IPH - Institut für Integrierte Produktion Hannover gGmbH als Arbeitgeber

IPH - Institut für Integrierte Produktion Hannover gGmbH

34 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,4Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

34 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

24 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen.

Angenehme und produktive Athmosphäre, viel Arbeit und viel dabei/davon lernen

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die absolut angenehme Arbeitsathmosphäre.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Anwendungsorientierte Forschung mit sehr guter Arbeitsatmosphäre

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Umsetzung von Home-Office


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Super Arbeitgeber! Sehr zu empfehlen! Super Geschäftsführung und ein sehr freundliches Arbeitsklima!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Arbeitsklima, die Kollegen, die Geschäftsführung - hier stimmt einfach alles!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

fällt mir wirklich nix zu ein!

Verbesserungsvorschläge

Nix - hier passt alles sehr gut!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Es war eine sehr schöne Zeit

4,6
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich PR / Kommunikation gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Team ist super, die Themen sind abwechslungsreich, die Geschäftsführung fördert den Einzelnen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Der Standort bietet kaum Möglichkeiten, die Pause abwechslungsreich zu gestalten.

Work-Life-Balance

Ich konnte meine Arbeitszeit (TZ) so einteilen, dass auch andere Beschäftigungen möglich waren.

Karriere/Weiterbildung

In kurzer Zeit wurden mir viele Weiterbildungsmaßnahmen ermöglicht

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Heizung mit Smart-Steuerung, Mülltrennung, Recyclingpapier

Vorgesetztenverhalten

Fördernd, am Wohl des Instituts und stets auch des individuellen Arbeitnehmers orientiert, wertschätzend und aufgeschlossen.

Arbeitsbedingungen

Sehr gute Ausstattung, Neuanschaffungen bei Bedarf

Interessante Aufgaben

Immer gibt es auch mal Aufgaben, die weniger Spaß machen - aber insgesamt waren die Aufgaben abwechslungsreich und interessant.


Arbeitsatmosphäre

Image

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Tolles Unternehmen mit vielen Freiheiten und kreativen Arbeitsprozessen!

4,2
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolle Arbeitsatmospäre in einem jungen Kollegenumfeld, viele interessante Aufgaben, eigene Kreativität stets gefragt und erwünscht, viele zusätzliche Angebote wie Betriebssport, Sozialleistungen & Co, moderne Arbeitsmittel, Mitarbeiterevents & mehr runden das mehr als gute Gesamtpaket ab!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Lange Kernarbeitszeit ohne offizielle Home-Office Nutzung. Hier wäre eine modernere Einstellung in Anbetracht der sonst sehr modern eingestellten Arbeitsatmosphäre wünschenswert.

Arbeitsatmosphäre

Freies, kreatives Arbeiten in einer modernen Arbeitsumgebung ohne dabei die Professionalität zu verlieren.

Work-Life-Balance

Lange Kernarbeitszeit von Mo. - Fr., die aber vereinzelt und nach Absprache gebrochen werden darf, wenn mal etwas im Privatleben ansteht. Offiziell leider keine Home-Office-Freigabe.

Karriere/Weiterbildung

Regelmäßige Schulungen im Haus durch interne oder externe Personen und jederzeit offen für Seminare.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt wird anhand des TVÖD berechnet. Durchaus in Ordnung, aber in der freien Wirtschaft bekommt man mehr.

Kollegenzusammenhalt

Ein überwiegend junges Team (zw. 25 - 35 Jahre) mit einem freundschaftlichen Umgangston wird durch vereinzelte, erfahrene Mitarbeiter wunderbar ergänzt.

Vorgesetztenverhalten

Jederzeit korrekt, offen und ehrlich!

Arbeitsbedingungen

Sehr moderne Büros mit moderner Hardware. Voll ausgestattete Küche, viele Hochleistungsrechner, Studentenräume, Kreativraum mit einer digitalen Wand, etc. pp. Hier mangelt es nicht an moderner Ausstattung.

