ATIX Informationstechnologie und Consulting AG Logo

ATIX Informationstechnologie und Consulting 
AG
Bewertung

Mehr Schein als Sein

2,5
Nicht empfohlen
Hat bis 2016 bei ATIX Informationstechnologie und Consulting AG in Deutschland gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Man verschließt vor Problemen die Augen. Keine Form der Weiterbildung. Vorfälle werden nicht aufgearbeitet. Keine Form der Einflussnahme auf Entscheidungen.
Nachtrag: Ich finde es auch nicht gut wenn sukzessiv nicht positive Bewertungen entfernt werden und an deren statt Positive treten. Das wirkt seltsam.

Verbesserungsvorschläge

Die Mitarbeiter sind das Kapital dieser Firma: Warum nicht einmal auf sie hören?
Nachtrag: Zu den negativen Bewertung in Kununu stehen und sie nicht löschen lassen.

Arbeitsatmosphäre

Es herrschte kein Vertrauen zwischen Mitarbeiter und der Chefetage. Verbesserungsvorschläge zur Bereinigung der Situation wurden ignoriert.

Kommunikation

Die Kommunikation war nicht vorhanden. Es wurde versucht die Situation zu ändern, doch diese Maßnahmen haben nicht gegriffen.

Kollegenzusammenhalt

Die externen Kollegen war nie im Büro sondern beim Kunden, die internen in Gruppen zerteilt. Direkte Kommunikation gab es wenig.

Work-Life-Balance

Urlaub konnte in Absprache mit der Geschäftsführung leicht genommen werden. Es gab allerdings ein schlechtes Urlaubssystem.

Vorgesetztenverhalten

Konflikten wurde aus den Weg gegangen, die Situation wurden schöngeredet. Kritik wurde nicht angenommen.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben waren je nach Kundensituation unterschiedlich: Spannend oder Normal.

Gleichberechtigung

Es gab für alle die gleichen Aufstiegschancen.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen (Räumlichkeiten) in der Firma waren gut.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein "neutral"

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt war gut.

Image

Die Mitarbeiter reden untereinander schlecht von der Firma. Das vermittelte Image der Firma stimmt nicht mit der Realität überein. Der "Open Source" Gedanke wird nicht gelebt, es wurde trotz mehrfachen Versprechens NICHTS an die Communities zurückgegeben, von denen man sich bedient hat.

Karriere/Weiterbildung

Es gab keine Weiterbildung. Keine Schulungen.


Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Das ATIX-Team
Das ATIX-Team

Lieber Ex-Kollege,
danke für dein Feedback. In dem einen oder anderen Punkt müssen wir dir Recht geben, nicht immer lief alles rund. Jedoch in einigen Punkten müssen wir dir auch widersprechen und möchten diese gerne aufklären.
Zum Thema Kommunikation und Zufriedenheit gab es eine anonyme Umfrage. Hier haben wir in konstruktiven Teams Verbesserungen erarbeitet und setzten diese bereits um. Jeder hat so die Möglichkeit, sich einzubringen. Diese Umfragen finden in regelmäßigen Abständen statt.
Was die Weiterbildung angeht gab es in 2016 z. B. für jeden Consultant 2-5 Schulungstage (außer bei denjenigen, die krankheitsbedingt bei festgeplanten Schulungen nicht teilnehmen konnten). Für 2017 wird es bis zu 6 Schulungstage zuzüglich projektbezogener Fortbildung geben.
Tatsächlich haben wir aber, was die Darstellung unserer Open Source Aktivitäten angeht , keinen guten Job gemacht, hier müssen wir besser werden und unsere Community Arbeit transparenter machen.

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.