Navigation überspringen?
  

Lenk Eventsals Arbeitgeber

Deutschland Branche Beratung / Consulting
Subnavigation überspringen?

Lenk Events Erfahrungsbericht

  • 04.Juni 2016
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Betrugerei für Studenten

1,50

Arbeitsatmosphäre

Das erstes Mal in Gastronomie, dass Stress nicht gut gehandelt wird... Teamleiter sind unhöflich, erlauben keine Pause und erzwingen uns zu beeilen, um früher fertig zu sein.

Vorgesetztenverhalten

Sehr Freundlich aber nicht hilfreich. Fehlt an Menschlichkeit...

Kollegenzusammenhalt

Junge, nette Kollegen

Interessante Aufgaben

Immer das Gleiche.

Kommunikation

Dispo schwer zu erreichen.

Gleichberechtigung

Frauen bekommen unangenehmen und sexiste Bemerkungen. Deutschen sind auch klar im Vorteil, manche sind blöd wenn man nicht gut verstanden hat. Stress ist keinesfalls ein Grund, um rassistisch zu werden!

Karriere / Weiterbildung

Schulung zu kurz und nicht bezahlt.

Gehalt / Sozialleistungen

Schlechte punkt: angeblich der Mindestlohn entsprechend; es wurde aber Kosten abgezogen für das Material, was führt zu eine tatsächliche Bezahlung näher am €7/ Stunde! Unglaublich wenig, in Bayern!

Arbeitsbedingungen

s. Arbeitsathmosphäre

Work-Life-Balance

Scheint flexibel, aber Nachtschichten sind trotz deren Schwierigkeit nicht mal besser ausbezahlt.

Image

Stundenlohn unwürdig von der Branche.
Trinkgeld wird nicht geteilt.
Dispomitarbeiter dagegen nehmen sich manchmal mehr als 15€/ Stunde!

Verbesserungsvorschläge

  • Stress besser handeln. In der Gastronomiebranche sind andere Unternehmen mehr kompetent dafür.
  • Verständnis für neu-angekommen in Deutschland haben. Am besten intern überprüfen, wenn rassistische Verhalten geschehen.
  • Schulungen bezahlen. Und zwar zu einem realitätsnahen Preis. Komplizierte Feldarbeit sollte nicht mehr als doppelt(!) wenig bezahlt werden als Büromitarbeiter. Eventuell Boni-System für produktivere Studenten einführen.

Pro

Nette Kollegen, die alle im gleichen Boot sitzen.

Contra

Gleichberechtigung von Ausländern, Studenten müssen alle Kosten selber tragen (Klage erhoben), Kommunikation.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
0,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Lenk Events
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2014
  • Position/Hierarchie
    Zeitarbeit/Arbeitnehmerüberlassung
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Zu dieser Bewertung wurde noch keine Arbeitgeber-Kommentar abgegeben.

Kommentar des Arbeitgebers

Die oben gezeigte Bewertung wurde am 04.06.2016 aktualisiert.

Der Arbeitgeber-Kommentar bezieht sich auf folgendes, zuvor abgegebenes Kommentar:

Verbesserungsvorschläge:

- {[ imp.improvement ]}

Der Arbeitgeber-Kommentar bezieht sich auf die zuvor abgegebene Bewertung!



entfernen