Navigation überspringen?
  

Nestlé Deutschland AGals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Nestlé Deutschland AG: Mitarbeiter im Gespräch. Hier: Vadim Schleg und Sabrina JohnNestlé Deutschland AG: Der Arbeitsplatz von über 1200 Mitarbeitern: Die Firmenzentrale der Nestlé Deutschland AG in Frankfurt am MainNestlé Deutschland AGVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 347 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (130)
    37.463976945245%
    Gut (85)
    24.495677233429%
    Befriedigend (72)
    20.749279538905%
    Genügend (60)
    17.291066282421%
    3,31
  • 56 Bewerber sagen

    Sehr gut (22)
    39.285714285714%
    Gut (10)
    17.857142857143%
    Befriedigend (12)
    21.428571428571%
    Genügend (12)
    21.428571428571%
    3,19
  • 12 Azubis sagen

    Sehr gut (7)
    58.333333333333%
    Gut (3)
    25%
    Befriedigend (1)
    8.3333333333333%
    Genügend (1)
    8.3333333333333%
    3,76

Firmenübersicht

Karriere bei Nestlé — kommen Sie auf den Geschmack!

Wenn Sie an Nestlé denken, haben Sie bestimmt unsere unzähligen Produkte im Kopf, die Sie täglich begleiten und Ihr Leben versüßen: Von Säuglingsnahrung, Wasser, Speiseeis und Kaffee bis hin zu Koch-Produkten und Tiernahrung — unsere Produktpalette ist riesig! Haben Sie Lust sich mit kreativen Ideen und jeder Menge Tatendrang einzubringen und Nestlé ein Stück besser zu machen? Dann kommen Sie ins Nestlé Team und gestalten Sie die Entwicklung von Maggi, Nescafé, Purina, Smarties, Wagner Pizza, uvm. hautnah mit.

323.000 Mitarbeiter in über 80 Ländern arbeiten mit großem Engagement daran, unseren hohen Anspruch an Lebensmittel jeden Tag zu einem Genuss für Millionen Menschen zu machen. Aus diesem Grund sind wir der führende und größte Lebensmittelhersteller der Welt.

Starten Sie Ihre Karriere bei Nestlé, im Unternehmen Lebensqualität. Unsere aktuellen Jobangebote finden Sie unter www.nestle.de/karriere 

GER_Bronze_2014_15.jpg

Unbenannt2.png

2013_germany_top100_student_black_300.jpg

Wer wir sind:

Nah am Menschen: Die Berufswelt von Nestlé

Eines der Nestlé-Erfolgsrezepte ist, dass wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nicht nur ein spannendes Umfeld mit vielfältigen Karrieremöglichkeiten bieten, sondern ihnen auch persönliche Entscheidungsfreiheit lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie in einem unserer Werke, in unserer Frankfurter Zentrale oder in einer unserer Konzerngesellschaften tätig sind. Wir sind immer auf der Suche nach Persönlichkeiten, die mit neuen Ideen frischen Wind in den Markt bringen und ihren Wissensdurst im Austausch mit den Kolleginnen und Kollegen stillen. Natürlich gilt dies für Einsteiger genauso wie für Berufserfahrene.

Unsere Historie- Vom Kindermehl zum Weltkonzern

Alles fing 1867 an: Der Durchbruch gelang Henri Nestlé mit der Erfindung „seines Kindermehls“ – und der Unternehmer wurde zu einem Pionier der Lebensmittelindustrie. Seine Säuglingsnahrung rettete vielen Babys, die nicht gestillt werden konnten und andere Ersatznahrung nicht vertrugen, das Leben.

Heute ist Nestlé der größte Lebensmittelhersteller der Welt und hat mittlerweile eine Vielfalt an Produkten im Sortiment. Diese kontinuierliche Entwicklung macht Nestlé nicht nur als international erfolgreiches Unternehmen, sondern auch als Arbeitgeber attraktiv und abwechslungsreich.

Unsere Social Media Links:
YouTube 

Absolventa

CSR-Jobs

Xing

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

3.209 Mio EUR (2017)

Mitarbeiter

10.300 (2017)

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

In unserer breiten und vielfältigen Produktpalette findet sich für jeden Verbraucher das optimale Angebot. Nutzen Sie auch beruflich zahlreiche Einsatzmöglichkeiten und finden Sie bei uns den passenden Job für Ihren beruflichen Geschmack.