Kommunikation

Jederzeit offen für Kritik, Anregungen und Ideen.

Interessante Aufgaben

Vielfältige Aufgaben im IT-Bereich werden gemischt mit interessanten Projekten, welche auch außerhalb der klassischen IT angesiedelt sind.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Toller Werkstudenten-Job!

4,6
Empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat bis 2015 im Bereich PR / Kommunikation gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Super Arbeitsatmosphäre, faire Arbeitszeiten + Vergütung, schöne Weihnachtsfeier und Jogging-Events, Studenten dürfen Arbeitszeiten sehr flexibel wählen, kurze Entscheidungswege, flache Hierarchien, nette Kollegen, tolle Küchenausstattung, schöne Projekte!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das Budget für externe Maßnahmen könnte höher sein ...

Verbesserungsvorschläge

keine - ich war rundum zufrieden =)!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Praxisnahe Doktorrandenschmiede

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Entspanntes Arbeitsklima, sehr gutes ausgewähltes Team mit hoher Fach- aber auch Sozialkompetenz, spannende praxisnahe und -relevante Forschungs- und Beratungsprojekte, gute Institutsausstattung (EDV, ergonomische Büromöbel, Konferenzräume, Zweier-Büros), sehr gute Möglichkeiten zur Promotion, voll ausgestattete Küche

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Fußläufig keine Möglichkeit zum Essen/Einkaufen, Entfernung von der Innenstadt

Verbesserungsvorschläge

häufiger Home-Office ermöglichen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

an der Uni auf dem Weg zum Dr.-Ing ohne die Wirtschaft aus den Augen zu verlieren

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

1. Miteinander statt gegeneinander, hier trifft das zu
2. Jeder hat bereits zu Beginn ein hohes Maß an eigenem Gestaltungsspielraum, der aber entsprechend mit Verantwortung gepaart ist
3. Man kann sich Privat-Pakete bedenkenlos auf die Arbeit senden lassen
4. Kein Nachteil durch Nichtteilnahme an Firmen-Events (z.B. Spieleabend)
5. zu zweit in einem ca 20qm großen Büro
6. Von Anfang an Aufbau von Führungskompetenz durch "eigene" Studenten
7. Konferenzteilnahme inkl. Flug durch das IPH bezahlt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

1. Kein abwechslungsreiches Essensangebot vor Ort. Dafür aber ne voll ausgestattete Küche
2. Gemessen an der Unternehmensgröße: sehr viele Formulare
3. Freitags bis 16 Uhr arbeiten, außer es liegt was wichtiges an
4. kein Hausmeister (Kleinigkeiten sind schnell erledigt, aber bis sich wer gefunden hat dauert es meist)


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mitarbeiterfreundliches Forschungsinstitut

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Kollegenzusammenhalt

Großer Pluspunkt des Instituts!

Arbeitsbedingungen

Arbeitszeiten könnten flexibler sein und die Möglichkeit Homeoffice zu machen sollte geschaffen werden


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Aufgeschlossenes Team, super Atmosphäre

4,8
Empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat bis 2016 im Bereich PR / Kommunikation gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexibilität, offener Umgang mit den Kollegen, Aufgeschlossenheit, Spaß, angenehmes Klima, Top-Konditionen

Arbeitsatmosphäre

Super netter Umgang, offen.

Work-Life-Balance

Ich konnte meine Arbeit immer sehr flexibel planen.

Gehalt/Sozialleistungen

Für einen Studentenjob sehr gut bezahlt. Die Vorteile eines Institutes.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen nehmen zusammen an Läufen teil, es gibt immer mal wieder einen Ausflug, gemeinsames Pizza-Bestellen am Freitag. Top.

Vorgesetztenverhalten

Wertschätzender Umgang!

Arbeitsbedingungen

Modern, für die Videoproduktion wurde sogar der Arbeitsplatz technisch neu ausgestattet.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen