Navigation überspringen?
  

Fischer Automobile GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Automobil / Automobilzulieferer
Subnavigation überspringen?

Fischer Automobile GmbH Erfahrungsbericht

  • 12.Juli 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Nicht ganz einfach...

2,46

Vorgesetztenverhalten

Die Interessen der Mitarbeiter, egal welcher Art stoßen oftmals leider auf taube Ohren.

Kollegenzusammenhalt

Die Stimmung miteinander ist in Ordnung

Gleichberechtigung

Wiedereinstiege werden nicht einfach gemacht... Gerade nach Elternzeit kann es passieren, dass eine andere, mitunter schlechter bezahle Stelle nur noch angeboten wird. Sehr schade.

Karriere / Weiterbildung

viel Aussichten gibt es nicht.

Gehalt / Sozialleistungen

VWL vorhanden, Gehalt eher unterdurchschnittlich.

Arbeitsbedingungen

ist okay

Work-Life-Balance

Überstunden gehören dazu...

Image

Es scheint mehr Geld für Marketingzwecke als für die Mitarbeiter vorhanden zu sein...

Verbesserungsvorschläge

  • Nehmt bitte eure Mitarbeiter ernst. Manche Führungspositionen sollten dringend überdacht werden.

Pro

Die Kollegen machen diese Firma aus. Das hat die Führungsebene nur leider nicht wirklich erkannt.

Contra

Es wird vieles versprochen und nicht gehalten. das ist sehr schade.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Fischer Automobile GmbH
  • Stadt
    Neumarkt i.d.OPf.
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Mitarbeiter/in,   ich bedauere sehr, dass Sie das Gefühl haben, Ihre Interessen würden in unserem Unternehmen kein Gehör finden. Unsere Philosophie ist es, mit zufriedenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie zufriedenen Kunden langfristigen Erfolg zu erreichen. Dazu gehört auch der erfolgreiche Wiedereinstieg nach der Elternzeit oder längerer Arbeitsunfähigkeit. Gemeinsam mit den entsprechenden Mitarbeitern suchen wir, unter Berücksichtigung der potenziellen Arbeitsstunden, die bestmögliche Lösung. Ihr Feedback betreffend der Weiterbildungsmöglichkeiten kann ich jedoch nicht nachvollziehen: Unser Unternehmen investiert weit über dem Branchendurchschnitt in die Aus- und Weiterbildung seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Gerne würde ich auf alle weiteren Anmerkungen von Ihnen in einem vertraulichen Gespräch eingehen und bitte Sie daher, mit mir in persönlichen Kontakt zu treten. Nur gemeinsam und miteinander können wir auch in Zukunft erfolgreich sein.   Freundliche Grüße

Thomas Fischer
Geschäftsführer