Perspektiven für die Zukunft

Als erstes Unternehmen der Lebensmittelindustrie ist Nestlé bereits 2008 von der angesehenen Hertie-Stiftung als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert worden. Allein daran zeigt sich, dass wir als „Unternehmen Lebensqualität“ auch nachhaltig für die Balance zwischen Arbeitsleben und Freizeit stehen. Auf diesen Lorbeeren wollen wir uns allerdings nicht ausruhen. Auch in Zukunft wird die „Work-Life-Balance“ ein wichtiger Baustein für unsere nachhaltige Personalpolitik sein. Besonders in den Bereichen Arbeitszeitgestaltung, Kinderbetreuung und Gesundheitsvorsorge sind deutschlandweit zielführende Aktionen in Planung.

Ausführliche Informationen finden Sie unter der Rubrik „Benefits“ oder hier 

Benefits

Flexible Arbeitszeiten
Einen großen Schritt in Richtung „Work-Life-Balance“ macht Nestlé seit Jahren mit der flexiblen Gestaltung der Arbeitszeit. Als Orientierung dient das „Modell Vertrauensarbeitszeit“ in unserer Firmenzentrale in Frankfurt. Hier können Mitarbeiter im Rahmen von gegeben Servicezeiten Ihren Arbeitsalltag individuell planen.

Homeoffice
Egal ob ungeahnte Zwischenfälle, eine ruhige Arbeitsatmosphäre oder einfach nur eine Abwechslung zum Büroalltag. Es gibt viele Gründe zeitweise von zu Hause zu arbeiten. Mindestens genauso viele Möglichkeiten bietet Nestlé zur individuellen Nutzung des Home-Offices.

Kantine
Kampagnen wie „Nestlé is(s)t gut“ oder Einrichtungen wie das Nestlé Ernährungsstudio müssen auch im Arbeitsalltag unserer Mitarbeiter integriert werden. Dies geschieht in unseren Kantinen, die an vielen Standorten das Prinzip „gesunde Ernährung“ täglich frisch auf den Tisch bringen.

Essenszulagen
Gesunde Ernährung darf nicht am Geldbeutel scheitern. Aus diesem Grund erhalten unsere Mitarbeiter flächendeckend Essenszulagen und können somit ohne Bedenken aus einem reichhaltigen Angebot wählen.

Betriebskindergarten
Nestlé bietet Kindergartenplätze für den Nachwuchs an. In Zukunft werden wir unser Angebot hier noch massiv erweitern und z.B. in Frankfurt einen eigenen Betriebskindergarten bauen.

Betr. Altersvorsorge
Die Personalbetreuung bei Nestlé hört nicht mit dem Eintritt in die Rente auf, sondern umfasst darüber hinaus eine betriebliche Altersvorsorge. Die Nestlé Pensionskasse steht allen Mitarbeitern dabei seit vielen Jahren unterstützend zur Seite.

Barrierefreiheit
Sicherheit und Gesundheit sind wichtige Elemente der Nestlé Unternehmensgrundsätze. Aus diesem Grund ermöglichen wir allen Mitarbeitern selbstverständlich einen barrierenfreien Zugang zu all unseren Standorten.

Gesundheitsmaßnahmen
Gesunde Mitarbeiter sind die Basis für eine erfolgreiche Unternehmensführung. Nestlé setzt hier ganz klar auf Prävention, denn wir wollen von Anfang an Belastungen bzw. Krankheiten erkennen und vermeiden. Deswegen bieten wir verschiedene Gesundheitsschulungen (z.B. mit dem Thema „Rückenschule“, „ergonomischer Arbeitsplatz“, etc.), Kooperationen mit großen Fitnessstudios und vieles mehr an. Neben dem körperlichen Wohlbefinden legen wir als Arbeitgeber ebenfalls viel Wert auf mental ausgeglichene Mitarbeiter. Deswegen bieten wir ergänzend Mentalcoaching (z.B. Resilienztraining) und andere Angebote an.

Betriebsarzt
Ein Betriebsarzt steht allen Mitarbeitern zur Verfügung.

