Workplace insights that matter.

Login

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten
Kein Logo hinterlegt

Elektroanlagen 
Eschbach
Bewertung

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten

Super Chef, alles besser als wo anders, ich liebe ihn

4,4
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hier kann man sich richtig austoben. Schlitze stemmen, Dosen eingipsen, Kabel verlegen. Elektroinstallation par excelance!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Leider keine Klimaanlagen in den Autos. Alte Maschinen und keine Kaffeemaschine in der Werkstatt.

Verbesserungsvorschläge

Umsatzbeteiligung und leistungsgerechtere Bezahlung einführen. Vielleicht 30 Tage Urlaub statt nur die gesetzlich vorgeschriebenen 21 Tage...

Arbeitsatmosphäre

Dank des guten Austauschs auf Augenhöhe und der fairen Behandlung fühlen wir uns hier im familiären Betrieb sehr wohl.

Kommunikation

Wir installieren nicht nur Kommunikationsanlagen, wir reden auch offen und ehrlich miteinander.

Kollegenzusammenhalt

Wir bekommen monatlich einen Zuschuss für die Bungabungapartys. Danke!

Work-Life-Balance

Wir dürfen die Firmenhandys auch privat nutzen, die Autos auch. Meistens treffen wir uns in den Mittagspausen. Chef zahlt häufig Essen und Getränke.

Vorgesetztenverhalten

Es macht richtig Spass. Der Chef putz uns jeden Morgen die Schuhe und macht uns Pausenbrote.

Interessante Aufgaben

Elektroinstallation die mit uns mitwächst. Es gibt immer neues zu erlernen. Schön, dass wir uns hier entwickeln können.

Gleichberechtigung

Hier werden alle gleichbehandelt. Fachkarriere möglich. Klar, bei der flachen Hierachie ;-)

Umgang mit älteren Kollegen

Ist nur einer, kommt aber noch gut mit.

Arbeitsbedingungen

Die meisten Baustellen sind im Fertigmontgestadium, von daher wenig Dreck und wenig Krach.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die Fahrzeugflotte könnte mal auf Hybridantrieb umgestellt werden, macht sich als Elektrobetrieb doch gut ;-)

Gehalt/Sozialleistungen

Lohn nach Tarif, plus Erfolgsprämie jährlich, plus Sonderzulagen. Umsatzbeteiligung bei Warenverkauf wird wohl demnächst eingeführt.

Image

Habe von ehemaligen schon viel schlechtes gehört. Ein Großkunde soll letztes Jahr abgesprungen sein. Ich kann nur gutes berichten.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung wird großgeschrieben. Mindestens zwei Seminare/Kurse werden jährlich im Mitarbeitergespräch vereinbart.