Best4Business (B4B) als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

2 von 22 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Auszubildende/r
kununu Score: 4,2Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

2 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

2 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Learning by doing ist meist immer noch die beste Lernmethode :) Garantie für einen guten Ausbildungsabschluss!

4,2
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich PR / Kommunikation absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Extrem viel Wissentransfer innerhalb kürzester Zeit! Arbeitgeber steck viel Vertrauen in die Mitarbeiter und überträgt schnell Aufgaben mit viel Verantwortung. Aufjedenfall nichts für schwache Nerven.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Manchmal zu hohe Erwartungen - aber besser als zu wenig.

Verbesserungsvorschläge

Mehr interne Kommunikation beseitigen auch die letzten Missverständnisse :)


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Bei B4B hat man verantwortungsvolle Aufgaben und darf eigenständig arbeiten - auch als Azubi!

4,1
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Marketing / Produktmanagement absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Bei B4B ist es sehr angenehm zu arbeiten. Die Räumlichkeiten sind sehr schön und sauber. Es gibt immer frisches Obst und Trinken. Der Arbeitsplatz ist ebenfalls gut ausgestattet. Team ist sehr nett und offen - Betriebsklima ist also ebenfalls gut.

Verbesserungsvorschläge

Die Organisation / Kommunikation könnte manchmal noch etwas stimmiger sein.

Arbeitsatmosphäre

Kleines dynamisches Team.

Karrierechancen

Ganz klar eine Perspektive zur langfristigen Zusammenarbeit und Aufstiegsmöglichkeiten.

Arbeitszeiten

Typische Agenturzeiten, aber man muss nicht dauernd Überstunden machen und bei wichtigen Terminen darf man nach Absprache auch ohne Probleme früher gehen.

Ausbildungsvergütung

normal

Die Ausbilder

Es gibt einen Ausbilder, der immer ein offenes Ohr für einen hat. Man kann immer über alles reden und Anliegen klären. Die Erwartungen sind nicht gerade niedrig - so lernt man jedoch viel und kann sich sehr gut entwickeln.

Spaßfaktor

Die Atmosphäre ist sehr angenehm, es wird zusammen gelacht und Witze werden gemacht. Andererseits wird auch ernst gearbeitet - guter Ausgleich.

Aufgaben/Tätigkeiten

Man hat verantwortungsvolle Aufgaben und viel Kundenkontakt. Man darf/muss Entscheidungen selber treffen und Projekte selbstständig abschließen.

Variation

Man kommt auch mal aus dem Büro raus und durch die verschiedenen Branchen der Kunden, hat man viel Abwechslung. Die Kernaufgaben sind natürlich immer gleich.

Respekt

Auch als Azubi bekommt man vollen Respekt!