Coaching
Deutschlandweit bieten wir individuelle Coaching Programme an, die gezielt auf den jeweiligen Mitarbeiter zugeschnitten sind. Ob fachliche oder mentale Weiterentwicklung, unser Angebot ist vielfältig. Dazu kommen Mentorenprogramme, die einen informellen Austausch zwischen Kollegen unterschiedlicher Branchen ermöglichen, die vor ähnlichen beruflichen Veränderungen und Herausforderungen stehen. Aktuell gibt es einen regen Erfahrungsaustausch mit vielen bekannten Firmen, aber auch mit Einrichtungen, wie z.B. dem Deutschen Wetterdienst.

Parkplatz
An all unseren Standorten sind Parkplätze sowohl für Autos wie auch für Fahrräder vorhanden.

Gute Anbindung
Der Firmensitz in Frankfurt am Main liegt direkt an der Autobahn A5 und ist auch mit öffentlichen Verkehrsmittel schnell zu erreichen. Die Anfahrtswege zu allen anderen Standorten können Sie unter www.nestle.de erfahren.

Mitarbeiterrabatte
Nestlé hat mit vielen Partnerunternehmen exklusive Dauerrabatte für Mitarbeiter ausgehandelt. Hier eine Auswahl der Produkte: Designermode, Multimedia, Handy-, Mobilfunk-und DSL-Sondertarife, Pauschal-/Last Minute- und Spezialreisen, Ferienhäuser, Hotels, Mietwagen, Kreuzfahrten, Versandhäuser, Apotheken, Fitnessstudios, uvm.

Firmenwagen
Je nach Funktion gegeben.

Mitarbeiterhandys
Je nach Funktion gegeben.

Mitarbeiterbeteiligung
Monetäre Mitarbeiterbeteiligungen sind je nach Einzelfall möglich. Partizipation als soziales Engagement steht dagegen allen Mitarbeitern offen und wird pro aktiv von der Unternehmensführung unterstützt und sehr gewünscht. In verschiedenen Gremien (z.B. dem Betriebsrat, der Jugend- und Ausbildungsvertretung, der Suchtberatung, der Schwerbehindertenvertretung oder dem betrieblichen Vorschlagwesen) können unsere Mitarbeiter mitwirken und den Arbeitsplatz Nestlé nachhaltig verbessern.

Mitarbeiter Events
Das Unternehmen Lebensqualität arbeitet nicht nur von 8-17.00 Uhr. Auch nach Feierabend steht das gemeinsame Miteinander bei allen Mitarbeitern hoch im Kurs. Dies kann auf der Nestlé Weihnachtsfeier oder der Sommerparty ausgelebt werden. Wer den Zeitraum zwischen den beiden Veranstaltungen nicht überbrücken möchte, darf die Zeit gerne in der Nestlé Summer Lounge bei einem kühlen Drink oder auf einer der zahlreichen After Work Parties genießen.

Internetnutzung
Je nach Standort gegeben.

Hunde geduldet
Die Nestlé Purina Petcare mit Sitz in Euskirchen stellt Produkte für Haustiere her und sorgt bei unseren tierisch besten Freunden für eine bessere Lebensqualität. Diese Hingabe leben wir auch im Büroalltag. Deswegen sind am Standort Euskirchen Hunde in der Verwaltung gern gesehen.

Standort

e1fb8358f591eec8bb1e.jpg

                http://www.nestle.de/unternehmen/standorte


Standorte Inland

15 Standorte im Inland

Standorte Ausland

480 in über 80 Ländern

Für Bewerber

Videos

Erkunden Sie Nestlé Frankfurt in 360°
Nestlé stellt sich der Mannequin Challenge! Der Trend hat auch das...
Nestlé Wagner in Nonnweiler - Leiter Operative Produktentwicklung
Nestlé Mitarbeiter erzählen
Raus aus der Uni, rein ins Nestlé Praktikum
Globale Karrierechancen für Nestlé Starter
Ausbildung bei Nestlé - Lieber gleich Tieftauchen als an der...
Karriere-Kick als Trainee bei Nestlé
Erfahrungsschätze aus der Nestlé Familie
Praxissemester bei Nestlé? Lecker!
Unser Mann für das Nestlé Qualitätsmanagement.
Für Nestlé den ganzen Tag einkaufen. Das ist super!
Psst, Nestlé Geheimnis. Wie kommen die MAGGI Ravioli in die Dose?
Nestlé Chocoladen Werk in Hamburg - unser Ingenieur im Bereich...
Nestlé Health Science in Osthofen - unser Personalleiter berichtet

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Sie wollen die Karriereleiter erklimmen und suchen neue Herausforderungen für Ihre berufliche Entwicklung?
Oder möchten Sie einen ersten Einstieg in Ihr Berufsleben wagen und suchen ein Unternehmen, in dem Sie sich von Anfang an geborgen fühlen?
Egal auf welchem Abschnitt Ihres beruflichen Weges Sie sich befinden, wir haben für jedes Karrierelevel interessante Positionen.

Klicken Sie doch einfach durch unsere abwechslungsreichen Aufgabengebiete und Einstiegsmöglichkeiten. Dort werden Sie sicher fündig.

Schüler

  • Ausbildung: Nach der Schule beginnt ein neuer Lebensabschnitt für Sie. Starten Sie bei Nestlé in einem von 23 spannenden Ausbildungsberufen. Ob in unserer Firmenzentrale in Frankfurt am Main oder in unseren regionalen Werken. Interessante kaufmännische sowie technische Ausbildungsmöglichkeiten warten auf Sie. 

Mehr erfahren unter: www.nestle.de/Karriere/Schueler/Ausbildung/ 

  • Duales Studium: Sie haben Ihr Abitur in der Tasche und wollen betriebswirtschaftliche Theorie und unternehmerische Praxis miteinander verbinden? Dann ist der duale Bachelor- Studiengang im Bereich BWL-Controlling genau das Richtige für Sie. In unterschiedlichen Abteilungen lernen Sie dabei die ganze Welt des Rechnungswesens kennen.

Mehr erfahren unter: www.nestle.de/Karriere/Schueler/Duales-Studium/


Studenten

  • Praktika: Die Theorie in der Uni erscheint Ihnen zu trocken? Dann reichern Sie doch einfach Ihren Erfahrungsschatz mit einer großen Portion Praxis an. Schnuppern Sie in unterschiedliche Fachbereiche, erleben Sie den Nestlé Team-Spirit und schreiben Sie z.B. im Anschluss an Ihr Praktikum Ihre Abschlussarbeit bei uns. 

Mehr erfahren unter: http://www.nestle.de/Karriere/Studenten/Pages/Praktika.aspx

Absolventen

  • Traineeprogramme: Studium beendet. Und nun? Die Traineeprogramme bei Nestlé bieten Absolventen der unterschiedlichsten Fachrichtungen eine Orientierung für Ihre künftige berufliche Perspektive in den Bereichen Human Resources, Technisches Management, Supply Chain Management, Marketing & Sales oder Finance & Controlling. Lernen Sie in 24 Monaten verschiedene Nestlé Stationen kennen und starten Sie Ihre Karriere mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag.

Mehr erfahren unter: www.nestle.de/Karriere/Absolventen/Traineeprogramme/Pages/default.aspx
 

  • Direkteinstieg: „Für mich war immer schon klar, dass ich einmal in einem internationalen Konzern tätig werden wollte.“ Geht es Ihnen ähnlich? Dann haben Sie sicher nach Ihrem Hochschulstudium ein konkretes berufliches Ziel vor Augen. Starten Sie voller Energie in das Berufsleben und informieren Sie sich über Perspektiven für Berufseinsteiger. Mehr erfahren unter: www.nestle.de/Karriere/Absolventen/Direkteinstieg/Pages/default.aspx


Berufserfahrene

„Nestlé ist in meinen Augen sehr familiär und menschlich. Dabei sind wir ständig in Bewegung. Das Lernen hört nie auf und entsprechend vielfältig sind die Möglichkeiten sich als Mitarbeiter einzubringen und weiter zu entwickeln.“ Das sagt Frau Dr. Tiebler, Corporate Communication Managerin unseres Hauses. Interessiert?

Suchen Sie sich aus unserem Stellenmarkt Ihren Traumjob heraus und bewerben Sie sich.

Mehr erfahren unter: www.nestle.de/Karriere/Berufserfahrene/Pages/default.aspx 

Gesuchte Studiengänge

Nestlé sucht in vielen verschiedenen Tätigkeitsbereichen qualifizierte Fachkräfte. Dabei sind auch Absolventen von wirtschaftsfremden Studiengängen bzw. Quereinsteiger immer willkommen. Für nähere Informationen schauen Sie bitte bei den jeweiligen Stellenanzeigen nach. 

Um Ihnen trotzdem eine Orientierung zu geben, haben wir Ihnen eine kleine Liste zusammengestellt: 

  • Betriebswirtschaftslehre (verschiedene Ausrichtungen)
  • Volkswirtschaftslehre
  • Wirtschaftsingenieurwesen
  • Kommunikation und Medien
  • Wirtschaftsrecht
  • Sozialwissenschaften
  • Ökotrophologie

Ihre Studienrichtung ist nicht dabei? Kein Problem. Wir suchen Persönlichkeiten und keine Abschlüsse. Zeigen Sie uns, was Sie können.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

  •  „Die Arbeit in einem internationalen Konzern birgt zahlreiche Herausforderungen, gleichzeitig aber auch tolle Chancen. So konnte ich während meines Praktikums in unterschiedliche Bereiche hinein schnuppern. Besonders die Markenvielfalt bei Nestlé und damit die vielen Tätigkeiten haben mich von Anfang an fasziniert.“ (Jan Castritius, Praktikant im Key Account Management für den Kunden Lidl)
  •  „Trotz der Unternehmensgröße waren alle Hierarchieebenen sehr empfänglich für einen offenen Austausch und ehrliche Meinungen. Dies zeigt die von mir immer wieder erlebte menschliche Seite von Nestlé.“ (Sascha Haurand, Dualer Student) 
  • „Neben den beruflichen Perspektiven bei Nestlé spielt für mich die Work-Life-Balance, also die Vereinbarkeit von Beruf und Familie eine übergeordnete Rolle. Bei diesem Thema hat sich Nestlé in den letzten Jahren kontinuierlich verbessert. In meinem Fall hat mir der bei Nestlé eingerichtete Familienservice schon des Öfteren geholfen, z.B. bei der Vermittlung und Beratung von Tagesmüttern und Tagesvätern.“ (Christine Ludwig, Recruiter) 

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

  •  „Zu Beginn meines Praktikums war ich sehr aufgeregt, weil ich zuvor noch nie in einem so großen Unternehmen gearbeitet habe. Die Hohe Kultur des Miteinanders, in Praktikantenkreisen auch gerne als „Kümmerkultur“ bezeichnet, hat mir jedoch in meiner gesamten Zeit sehr geholfen.“ (Hannah Katharina Arlt, Praktikantin im Bereich Human Ressources)
  • „Wir bei Nestlé pflegen eine sehr offene Kommunikation. Egal ob ich mit Kollegen in Frankfurt oder im Ausland spreche sind Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft immer an der Tagesordnung. Das bietet uns menschlich und fachlich viele Perspektiven. Man muss Sie nur nutzen.“ (Yalda Babak, Sales Analystin)
  • „Der Arbeitsalltag bei Nestlé kann manchmal auch stressig sein. Das schließt bei uns gemeinsame Feste und ein Zusammensein in lockerer Atmosphäre jedoch nicht aus. Das Sommerfest und insbesondere die Weihnachtsfeier in Form eines Weihnachtsmarktes sind mittlerweile einfach Kult.“ (Thomas Wüst, Einkauf Rohstoffe)

Bewerbungstipps

Bevorzugte Bewerbungsform

Für den Großteil unserer Jobangebote können Sie sich ganz bequem über den Onlinestellenmarkt bewerben. Falls eine Bewerbungen vereinzelt auch per Email oder per Post möglich sein sollte, wird in der Stellenausschreibung direkt darauf hingewiesen.
Was passiert, wenn Ihre Bewerbung bei uns eingegangen ist, haben wir Ihnen übersichtlich auf unserer Homepage zusammengestellt. Hier finden Sie nähere Informationen zum gesamten Auswahlprozess, so dass Sie Ihren ersten Schritt in Richtung Karriere bei Nestlé optimal vorbereiten können.

Sie wollen sich bewerben als… 

Schüler

Praktikant

Trainee

Berufserfahrene

Nestlé Deutschland AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,31 Mitarbeiter
3,19 Bewerber
3,76 Azubis
  • 27.Juli 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Das Team ist das was einen jeden Tag gerne zur Arbeit kommen lässt.

Vorgesetztenverhalten

Mehr Kommunikation wäre nicht schlecht. Zudem sind die Vorgesetzten viel in Meetings und sehr schlecht zu erreichen. So kann es schon mal sein, dass Entscheidungen lange dauern.

Interessante Aufgaben

Je nach Vorgesetztem hat man innerhalb seiner Aufgaben viel Gestaltungsspielraum. Aufgrund der langen Prozesse würde man sich aber "schneller" ablaufende Aufgaben wünschen. Diese Prozesse wiederum kann man nämlich nicht beeinflussen.

Kommunikation

Über Entscheidungen wird man erst informiert, wenn diese bereits getroffen sind.

Gleichberechtigung

Man versucht Frauen in Führungspositionen zu etablieren. Allerdings ist es nach wie vor so, dass Marketing sehr frauenlastig und der Vertrieb sehr männerlastig ist.

Umgang mit älteren Kollegen

Betriebsrat und Pensionskasse unterstützen viel. Man hat die Möglichkeit in Altersteilzeit zu gehen oder ab 60Jahren seine Arbeitszeiten zu reduzieren und dafür später in Rente zu gehen.

Karriere / Weiterbildung

Thema Entwicklung wird von Abteilung zu Abteilung unterschiedlich gehandhabt. Man muss selbst aktiv werden und sich um die Anmeldung zu Fortbildungen kümmern, die es zahlreiche gibt!

Gehalt / Sozialleistungen

Gleiche Positionen werden in unterschiedlichen Abteilungen unterschiedlich bezahlt. Positiv zu bewerten ist allerdings die Nestlé Pensionskasse.

Arbeitsbedingungen

Auf Arbeitssicherheit wird sehr viel Wert gelegt. Zum Arbeitsklima trägt nebenbei auch die Kantine, ein Fitnesscenter, eine Kita und ein Mitarbeitershop bei.

Work-Life-Balance

Man sollte und kann selbst auf seine Arbeitszeiten achten. Überstunden können abgefeiert werden.

Image

Man arbeitet intensiv an der Verbesserung des Image, was aber leider von der Öffentlichkeit nicht wahrgenommen wird.

Verbesserungsvorschläge

  • Bessere Kommunikation zu den Angestellten, modernere Büroräume und Pausenräume.

Pro

Sozialleistungen wie Pensionskasse, Angebote für die Gesundheit und Weiterbildungskatalog.

Contra

Unterschiedliche Bezahlung der gleichen Positionen, dies sollte über einen festen Katalog geregelt sein.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Nestlé Deutschland AG
  • Stadt
    Frankfurt a.M.
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement

Arbeitsatmosphäre

Sehr durchwachsen. Viele sitzen auf ihren Stühlen, nur einige können was bewegen. Das schlägt bei manchen aufs Gemüt, andere sind glücklich. Nestle ist gross, da kann man alles finden. Sie bemühen sich.

Vorgesetztenverhalten

ist sehr von den Unternehmenszielen abhängig. Im Schnitt immernoch sehr ängstlich, aber mittlerweile etwas besser.

Kollegenzusammenhalt

so und so. In meinem Fall fühlte sich das schwierig an.

Interessante Aufgaben

Nur Lebensmittel ist auf die Dauer dann doch etwas langweilig, aber dafür war es spannend und hat Spass gemacht

Kommunikation

Man sollte sicher nicht alles sagen was einem an Ideen durch den Kopf geht. Das wird einem leicht falsch ausgelegt oder macht anderen Angst.

Gleichberechtigung

Mehr Frauen ist besser, in vielen Bereichen auch ganz schön emotionslos, aber im Schnitt sehr positiv.

Umgang mit älteren Kollegen

Der Konzern hat vielen Karriere und Förderung versprochen und sich nicht drum gekümmert. Stattdessen scheint es in den Märkten und Businesses Angst vor qualifizierten MA zu geben. Ich habe gesehen viele gehen dann enttäuscht irgendwann.. Also nur zwei Sterne.

Karriere / Weiterbildung

Nur für Leute im richtigen Netzwerk. Die meisten fallen durch.

Gehalt / Sozialleistungen

Über dem Durchschnitt. Die Betriebliche Altersversorgung macht einen wirklich guten Job.

Arbeitsbedingungen

Zu BWLer getrieben. Da müssen unbedingt mehr Juristen in die Geschäftsführung und Leute mit Verantwortungsbewusstsein und Pflichtbewusstsein ggü der Firma und nicht nur sich selbst. Das würde ziemlich direkt die gefühlten Arbeitsbedingungen verbessern

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Sehr bemüht und da sind sich glaub ich auch alle einig. Gute Programme. Da ist das Management wirklich gut drin. Auch Unfallvermeidung usw.

Work-Life-Balance

Ja - wenn man will. Und besser ist das.

Image

Hat mehrere Seiten. Als Arbeitgeber besser als die Realität. Leider wird das Image immer dann beschädigt, wenn sich einer von den hunderttausenden Mitarbeitern versucht aus der Verantwortung zu ziehen, sich die Taschen voll macht oder einfach seinen Pflichten nicht nachkommt. Insgesamt ist das Verantwortungsbewusstsein bei den Mitarbeitern sehr hoch und das Topmanagement macht spitzen Programme - das Management dazwischen ist schwierig. Da geht es überwiegend um Ständeerhaltung.

Verbesserungsvorschläge

  • Endlich einfach mal die PS auf den Boden bringen und die MA machen lassen

Pro

Es gibt richtig gute und sympathische Leute mit denen es Spass macht zusammenzuarbeiten.

Contra

Sehr starre Hierarchien. Nur oberflächlich Vertrauen in die eigenen Leute.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Nestle
  • Stadt
    Frankfurt
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling
  • 08.März 2018 (Geändert am 16.Apr. 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Vorgesetzte/r ist wenig kompetent in Bezug auf Personalführung, selten Lob und Anerkennung zudem permanent extreme Stimmungsschwankungen - wie so jemand Personalführung übernehmen darf ist fraglich. Kann keine Kritik annehmen. Auch nach Gesprächen mit BR und HR hat sich wenig geändert. Betriebsklima ist aber insgesamt sehr gut. Eingruppierungen zum Teil sehr unfair, sowie auch viele Befristungen und ständige Verlängerungen. Bei Vorgesetzten ist es anscheinend kein Problem mehrere hundert Euro als monatliche Zulage zu zahlen, aber bei den "kleineren" Mitarbeitern wird bei 50 € Zulage im Monat rum gestritten. Es werden zum Teil Stellen geschaffen, die unnötig sind und Leute die man wirklich braucht, die in Abteilungen arbeiten die sowieso schon unterbesetzt sind, müssen aufgrund nicht verlängerter Befristung gehen. Grund: Kostenblablablablabla

Vorgesetztenverhalten

Sehr unrealistische Zielsetzungen, welche aus der Zentrale kommen und hier im Werk erreicht werden müssen. Vorgesetzte reden viel hinten rum und quetschen Mitarbeiter/innen zu anderen Mitarbeiter/innen aus oder plaudern Sachen aus die man Ihnen beim 4-Augen-Gespräch mit Hinweis auf Vertraulichkeit erzählt hat.

Kollegenzusammenhalt

Unter Kollegen/Kolleginnen top, unter/mit Vorgesetzten meistens Flop. Allein der Werkleitungskreis hat in den vergangenen Monaten Teambuildingmaßnahmen benötigt mit professioneller Unterstützung.

Interessante Aufgaben

Kann mir meinen Tag selbst frei einteilen - was sehr angenehm ist. Aufgaben sind mal so mal so - teilweise interessant, teilweise einfach Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen oder Machtspielchen.

Kommunikation

Informationserhalt in DORs/WORs/MORs, Jour Fixe und Betriebsversammlungen - jedoch dürfte dies noch mehr ausgebaut werden. Gerade bei den Produktionsmitarbeiter/innen kommt wenig an in Bezug auf Neuigkeiten und Informationen.

Gleichberechtigung

Eindeutig mehr Männer in der Führungsebene, jedoch auch ein paar Frauen. Gleichberechtigung ist ok.

Karriere / Weiterbildung

Für externe ja, für interne weniger. Und für nicht-studierte schon garnicht.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt kommt leider unterschiedlich. Mal am 23. mal erst am 29. usw. Bewegt sich bei mir aber immer zwischen dem 23. und dem letzten Tag des Monats.
Im Vergleich zu anderen Branchen/Firmen sehr schlechte Bonuszahlungen und generell eher durchschnittliches Gehalt.

Arbeitsbedingungen

Sehr kleines Büro, aufgrund Mangel an Büros. Kein Fenster zum Lüften und Essen dürfen wir in den Büros leider auch nicht. Finde es extrem traurig, dass ein Unternehmen wie Nestlé die Gebäude so runterkommen lässt und nichts investiert außer in Produktionsgebäude (und da auch nur in die Neueren). Verwaltung sieht echt richtig abgeranzt aus und die Kantine gehört auch mal renoviert. Hygiene und ASI wird groß geschrieben - bei mir fängt Hygiene und ASI bei sauberen und schönen Gebäuden an, in denen nicht der Putz von den Wänden rieselt und Fliesen kaputt sind!!!!!!

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Naja.. eher weniger wenn man sich mal so ansieht, was hier alles weggeschmissen wird. (Produkte, Papier, Verpackungen usw.)

Work-Life-Balance

Urlaub muss schon am Anfang des Jahres weitgehend verplant werden, nach Rücksprache mit den Kollegen funktioniert dies aber meistens sehr gut. Bei Brückentagen muss immer eine Person da sein. Arbeitszeit mit einer 38 Stundenwoche ist gut, im Vergleich zu anderen Firmen/Branchen jedoch eher im schlechteren Bereich.

Image

Egal was die Nestlé alles unternimmt - der schlechte Ruf bzw. das schlechte Image bekommt das Unternehmen einfach nicht weg.

Verbesserungsvorschläge

  • auf die Mitarbeiter/innen eingehen
  • mehr Gleichberechtigung bei der Eingruppierung/Bezahlung
  • Führungskräfte besser auswählen
  • auch mal Stellen mit internen Leuten besetzen als mit externen und vor allem auch mit Leuten die Potential haben und was erreichen wollen, dazu zählt auch Mitarbeiter/innen eine Chance geben, die noch keine hohe Position haben oder nen riesen Lebenslauf
  • Kosten sparen usw. aber ständig werden Mio. € in Projekte investiert u. Projektheinis eingestellt

Pro

- Kantine
- Betriebsklima und die Kollegen
- Flexible Arbeitszeiten
- Freie Zeitgestaltung
- den Betriebsrat

Contra

- den Werkleitungskreis
- ungerechte Eingruppierungen
- Befristungen
- keine klaren Entscheidungen
- zu große Hierarchie
- keine Investitionen in kaputte und alte Gebäude
- teilweise zu wenig Kommunikation in Bezug auf Neuerungen
- Zu viel Fachlatein und Englisch für alle Mitarbeiter/innen
- eher durchschnittliche Gehälter im Vergleich zu anderen Arbeitgebern, zudem schlechte Bonuszahlungen
- schlechte Weiterbildungsmöglichkeiten, außer man hat studiert und bereits in zig Firmen gearbeitet und möchte dauerhaft reise bereit sein

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Nestlé Deutschland AG
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Bewertungsdurchschnitte

  • 347 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (130)
    37.463976945245%
    Gut (85)
    24.495677233429%
    Befriedigend (72)
    20.749279538905%
    Genügend (60)
    17.291066282421%
    3,31
  • 56 Bewerber sagen

    Sehr gut (22)
    39.285714285714%
    Gut (10)
    17.857142857143%
    Befriedigend (12)
    21.428571428571%
    Genügend (12)
    21.428571428571%
    3,19
  • 12 Azubis sagen

    Sehr gut (7)
    58.333333333333%
    Gut (3)
    25%
    Befriedigend (1)
    8.3333333333333%
    Genügend (1)
    8.3333333333333%
    3,76

kununu Scores im Vergleich

Nestlé Deutschland AG
3,31
415 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Nahrungsmittel / Land / Forstwirtschaft)
3,12
39.460 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,33
2.867.000 Bewertungen