Navigation überspringen?
  

Kulturleben e. V.als Arbeitgeber

Deutschland Branche Vereine
Subnavigation überspringen?

Kulturleben e. V. Erfahrungsbericht

  • 04.Feb. 2019
  • Bewerber

Überheblich

1,43

Kommentar

Eine gute Idee, welche folglich auch nicht aus Hildesheim stammt. Der Ton ist überheblich, denn wer in Deutschland lange arbeitslos ist, ist bekanntlich selber schuld.
Insbesondere in provinziellen Regionen wird immer alles über einen Kamm geschoren und so werden insbesondere Akademiker, je höher qualifiziert desto missgünstiger und neidgeprägter der Umgangston Ihnen gegenüber, jahrelang gesellschaftlich ausgegrenzt. Ein kleiner elitärer Club. der niemanden Zutritt gewährt, pflegt sein Ego indem Arbeitslosen hier und da ein Zuckerl hinwirft aber bitte nicht direkt in Berühung kommen will.
Da bin ich doch dankbar für die Absage meines Engagements. Wenn ich mich ehrenamtlich engagiere, dann bevorzuge ich wenigens Kommunikation auf Augenhöhe. Einfältige Vorstellungsgespräche ohne Fachbezug hat man über die Jahre bis zur altersmässigen Ausmusterung zu Genüge.
5 Jahre ALG2 würden jedem Einzelnen in diesem kleinen Club charakterlich sehr gut tun.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
4,00
  • Firma
    Kulturleben e. V.
  • Stadt
    Hildesheim
  • Jahr der Bewerbung
    2017
  • Ergebnis
    Absage