caesar gustav Werbeagentur als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

9 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,7Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

9 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

9 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von caesar gustav Werbeagentur über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Tolles Team! Tolle Atmosphäre! Spannende Projekte!

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wir haben während Corona gemerkt, dass wir in einer Pandemie-beständigen Branche arbeiten. Trotz der Home-Office Bedingungen, an die wir uns alle erst einmal gewöhnen mussten, hat unser Kollegenzusammenhalt nicht gelitten. Durch tägliche Morgen-Meetings fand der sonst übliche Austausch an der Kaffee-Maschine auch im Home-Office statt. Ich bin sehr dankbar und glücklich, teil von Caesar & Gustav zu sein.

Arbeitsatmosphäre

Allen Mitarbeitern liegt sehr viel daran, eine angenehme Arbeitsatmosphäre zu leben. Das Agentur-Leben in unserem schönen Loft ist familiär und freundlich aber auch in Zeiten des Home-Office ging es bei uns normal weiter.

Work-Life-Balance

Es wird darauf geachtet, dass jeder die richtige Work-Life-Balance für sich gestalten kann. Überstunden sind nicht gern gesehen und sollten eigenständig ausgeglichen werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Branchen- und Agenturübliches Gehalt. Und immer ein offenes Ohr für mögliche Anpassungen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wir versuchen so gut es geht auf Papier zu verzichten und möchten in Zukunft auch Kundentermine primär digital wahrnehmen. Die Pandemie hat gezeigt, es geht auch ohne weite Reisen. Private Anliegen der Mitarbeiter werden stets berücksichtigt.

Kollegenzusammenhalt

Wir kochen mittags gemeinsam, nach der Arbeit trifft man sich auch mal außerhalb der Arbeit auf das ein oder andere Bier. Wir sind ein Team, das sich sowohl auf der Arbeit als auch privat super versteht.

Umgang mit älteren Kollegen

Wir sind ein Team, egal wie alt wir sind.

Vorgesetztenverhalten

Es wird nach dem Wohl von jedem Einzelnen geschaut. Die Vorgesetzten haben immer ein offenes Ohr für jedes Anliegen, egal ob privat oder beruflich. Sie setzen sich für einen ein.

Arbeitsbedingungen

Als die Zeit des Home-Office kam wurde sehr viel wert darauf gelegt, jedem Mitarbeiter die nötigen Mittel zur Verfügung zu stellen, um auch von Zuhause produktiv arbeiten zu können.

Kommunikation

Wir sprechen offen miteinander, sowohl untereinander als auch mit unseren Kunden. Die digitale Kommunikation hat seit Anfang des Jahres definitiv zugenommen, funktioniert aber wunderbar.

Interessante Aufgaben

Es gibt immer wieder spannende Projekte und Aufgaben. Projekte, die bereits seit mehreren Jahren betreut werden, entwickeln sich weiter.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gleichberechtigung

Tolle Stimmung, super Umfeld. So soll es sein.

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Alles prima.

Image

Reputation und Ansehen bei den Kunden sind enorm. Ich bin gespannt, wann das auch zu "den Großen der Branche" durchdringt. Potenzial ist auf jeden Fall vorhanden

Work-Life-Balance

Hervorragend. Überstunden sind nicht gern gesehen. Ich bin selber verantwortlich für meine Work-Life-Balance.

Karriere/Weiterbildung

Sich weiterbilden und besser werden zu wollen ist gern gesehen und wird unterstützt.

Kollegenzusammenhalt

Super Team, das ich fast schon als Familie bezeichnen kann.

Vorgesetztenverhalten

Ich hatte selten so ein gutes Verhältnis zu meinen Vorgesetzten. Hierarchien gibt es nahezu nur auf dem Papier und menschlich passt alles.

Arbeitsbedingungen

Schöne Räumlichkeit mit allem was man zum Arbeiten braucht - Modern, Stilvoll. Alles super.

Gleichberechtigung

Hier hat jede Stimme das gleiche Gewicht. Jede und Jeder wird gleichermaßen geschätzt und gefördert.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Einzigartige Agentur im Stuttgarter Osten mit familiärem Umfeld und Überstundenaversion

4,7
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Es wird viel dafür getan, dass die Atmosphäre im Büro angenehm und einladend ist. Inklusion und jedem einzelnen Mitarbeiter ein Sprachrohr zu geben wird gelebt.
Frisches Obst, toller Kaffee und die Dartscheibe runden die Atmosphäre ab.

