Gate4 GmbH als Arbeitgeber

  • Bonn, Deutschland
  • BrancheIT
Kein Firmenlogo hinterlegt

6 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,6Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

6 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

6 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Tolles, junges Unternehmen

4,6
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Freundlicher und netter Umgang mit den Kollegen und Vorgesetzten.

Work-Life-Balance

Es gibt keine festen Arbeitszeiten und jeder kann kommen und gehen wann er will.

Karriere/Weiterbildung

Gibt wöchentlich interne und interessante Trainings

Gehalt/Sozialleistungen

Es gibt einen Obstkorb, Getränke und Süßes umsonst.

Gleichberechtigung

Fühle mich auch als Frau unter ITlern hier gut aufgehoben. Daumen hoch!


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Mitarbeiterbewertung

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

dass es immer ein offenes Ohr für Probleme der Mitarbeiter gibt und diese auch sofort angegangen werden. Darüber hinaus sind der lockere Umgang mit den Arbeitgebern und das Vertrauen, dass diese in ihre Mitarbeiter setzen starke Pluspunkte.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Direkte Entscheidungen, einfache Kommunikation

5,0
Empfohlen
FreelancerHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flache Hierarchien, direkte Einbindung in's Geschäft, man kriegt Verantwortung, wenn man sich fit dafür fühlt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Den Obstkorb könnte man durch einen Schokoriegelkorb ersetzen!

Arbeitsatmosphäre

Entspannte Stimmung, man kann auch Probleme offen ansprechen, ohne, dass man schief angeguckt wird.

Work-Life-Balance

Eigene Einteilung der Arbeitszeiten ist ohne weiteres möglich. Arbeiten, wann man produktiv ist! Klar, das gilt nicht für alles, aber im großen und ganzen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Für den guten Zweck wird gerne gespendet, und für Benefiz-Events werden auch mal die Schuhe geschnürt und im Team gelaufen.

Umgang mit älteren Kollegen

Mein Eindruck ist: Kompetenz zählt, nicht das Alter.

Vorgesetztenverhalten

Unkomplizierte Kommunikation, man hört auf qualifizierten Ratschlag und rückt auch von alten Positionen ab, wenn das Sinn macht.

Arbeitsbedingungen

Moderne Entwicklungssysteme, ordentliche Internet-Anbindung, Top-Bürostühle von Need4Seat!

Kommunikation

Schnelles Feedback, sei's per Email, Telefon oder auch mal unkompliziert per Instant Message. Telefonkonferenzen können auch mal von zu hause erfolgen und niemand stört sich an Hintergrundgeräuschen.

Gehalt/Sozialleistungen

Bei marktüblichen Gehältern zuckt da niemand mit der Wimper, das ist Standard. Und: Leistung wird belohnt!

Interessante Aufgaben

Es gibt Deadlines, die man einhalten muss. Wann man das erledigt, ob tagsüber oder nachts ist sekundär, sehr angenehm. Fachlich kann man stark Einfluß nehmen auf das, was am Ende herauskommt, weil Experten zugehört und ihr Rat geschätzt wird.


Image

Gleichberechtigung

Innovativ, Cool und Entspannt

4,3
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

weil ich dort noch einiges lernen kann, direkten Kundenkontakt, prima Kollegen und Spaß bei der Arbeit habe.

Arbeitsatmosphäre

Nette Kollegen und ein prima Klima.

Image

Unbedingt!

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten sind flexibel und richten sich weitestgehend nach meinen Bedürfnissen. Das ist grade im Studium wichtig. Einen Tag tauschen geht eigentlich immer. Wenn es Projektbedingt mal was länger dauert, bekommt man immer sofort bei nächster Gelegenheit den Ausgleich.

Karriere/Weiterbildung

Ist noch ein kleines Unternehmen, daher gibt's noch nicht so viele Aufstiegsmöglichkeiten. Weiterbildungsmöglichkeiten sind auf jeden Fall gegeben, auch während der Arbeitszeiten. Wenn dort was benötigt wird (z.B. Literartur) ist das i.d.R. kein Problem.

Gehalt/Sozialleistungen

Für einen Studi-Job ist das gut bezahlt. Mit einem normalen Arbeitsvertrag mit Urlaubsanspruch und allem drum und dran.
Im Arbeitsvertrag ist auch festgehalten, dass das Studium Vorrang hat.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die Firma unterstützt auch Wiedereinsteiger und ermöglicht Praktikanten des BTZ Köln (http://www.btz-koeln.de) ein Praktikum zu machen.

Kollegenzusammenhalt

Ein kleines, aber feines Team. Lockere Arbeitsatmosphäre. Macht Spaß!

Vorgesetztenverhalten

Haben alle einen Informatik Hintergrund. Nicht die üblichen Betriebswirtschaftler die ausschließlich auf die Zahlen gucken.
Hier zählt noch Menschlichkeit.

Arbeitsbedingungen

Zwei Büroräume, zweckmäßig und passend eingerichtet. Sehr gute Bürostühle! In jedem Raum gibt es eine Couch oder ein paar Sessel zum relaxen oder für Besprechungen. Frisches Obst, kalte oder warme Getränke sind für Mitarbeiter frei.

Kommunikation

Alles sehr transparent. Auch als Student wird man hier umfassend informiert, im Prinzip wie ein fest angestellter Mitarbeiter.

Gleichberechtigung

Es gibt eine Wiedereinsteigerin die wegen Kinderbetreuung einige Zeit aus dem Job war. Da helfen die flexiblen Arbeitszeiten sicher auch.

Interessante Aufgaben

Die Arbeitszeiten sind total flexibel. Einschränkungen gibt es hier nur durch Kundenanforderungen. Auch als Student wird man hier in Kundenprojekte mit einbezogen.
Das Studium hat aber immer den Vorrang.


Umgang mit älteren Kollegen

Junges, frisches Unternehmen mit vielen Entwicklungsmöglichkeiten

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Hier macht die Arbeit Spaß!

4,5
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben