CrossLend GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

2 Bewertungen von Bewerbern

kununu Score: 2,3
Score-Details

2 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Fehlende Etikette und Empathie. Feedback unzureichend.

2,5
Absage
Bewerber/inHat sich 2019 als Business Development Project Manager beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

HR schien während des Interviews gedanklich abwesend. Der Blick war aus dem Fenster gerichtet - vermittelte Desinteresse, etc. . Am Ende des Interviews wurde der obligatorische Handschlag seitens HR verweigert. Insgesamt vermittelten mir die Interviewer einen eher konservativen Eindruck - unangenehm aus Bewerbersicht. Absage erfolgte nach dem Wochenende, jedoch ohne Begründung, da fachlich und methodisch alles gepasst hat. Feedback hierzu wurde nochmals angefragt, Mail hierzu blieb jedoch unbeantwortet.

Bewerbungsfragen

Review CV, Lücken im Lebenslauf :)


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Zähes Erstgespräch mit häufigem "Ins-Wort-Fallen", unangenehme Atmosphäre.

2,0
Bewerber/inHat sich 2016 als Senior QA Manager beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Das erste Telefonat fand mit HR statt, also fachfremd. Es wurde sich vehement auf 2 andere Stellen bezogen als die, auf die ich mich bewarb. Auf meine explizite Nachfrage wurde nicht weiter eingegangen.

Bewerbungsfragen

  • Hier gab es u. a. eine Frage zu einer "Was-wäre-wenn..."-Situation, die ich ohne weitere Informationen gar nicht beantworten konnte.
  • Obwohl der CV vorlag, wurde viel durcheinander gebracht, gesprungen, immer wieder neu nachgefragt. Sehr, sehr schwieriger und unangenehmer Gesprächsverlauf.
  • Insgesamt wurde so gut wie jede meiner Antworten mit "Warum?" hinterfragt, oft mit Unterbrechung, direkt während ich noch sprach. So geht man mit Bewerbern nicht um. Sollte dies die Unternehmenskultur widerspiegeln, würde ich dort nie arbeiten wollen.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort