Klinikum Osnabrück GmbH als Arbeitgeber

Klinikum Osnabrück GmbH

26 Bewertungen von Mitarbeitern


kununu Score: 2,8Weiterempfehlung: 40%
Score-Details

26 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

10 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 15 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Unorganisiert, unkollegial, unfair


2,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Klinikum Osnabrück GmbH gearbeitet.

Wo siehst Du Chancen für Deinen Arbeitgeber mit der Covid Situation besser umzugehen?

Mehr Kommunikation mit den pflegenden.


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Wertschätzender Arbeitgeber seit 2018.


4,2
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Klinikum Osnabrück GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Den vielseitigen Arbeitsplatz der eigenverantwortlich geführt werden kann.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die teilweise zähen Entwicklungen im öD die uns immer weiter hinter der fW zurückfallen lassen.

Verbesserungsvorschläge

Den Mitarbeitenden transparenter gegenübertreten so das es verständlich wird, dass die fehlenden Gelder nicht durch sinnlose Ausgaben entstehen.
Offensiver und bereitwilliger in Verhandlungen zu Expansions Projekten gehen. Weniger auf die Politik (auch die kommunale) verlasen. Nicht alle attraktiven Optionen Niels Stensen überlassen.

Arbeitsatmosphäre

Laufend Erneuerungen in den Bereichen.

Kommunikation

Ständiger Austausch auf allen Ebenen.

Kollegenzusammenhalt

Unterschiedlich, wie überall entstehen Gruppen mit mehr oder weniger starkem Zusammenhalt.

Work-Life-Balance

Auf Verwaltungsebene sehr gut, in den Bereichen die 365 Tage und z. T. 24 Std. täglich besetzt sein müssen eher schlecht. In diesen Bereichen ist es regelmäßig notwendig an eigentlich freien Tagen einzuspringen. Das ist in allen Sozialeinrichtungen so und liegt nicht an der Führung sondern an unserem mäßigem Gesundheitssystem.

Vorgesetztenverhalten

Bei meinen Vorgesetzen ideal.

Interessante Aufgaben

Es entstehen immer neue und spannende Projekte. Nie langweilig.

Gleichberechtigung

Alle Mitarbeitende haben eine gleichgewichtete Stimme.

Umgang mit älteren Kollegen

Insgesamt sehr wertschätzend. Jedoch wird häufig zu viel Rücksicht genommen. Es gibt "ältere" Mitarbeitende die ab Anfang 50 beginnen sich auf ihre Rente vorzubereiten und dafür auch vom und gerade durch den Betriebsrat geschützt und unterstützt werden.

Arbeitsbedingungen

Es werden bestmögliche Bedingungen geschaffen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Bewusstsein ist klar vorhanden. Die Umsetzung verbesserungsfähig. Es gibt auch schon Planungen um weiter voran zu kommen.

Gehalt/Sozialleistungen

In einigen Bereichen gut, in anderen nicht.
Auch das ist den niedrigen Leistungen unseres Gesundheitssystems geschuldet.

Image

In der Region sehr bekannt und angesehen.

Karriere/Weiterbildung

Betriebliches Gesundheitsmanagement und eine eigene Akademie. Beide mit sehr breitem und kostenfreien Angeboten.


Top Arbeitgeber


4,9
Empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat bei Klinikum Osnabrück GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sozialer AG

Verbesserungsvorschläge

Alles OK


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


kein Kommentar, sehr schlechte Bedingungen.Schlechter Arbeitgeber,schlechte Bezahlung


1,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Klinikum Osnabrück Immobilien Verwaltungs GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Mein Arbeitgeber macht leider zu zeit nur guten Gewinn auf Kosten von MitARBEITER mehr nicht

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

die geben viel geld aus für nichts

Verbesserungsvorschläge

mehr gehalt für jeden in meine klinik


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung

Herausforderung


Personalmangel ohne Ende. Zulasten der Patienten und der Mitarbeiter an der Basis.


1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Klinikum Osnabrück Immobilien Verwaltungs GmbH gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Man arbeitet um zu leben ... lebt nicht um zu arbeiten

Verbesserungsvorschläge

Die Hirachien abschaffen . Alle sitzen in einem Boot


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Nicht zum empfehlen!


1,9
Nicht empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei Klinikum Osnabrück GmbH absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nur die Auswahl an vielen Fachbereichen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

schlechte Bezahlung. 6-Tage Woche. Arbeitnehmer mussten aufgrund eines bevorstehenden Insolvenzverfahrens Beiträge vom Lohn abgeben. Absoluter Personalmangel!
Die Akademie des Klinikum stellt neue Räume bereit, jedoch ohne Kühlschränke, Mikrowellen etc. Dieses wäre verständlich, wenn es für alle Mitarbeiter gelten würde, jedoch tut es das nur für Schüler.

Verbesserungsvorschläge

Das Klinikum sollte sich mehr für ihre Arbeitnehmer einsetzen.
Arbeitnehmer müssen zu viele Dienste ableisten, teilweise bis zu 12 am Stück. Es herrscht überall Personalmangel. Die Ausbildung kann qualitativ nicht gut gesichert werden.


Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Karrierechancen

Arbeitsatmosphäre

Ausbildungsvergütung

Arbeitszeiten


Schlechte Arbeitszeiten /eine Bezahlung die nicht fair ist / wenig Personal / an freien Tagen oft einspringen


1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Klinikum Osnabrück GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Aus - und Weiterbildungsmöglichkeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schlechte Kommunikation
Keiner setzt sich für die Mitarbeiter ein

Verbesserungsvorschläge

Mehr Personal einstellen
Betten sperren bei unterbesetzten Stationen
Das Personal belohnen an harten Arbeitstagen
Zusatzurlaub geben
Prämien wenn man selten krank ist


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Läuft alles schlecht. Leider obere Leitung haben keiner Ahnung von dem Ablauf und entscheiden falsch


2,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Klinikum Osnabrück GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Leider macht der gar nichts gut

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alles was nur geht ! Schlechte Stimmung

Verbesserungsvorschläge

Mehr Gehalt für die Mitarbeiter


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung

Herausforderung


alles passt gute Bezahlung, in der Nähe


4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Klinikum Osnabrück GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

sorgt sich für Menschen, ist arbeitgeberfreundlich

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

manchmal ist der Tag so hektisch, dann man macht viele Fehler

Verbesserungsvorschläge

eigentlich ist alles so gut wie es ist, keiner ist perfekt


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung

Herausforderung


Keine Einarbeitung und keine offene Kommunikation durch Vorgesetzte


3,2
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Klinikum Osnabrück GmbH gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

s.o.

Verbesserungsvorschläge

Strukturierte Einarbeitung und mehr Wertschätzung gegenüber Führungskräften. Vorgesetzte müssen sich ihrer Verantwortung hier bewusst werden und diese auch wahrnehmen.

Arbeitsatmosphäre

Unter den Kollegen und mit den Mitarbeitern habe ich die Atmosphäre als konstruktiv erlebt. Es mangelt aber stellenweise an Transparenz.

Vorgesetztenverhalten

Es fand keine Einarbeitung statt. Kritikpunkte wurden nicht offen gegenüber mir geäußert - sondern gegenüber der Geschäftsführung. Insgesamt intransparenter Führungsstil. Vieles läuft über gewachsene Beziehungen - nicht offen.


Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Mehr Bewertungen lesen