Navigation überspringen?
  

B&K GmbH & Co KGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Handel / Konsum
Subnavigation überspringen?

B&K GmbH & Co KG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,92
Kollegenzusammenhalt
2,50
Interessante Aufgaben
3,08
Kommunikation
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,80
Work-Life-Balance
1,83

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
2,33
Umgang mit älteren Kollegen
2,33
Karriere / Weiterbildung
2,39
Gehalt / Sozialleistungen
1,83
Image
2,67
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

keine flex. Arbeitszeit kein Homeoffice keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung keine Betr. Altersvorsorge keine Barrierefreiheit keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt Coaching bei 1 von 6 Bewertern Parkplatz bei 2 von 6 Bewertern keine gute Verkehrsanbindung Mitarbeiterrabatte bei 2 von 6 Bewertern Firmenwagen bei 2 von 6 Bewertern kein Mitarbeiterhandy Mitarbeiterbeteiligung bei 2 von 6 Bewertern Mitarbeiterevents bei 2 von 6 Bewertern keine Internetnutzung keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 11.Feb. 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es werden viel mehr Veranstaltungen für die Mitarbeiter angeboten - das finde sehr gut.

Vorgesetztenverhalten

der Umgang ist wesentlich professioneller und respektvoller geworden.

Kollegenzusammenhalt

Es ist ein sehr nettes Team in den letzten Jahren entstanden.

Arbeitsbedingungen

Das neue Autohaus macht viel mehr Spaß

Image

Die Anforderungen sind nach wie vor hoch - jedoch
gibt es auch entsprechende Entlohnung

  • 25.Juli 2015
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Fortbildungsangebote.
  • 12.Juli 2015 (Geändert am 20.Juli 2015)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

grausam..., ständig Angst von den Kriechern angeschwärzt zu werden.

Kollegenzusammenhalt

Zwei Gruppen: die, die kriechen und die mit eigener Meinung.

Kommunikation

... die Meinung der Mitarbeiter ist nicht gefragt.

Gleichberechtigung

Leute ohne eigenen Willen und werden bevorzugt behandelt.

Karriere / Weiterbildung

... wenn man der Meinung des Vorgesetzten ist, bekommt man vielleicht eine Streicheleinheit ..

  • 20.Mai 2015
  • Mitarbeiter

Pro

Das einzigst positive an der Arbeit wenn man es so nennen kann war die Marke BMW

Contra

Die Vorgesätzten sei es verkaufsleiter oder Filialleiter üben permanenten Druck aus den Sie selber von Weller perönlich bekommen.
Keine Wertschätzung oder Anerkennung für die Arbeit.
Nur 24 Urlaubstage, Samstagsdienste werden nicht ausgegelichen durch freien Tag in der Woche oder ähnliches.
Sehr schlechte bezahlung für die viele Arbeit die man macht.
Kein Fixum als Verkäufer.
Es wird einem nichts gegönnt da Mitarbeiter klein gehalten werden und auch nichts bekommen, dadurch entsteht Neid unter den Mitarbeitern selber.
Meine Empfehlung an alle, einen GROOOOOOOßen bogen um alle Weller Betriebe machen sei es B&K, MaxMoritz oder Toyota Weller, da in allen Filialen der gleiche Zustand herscht.

Arbeitsatmosphäre

Das Betriebsklima ist eine Katastrophe- keiner hat mehr Lust und haben schlechte Laune. Fast jeder schreibt Bewerbungen und schreit förmlich nach einer Veränderung!

Vorgesetztenverhalten

Führungskräfte sind von vorne bis hinten eine reinste Katastrophe!!! Oft mit zu viel Egoismus geprägt, keine graden Linien, keinen wirklichen Ansprechpartner- alles wird weiter geschoben...! Reinster Terror!

  • 25.Nov. 2013
  • Mitarbeiter

Gleichberechtigung

Nur der Leistungsgedanke zählt, wer kranheitsbedingt nicht mehr mithalten kann, wird mit allen Mitteln entsorgt.