Image

Bis auf ein wenig Marketingsprech sind die Aussagen der Agentur inhaltlich on point. Es wird nicht zu viel versprochen (weder intern noch extern) und Kundenbeziehungen werden hauptsächlich auf Vertrauen durch hochwertige, professionelle Arbeit aufgebaut.

Work-Life-Balance

Nicht nur für Agenturen wird hier ein herausragendes Beispiel gesetzt. Seitens Geschäftsführung sind Überstunden nicht gern gesehen. Sie werden auch nur in den seltensten Fällen benötigt. Es wird versucht durch ein ausgeglichenes Geben und Nehmen eine faire Balance zugunsten von "Life" herzustellen.
Dein Kind ist krank? Kein Problem, mach Homeoffice.
Die Handwerker kommen? Komm später! Ach nein, vielleicht lieber auch Homeoffice, sind ja Handwerker.
Deine Schwiegermutter kommt unerwartet zu Besuch? Dieses eine Projekt muss unbedingt heute noch fertig werden, und wenn du die ganze Nacht arbeitest!
Es gibt kein Stempeln, man verlässt sich aufeinander. Letzten Endes kommt es darauf an, dass man sich nicht gegenseitig im Stich lässt und die Projekte pünktlich abgegeben werden. Solange es abgesprochen wird und keine bösen Überraschungen entstehen ist auch eine kurzfristige Abwesenheit nie problematisch.
Glückliche Mitarbeiter sind bessere Mitarbeiter :)

Karriere/Weiterbildung

Es gibt kein festes Weiterbildungsprogramm was unter anderem den Größen der Teams geschuldet ist.
Abgesehen davon werden jede Menge aktuelle Lernmaterialien (Online-Kurse) den Mitarbeitern kostenfrei bereitgestellt und auch der Besuch von Messen oder Konferenzen ist nach Absprache eigentlich immer möglich.

Kollegenzusammenhalt

Gemeinsam Kino? Weihnachtsmarkt? Ein Bierchen trinken? Plätzchen für die Kunden backen? Gibt's alles.
Es nehmen natürlich nie alle teil und gibt wie überall Grüppchen die lieber mal gemeinsam was machen als andere Kollegen. Was es nicht gibt ist Ausschluss. Eingeladen ist immer jeder und jeder Kollege ist auch gerne gesehen. Es ist sehr unkompliziert, man muss sich keine Gedanken um seinen sozialen Status machen, nur weil man mal keine Lust auf ein Get-Together hat.

Umgang mit älteren Kollegen

Der Altersdurchschnitt liegt bei unter 30. Bis auf gelegentliches Mobbing des Chefs (über 30) ist der Umgang sehr gut.
Aufgrund der Branche gibt es sehr wenig ältere Bewerber, hier wird jedoch kein Unterschied gemacht, letzten Endes zählt die Eignung für die ausgeschriebene Stelle und ob der/diejenige gut ins Team passt.

Arbeitsbedingungen

Es werden kaum Kosten gescheut um den Mitarbeitern den Arbeitsplatz so angenehm und effizient einzurichten wie möglich. Auch gesundheitliche Notwendigkeiten werden bei Bedarf berücksichtigt.
Das Großraumbüro ist natürlich naturgemäß lauter als abgetrennte Räumlichkeiten aber das lässt sich natürlich auch nicht ohne einen Umzug einfach ändern. Kopfhörer helfen, wenn es mal zu laut sein sollte.

Kommunikation

Man merkt, dass die Agentur in den letzten 3 Jahren stark gewachsen ist. Die internen Prozesse sind dem noch nicht komplett angepasst, wodurch es immer mal wieder zu Abstimmungsschwierigkeiten kommt.
Es wird jedoch daran gearbeitet eine gute Basis für weitere Mitarbeiter aufzubauen.

Gehalt/Sozialleistungen

Es ist eine Agentur. Vergleiche mit Industrie sollten nicht gestellt werden, aber innerhalb der Branche ist das Gehalt überdurchschnittlich.
Betriebliche Altersvorsorge wird jedem angeboten.

Gleichberechtigung

Mitdenken ist absolut erwünscht. Unabhängig davon ob es ein Praktikum, die Ausbildung oder die Festanstellung ist.


Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Top Adresse für den Kreativnachwuchs

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Im Agenturloft mit hohen Decken lässt es sich sowohl ruhig und konzentriert als auch kreativ und im Team arbeiten.

Work-Life-Balance

Privat- und Berufsleben lassen sich gut in Einklang bringen. Dazu tragen flexible Arbeitszeiten, Homeoffice und nicht vorhandene Überstunden bei.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

nahezu komplett papierfrei. Rücksichtnahme auf private Verpflichtungen etc.

