Navigation überspringen?
  

Aros Engineering & IT Services GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?

Aros Engineering & IT Services GmbH Erfahrungsbericht

  • 20.März 2017
  • Mitarbeiter

Arbeit mit Mehrwert

4,77

Arbeitsatmosphäre

Es kann stressig werden, aber Stressresistenz in der Personaldienstleistung gehört dazu. Die Freiheiten, die Aros erlaubt, helfen sehr, sich den Tag hinweg besser zu strukturieren.

Vorgesetztenverhalten

Immer freundschaftlich, hilfsbereit und kooperativ.

Kollegenzusammenhalt

Kurz: Man kann hier Freunde finden.

Interessante Aufgaben

Es wird nie langweilig. Jeder Tag gleicht nie dem nächsten.

Kommunikation

Ist in dieser Branche sowieso das A und O. Bei Aros wird Zusammenarbeit sehr groß geschrieben.

Gleichberechtigung

Jeder wird gleich behandelt. Intrakulturelle Mitarbeiterstrukturen zeigen dies.

Umgang mit älteren Kollegen

Keinerlei Beanstandung.

Karriere / Weiterbildung

Kann ich als Praktikant dort schwer beurteilen.

Gehalt / Sozialleistungen

Geht vollkommen in Ordnung.

Arbeitsbedingungen

Ruhige Lage abseits des Hauptverkehrs, Parkplätze und Einkaufsgelegenheiten direkt zu Fuß ereichbar, Geräteausstattung gehört nicht zur jetzigen Technologiegeneration, reicht aber für produktives Arbeiten vollkommen aus.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Alleine die Arbeitsverträge, die unseren Mitarbeitern über Arbeitnehmerüberlassung gewährt werden, sind überdurchschnittlich, was Urlaub und Gehalt angeht. Regelmäßige Spenden für Kinderorganisationen gehören auch dazu.

Work-Life-Balance

Größter Kritikpunkt: Man muss aufpassen, dass man selbst Herr der Lage bleibt und sich nicht vom Geschäft (ver-)führen lässt. :D Mehr als 40 Stunden pro Woche sind locker machbar. Die Pausen sollte man zum Schutze seiner selbst regelmäßig machen.

Image

Insgesamt hat die Firma ein sehr gutes Image und als Praktikant lernt man vieles hauptsächlich über technisches Recruiting und Vertrieb. Da diese Firma zu diesem Zeitpunkt aus relativ wenigen Mitarbeitern (ca. 10) besteht, besitzt Aros jegliche Vor- und Nachteile, die ein Kleinbetrieb charakteristisch vorweist. Deshalb sollte man sich im Klaren sein, dass man als Praktikant nicht nur Kaffee kocht, sondern bei ordentlicher Einarbeitung seinerseits für den finanziellen Erfolg der Firma maßgeblich beteiligt ist.

Dieser Praktikumsplatz ist nichts für Personen, die sich nur als reine, "bequeme" Praktikanten sehen, sondern für Leute, die sich schnell in Strukturen hineinarbeiten können, anpacken wollen und stiftend, sowie verantwortungsbewusst agieren möchten. Erst dann blüht man hier so richtig auf und erst dann sollte man hier anfangen.

Pro

- viel Verantwortung
- tolle Kollegen
- interessante und abwechslungsreiche Aufgaben im Bereichen des technischen Coachings, Recruitings und Vertriebes

Contra

Man sollte sich bewusst sein, dass ein Praktikum dort (egal, ob freiwillig oder verpflichtend) einer "Teilausbildung" gleicht. Nur, wer das will, sollte sich hier bewerben.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Coaching wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Aros Engineering & IT Services GmbH
  • Stadt
    Fellbach
  • Jobstatus
    Praktikum in 2016
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung