Navigation überspringen?
  

infomax websolutions GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Elektro/Elektronik
Subnavigation überspringen?

infomax websolutions GmbH Erfahrungsberichte mit Antworten

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
4,50
Vorgesetztenverhalten
3,67
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,50
Kommunikation
4,33
Arbeitsbedingungen
4,83
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,20
Work-Life-Balance
4,17

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,50
Gehalt / Sozialleistungen
4,50
Image
4,50
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 6 von 6 Bewertern Homeoffice bei 5 von 6 Bewertern keine Kantine keine Essenszulagen Kinderbetreuung bei 1 von 6 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 6 von 6 Bewertern Barrierefreiheit bei 5 von 6 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 3 von 6 Bewertern kein Betriebsarzt Coaching bei 4 von 6 Bewertern Parkplatz bei 5 von 6 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 2 von 6 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 1 von 6 Bewertern Firmenwagen bei 3 von 6 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 4 von 6 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 1 von 6 Bewertern Mitarbeiterevents bei 6 von 6 Bewertern Internetnutzung bei 6 von 6 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Mit Arbeitgeber-Kommentar Mit Arbeitgeber-Kommentar entfernen

Bewertungen

  • 09.Aug. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die eigentlich gute Atmosphäre leidet leider sehr unter dem Führungsstil. Motivation ist hier fehl am Platz, vielmehr geht die ständige Angst um "es auch recht zu machen".

Vorgesetztenverhalten

Ich habe großen Respekt davor so ein Unternehmen aufzubauen und mit selbst entwickelten, wirklich guten Produkten, eine Führungsrolle auf dem Markt einzunehmen. Es ist sehr schade, dass hier viel Potential, mangels fehlender Empathie den Mitarbeitern gegenüber, verloren geht. Ich persönlich finde es respektlos, wenn schlecht von Mitarbeitern gegenüber Kollegen oder gar Kunden gesprochen wird. Eine Wertschätzung der Arbeit gibt es nicht und häufig wird auf verletzende und unsachliche Weise kritisiert. Mit konstruktiver Kritik hat das nichts zu tun.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist top, man versucht sich immer zu helfen und unternimmt auch gerne nach Feierabend etwas zusammen.

Interessante Aufgaben

Das Produkt, die Branche, die Kunden und die daraus resultierenden Aufgaben sind wirklich spannend, langweilig wird das so schnell nicht. Interessante Aufgaben ergeben sich auch aus der guten und konsequenten Weiterentwicklung und Vermarktung der Produkte, wirklich top!

Kommunikation

Die interne Kommunikation ist gut. In regelmäßigen Meetings wird erfährt man alles was das Unternehmen angeht. Die Kommunikation zwischen Führung und Mitarbeitern ist oft mäßig, man wartet sehr lange auf Antworten und muss dies den Kunden gegenüber rechtfertigen.

Gleichberechtigung

Soweit ich das beurteilen kann, ist die Gleichberechtigung gewährleistet.

Umgang mit älteren Kollegen

Als "etwas älterer Kollege" kann ich sagen, das passt. Ich hatte nie das Gefühl, dass hier zwischen jung und alt unterschieden wird.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt ein Weiterbildungsbudget und auch sonst werden Weiterbildungen angeboten. Eine Karriereleiter nach oben gibt es nur sehr eingeschränkt, aber das bei einem Unternehmen in dieser Größe auch nicht anders zu erwarten.

Gehalt / Sozialleistungen

Soweit ich das beurteilen kann - fair.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind gut, die Technik auf neuestem Stand. Die Büros sind ok, aber es wird neu gebaut und das wird sicher sehr gut. Obst und Getränke werden gestellt.

Work-Life-Balance

Es gibt viel zu tun und es ist oft stressig, aber das bringt die Branche so mit sich und man hat sich das ja so ausgesucht. Grundsätzlich gelten flexible Arbeitszeiten, allerdings dürfen hier manche "flexibler" sein als andere.

Image

Nach außen hin ist das Image sehr gut - und das ist wohlverdient. Die Innenansicht sieht etwas anders aus...

Pro

Insgesamt ist es ein tolles Unternehmen mit interessanten Produkten, die Arbeit an sich macht Spaß auch wenn es oft stressig ist.

Contra

Der Spaß und die bei jedem Mitarbeiter vorhandene Motivation, werden stark eingeschränkt durch das Vorgesetztenverhalten. Sehr schade.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    infomax websolutions GmbH
  • Stadt
    Grassau
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Freelance/Freiberuflich
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe ehemalige Kollegin, zunächst einmal möchte ich mich dafür bedanken, dass Du Dir die Zeit genommen hast, Deine Eindrücke bei infomax so differenziert zu beschreiben. Wir nehmen jedes Feedback sehr ernst, weil es uns die Chance gibt, besser zu werden und uns weiterzuentwickeln. Es freut mich zu lesen, dass Du das Unternehmen, unser Team, die Produkte und unsere Kunden in so guter Erinnerung hast. Erschrocken bin ich darüber, wie Du die Motivation in unserem Team wahrgenommen hast; hier habe ich offen gesagt einen völlig anderen Eindruck: rund 60 (freiwillige) Fortbildungstage auf externen Konferenzen, rund 300 Stunden engagierter Einsatz für die letzte Ausgabe unseres Magazins „gråd extra“ neben dem Tagesgeschäft, tolle Innovationen in jedem Kundenprojekt, regelmäßige Beiträge in Form von Know-How-Updates, internen Workshops und Blogartikeln uvm. zeichnen für mich ein anderes Bild. Die Rückmeldungen, die wir in unseren regelmäßigen Mitarbeitergesprächen bekommen, bestätigen, dass sich das Team stark mit dem Unternehmen identifiziert und gerne einbringt – und damit auch intern auf ein gutes Image schließen lässt. Ich bedauere, dass Du meinen Führungsstil so negativ erlebt hast; daher ist es mir wichtig zu Deinen subjektiven Eindrücken, die ich sehr ernst nehme, konstruktiv Stellung zu nehmen. Richtig ist, dass Leistungsorientierung, Kundenzentrierung und Qualitätsbewusstsein wesentliche Pfeiler unserer Führungskultur sind und wir das in direkten Feedbacks auch weitergeben und einfordern. Wertschätzung, Verlässlichkeit und Respekt sind dabei wesentliche Elemente unserer Firmenkultur. In Deinem Fall scheint es so zu sein, dass dieses Feedback in der Sache bei Dir als „respektlos“ angekommen ist, was ich sehr bedauere. Zu guter Führung gehört in meinen Augen auch, Rahmenbedingungen zu schaffen, in denen Mitarbeiter innovativ sein und herausragende Produkte und Services schaffen können – dies bestätigst Du uns ja auch an zahlreichen anderen Stellen Deiner Bewertung, was mich sehr freut. Die Tatsache, dass wir erfreulicherweise eine sehr geringe Fluktuation haben und der größte Teil unserer Mitarbeiter sich infomax langjährig verbunden fühlt, geben uns hier Recht (auch, wenn es natürlich immer „Luft nach oben“ gibt). Kommunikation und die Wahrnehmung von Führungsverhalten sind eben immer auch ein Stück weit subjektiv; in Deinem Fall hat es offensichtlich einfach nicht gepasst, was vorkommen kann und ja letztendlich und konsequenterweise auch zur Beendigung der Zusammenarbeit geführt hat. Insofern kann ich da eine gewisse Enttäuschung auch nachvollziehen. Ich bedanke mich dennoch für Deinen Einsatz für unser Unternehmen und wünsche Dir alles erdenklich Gute! Beste Grüße, Robert Klauser Geschäftsführer

Robert Klauser
Geschäftsführer

Wie ist die Unternehmenskultur von infomax websolutions GmbH? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.