Kollegenzusammenhalt

Klasse Team. Sowohl beruflich als auch privat verstehen wir uns gut und unternehmen etwas gemeinsam. Könnte nicht besser sein.

Vorgesetztenverhalten

wie schon gesagt, überall offene und ehrliche Kommunikation. Entscheidungen werden im Team getroffen und sind i.d.R. gut nachvollziehbar.

Arbeitsbedingungen

Arbeitsmaterial ist top, auf Papier verzichten wir größtenteils.

Kommunikation

Intern wie extern wird offen und ehrlich kommuniziert. Das ist wichtig und trägt seinen Teil zum guten Klima bei.

Gehalt/Sozialleistungen

branchenübliches Gehalt. Aber klar, nach oben geht immer was...

Interessante Aufgaben

Ich habe als Mitarbeiter die Möglichkeit (in einem gewissen Rahmen) mir die Aufgaben selbst auszusuchen oder sie nach meinem Gusto zu gestalten.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gleichberechtigung

Tolle Arbeitsatmosphäre mit spannenden und abwechslungsreichen Projekten.

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr angenehmes Arbeitsumfeld mit vielen netten Kollegen, spannenden und abwechslungsreichen Aufgaben in einem coolen Agentur-Loft. Es gibt alle Vorteile, die eine Agentur mit sich bringt.

Arbeitsatmosphäre

Egal ob Praktikant, Azubi oder Festangestellter – jeder darf was sagen, wir gehört und darf sich mit einbringen. Somit begegnet sich alle auf Augenhöhe, was zu einer tollen Atmosphäre führt.

Work-Life-Balance

Sehr wenig bis keine Überstunden und faire Urlaubsregelungen. Auch auf Familie und besondere Termine wird Rücksicht genommen.

Karriere/Weiterbildung

Bei Weiter- oder Fortbildungswünschen steht keiner im Weg und wird immer unterstützt.

Gehalt/Sozialleistungen

Angemessene Bezahlung.

Kollegenzusammenhalt

Ein Team von netten, aufmerksamen und jungen Kollegen mit denen die Arbeit sehr viel Spaß macht und man auch mal ein Bier nach Feierabend trinken kann.

Vorgesetztenverhalten

Durch die flache Hierarchie kann man auch mit den Vorgesetzten auf Augenhöhe kommunizieren und alle Themen direkt ansprechen.

Arbeitsbedingungen

Hochmoderne und voll ausgestattete Arbeitsplätze. Das Agentur-Loft gibt den nötigen Charme ;)

Kommunikation

Bei regelmäßigen Meetings werden die relevanten Themen angesprochen – egal ob geschäftlich oder privat.

Interessante Aufgaben

Viele unterschiedliche Projekte und Aufgaben. Es wird also nie langweilig.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Super Agentur, nette Kollegen, nichts zu meckern

4,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Gute Arbeitsatmosphäre im stilvollen Agenturloft

Work-Life-Balance

Überstunden sind nicht gern gesehen. Klingt sonderbar, ist aber so. Es wird Rücksicht auf das Privatleben genommen. Danke dafür!

Kollegenzusammenhalt

Tolles Team, nette Kollegen, so stelle ich mit Teamwork vor.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

So muss Agentur heute!

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolle Chemie im Team. Großartige Einstellung zum Arbeitnehmer. Wenn andere Firmen sagen, es sei nicht machbar den Arbeitnehmern noch mehr entgegen zu kommen, dann ist das schlicht gelogen. Caesar Gustav ist ein hervorragendes Beispiel, dass es auch anders geht. Niemals gegen, sondern immer MIT dem Arbeitnehmer. Tolle Arbeit. Weiter so!

Arbeitsatmosphäre

Hervorragend. Trotz Großraumbüro lässt es sich entspannt und in Ruhe arbeiten. Die schönen Räumlichkeiten tragen ihren Teil dazu bei.

Image

Kaum eine(r) der Mitarbeiter(innen) kann sich vorstellen, eine bessere Stelle, bessere Firma oder bessere Arbeitsbedingungen zu finden. Hier fühlen sich alle unfassbar wohl.

Work-Life-Balance

Jeder ist selber dafür verantwortlich, dass er/sie keine Überstunden macht und rechtzeitig nach Hause geht. Durch mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeiten ist die Work-Life-Balance ausgezeichnet.

Kollegenzusammenhalt

Ausgezeichnet. Selten habe ich so eine gute Chemie unter Kollegen erlebt.

Vorgesetztenverhalten

Haben jederzeit ein offenes Ohr. Das ist in diesem Fall auch kein leeres Versprechen, sondern stimmt. Wünsche, Fragen, Sorgen etc. werden respektiert und nach Möglichkeit umgesetzt/beantwortet. Es wird erfolgreich dafür gesorgt, dass sich alle wohl fühlen. Hierarchien gibt es nur auf dem Papier. D.h. die Arbeit leisten keine Einzelpersonen sondern das Team. Klasse.

Arbeitsbedingungen

Wenn man etwas braucht, um gute Arbeit leisten zu können, wird i.d.R. dafür gesorgt, dass alles passt.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Viel Platz für eigene Gedanken und Ideen. Ich habe sehr viel Wissen mitnehmen können.

4,6
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Fortbildungskonzept proaktiver gestalten und ggf einen Rahmen offen festlegen.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre war gut und das Miteinander angenehm.
Auch in anstrengenderen Phasen findet man ein offenes Ohr für seine Probleme.

Image

Ich bin Ex-Mitarbeiter und kann eigentlich nur positiv auf die 4 Jahre zurückblicken.
Es gibt insgesamt recht wenige Abgänge. Ich denke das spricht für sich.

Work-Life-Balance

Es gibt anstrengende Phasen und weniger anstrengende.
Überstunden werden aber nie erwartet.
Den Stern Abzug gibt es eher weil ich selbst zu doof war um mich an die Arbeitszeiten zu halten und dies dankbar angenommen wurde ;-)

Karriere/Weiterbildung

Die Aufstiegschancen sind eingeschränkt da die Struktur sehr schlank ist.
Einfach offen reden und nachfragen, dann wird einem alles ermöglicht.
Konferenzen etc, alles machbar.
Man bekommt Fortbildungen nicht unter die Nase gerieben, man muss schon danach fragen.

Kollegenzusammenhalt

Das Beste an der Firma.
Für jedes Problem findet man eine Lösung und kann sehr offen miteinander reden.
Auch mit den Vorgesetzten. Diese sind auch für Kritik offen und nehmen diese ernst.
Meine Kollegen vermisse ich allesamt.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier würde ich am liebsten keine Bewertung abgeben. Das altersgefüge ist insgesamt sehr jung sodass ich zu den ältesten gehört habe.
Ich kann mir nicht vorstellen das jemand im Team einen älteren Kollegen anders behandeln würde als jeden anderen.

Vorgesetztenverhalten

Vorbildlich. Es wird auf persönliche Bedürfnisse eingegangen.
Home-Office, zeitweise verkürze Arbeitszeiten etc.
Immer ein offenes Ohr bei Problemen.
Bei Problemen im Projekt hören die Vorgesetzten auch auf Einwände der Mitarbeiter.
Sogar soweit das ggf. Projekte umgeplant oder abgebrochen werden wenn man es für besser hält.

Arbeitsbedingungen

Das Büro ist sehr schön und praktisch gelegen.
Es ist sehr offen. Das mag nicht jedermann. Ich fühlte mich dadurch öfters abgelenkt.
Vor meinem Weggang wurden die Telefone durch Headsets ersetzt sodass ich denke dass es nun besser ist.
Sonstiges Material: Man bekommt was man benötigt. Fragen hilft ;-)

Kommunikation

In wöchentlichen Meetings werden alle Mitarbeiter über die aktuellen Projekte informiert.
Dadurch hat man auch einen guten Einblick an was die Kollegen arbeiten und kann ggf. aushelfen / nach Unterstützung fragen.
Die Projektbriefings waren vor 4 Jahren noch recht dürftig, haben sich aber super entwickelt.

Gehalt/Sozialleistungen

Meinem damaligen Kenntnisstand angemessen und immer pünktlich.
Den 5ten Stern gibt es nicht weil es immer besser sein könnte :-D

Gleichberechtigung

Sehr freundschaftlicher Umgang. Nur die Motivation und die Leistung zählt.

Interessante Aufgaben

Einige Aufgaben sind von einem externen Partner abhängig, der auch manchmal langweilige Projekte auf Lager hat. Diese sind allerdings recht schnell überstanden.
Das "wie" bei einem Projekt bleibt einem selbst überlassen sodass man viel Freiraum für eigene Ideen hat.
Ich konnte am Custom-Shopsystem extrem viel lernen.
Diese Erfahrungen haben mich wirklich weitergebracht.

Perfektes Arbeitsklima – immer auf Augenhöhe!

5,0
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben