenken statt, dass auf besondere Bedürfnisse der Mitarbeiter eingegangen wird und immer eine Lösung gefunden wird. Das war allerdings schon immer möglich, aber jetzt ist es durch die neuen technischen Möglichkeiten deutlich einfacher und wird aktiv unterstützt

Karriere/Weiterbildung

Definitiv möglich, aber in einem Unternehmen mit flachen Hierarchien gibt es nur begrenzt Führungspositionen. Wenn Karriere auch beinhaltet, dass man sich im Unternehmen als Experte für ein spezielles Thema etabliert, dann sind die Karriere- und Weiterbildungschancen definitiv vorhanden. Mit etwas Geduld ist dann auch eine Position als Gruppen- oder Abteilungsleiter möglich.

Gehalt/Sozialleistungen

Das unternehmen ist tarifgebunden (IG Metall) und damit ist ein entsprechendes Gehaltsniveau vorhanden. Zusätzliche Sozialleistungen sind eine Betriebsrente und eine betriebliche Unfallversicherung.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Im Bereich der Umwelt besteht sicher noch Potential. Das Sozialbewusstsein ist aber sehr ausgeprägt. Das Unternehmen ist immer bereit etwas für seine Mitarbeiter zu tun und zu helfen wenn Hilfe nötig und möglich ist.

Kollegenzusammenhalt

In einigen Abteilungen extrem gut, aber auch hier liegt es oft an jedem Einzelnen. Es gibt sicher Abteilungen wo man über Teambuilding nachdenken könnte, um so eine positive Stimmung auch in den Abteilungen zu schaffen, wo das bisher noch nicht ganz so ist.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kolleginnen und Kollegen werden sehr wertgeschätzt. Die Vielzahl der Jubilare von 25, 30, 35, 40, 45 und 50 Jahre im Unternehmen sprechen für sich.

Vorgesetztenverhalten

Auch Vorgesetzte verfügen nicht alle über die gleichen Fähigkeiten, aber in einem Unternehmen mit flachen Hierarchien wie die ARCA besteht immer die Möglichkeit sich direkt an das Management oder den Geschäftsführer zu wenden.

Arbeitsbedingungen

In den letzten zwei Jahren deutlich verbessert. Einzig die alte Fertigungshalle bietet in Sommern mit lang anhaltender Hitze keine optimalen Arbeitsbedingungen. Aber auch hier wird aktiv an Verbesserungen gearbeitet.

Kommunikation

In der Verwaltung auf gutem Niveau, in der Fertigung kann das sicher verbessert werde, aber durch eine regelmäßig erscheinende Zeitschrift für alle Mitarbeiter haben alle einen guten Überblick über alle Neuigkeiten im Unternehmen

Gleichberechtigung

Keine spürbare Benachteiligung von Kolleginnen oder Kolleginnen und Kollegen aus anderen Ländern. Die ARCA ist ein weltoffenes und tolerantes Unternehmen.

Interessante Aufgaben

Definitiv in vielen Bereichen vorhanden, man muss nur wollen und mit Eigeninitiative auffallen bzw. hilft es sich für Themen die das Unternehmen in den nächsten Jahren beschäftigen (Energiewende, Digitalisierung etc.) zu interessieren. Viele können sich einbringen.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

kurz vor knapp

2,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Arca Regler GmbH gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

geschäftsleitung und führungskräfte nicht aus der mitarbeiterschaft rekrutieren. beirat abschaffen oder in entscheidungsmacht eindrosseln.

Arbeitsatmosphäre

arbeitsatmosphäre abteilungsübergreifend teilweise vergiftet

Image

mehr schein als sein

Kollegenzusammenhalt

ausbaufähig

Vorgesetztenverhalten

bis auf ein zwei ausnahmen, fehlbesetzungen meist mit unverkennbaren stallgeruch. zum teil strategielosigkeit, mangelnde soziale kompetenzen, unfähig zu motivieren und zu führen.

Kommunikation

nicht immer flächendeckend und zielgerichtet


Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Wir setzen auf Transparenz

So verdient kununu Geld.

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Basierend auf 19 Erfahrungen von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden wird Arca Regler durchschnittlich mit 3 von 5 Punkten bewertet. Dieser Wert liegt unter dem Durchschnitt der Branche Sonstige Branchen (3,5 Punkte). 83% der Bewertenden würden Arca Regler als Arbeitgeber weiterempfehlen.
Anmelden