Obility GmbH als Arbeitgeber

  • Koblenz, Deutschland
  • BrancheIT
Kein Firmenlogo hinterlegt

4 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,1Weiterempfehlung: 75%
Score-Details

4 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

3 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Obility GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Toller Arbeitgeber, Hands-On Mentalität und flache Strukturen.

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Schnelle Reaktion auf die aktuelle Lage, jeder kann Homeoffice machen und wird dabei so gut wie möglich unterstützt.

Wo siehst du Chancen für deinen Arbeitgeber mit der Corona-Situation besser umzugehen?

Ich sehe nicht wie man es hätte besser machen können.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Alles wunderbar, Hygiene war auch vorher schon gut. Desinfektionsmittel ist immer da.

Arbeitsatmosphäre

Insgesamt immer ein freundlicher und kameradschaftlicher Umgang miteinander, egal ob Geschäftsführung oder Mitarbeiter.

Image

Modern, Innovativ, am Zahn der Zeit.

Work-Life-Balance

Sehr flexibel und familiär eingestellt. Hier geht privates und Familie nicht unter.

Karriere/Weiterbildung

Hier muss man selbst aktiv werden... aber das zeigt ja auch Engagement.

Gehalt/Sozialleistungen

Alles wunderbar, offen für Gespräche... zu Weihnachten gab es Tankgutscheine. Wer Anregungen einbringt wird nicht weggeschickt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Auf jeden Fall umweltbewusst, LED Beleuchtung, Abfall wird strickt getrennt, nur das nötigste wird ausgedruckt, sonst überwiegend alle Dokumente nur digital. Wer kann kommt mit dem Fahrrad und Kundentermine mit der Bahn werden gerne gesehen und unterstützt.

Kollegenzusammenhalt

Ein Team, eine Firma. Wenn nötig packen alle mit an, und zwar da wo Hilfe benötigt wird.

Umgang mit älteren Kollegen

Junges Team insgesamt, aber natürlich auch ein paar alte Hasen dabei. Umgang ist wie mit allen anderen, kein Unterschied, egal wie alt.

Vorgesetztenverhalten

Es könnte mehr Kommuniziert werden und ein noch klarerer Weg eingeschlagen werden.

Arbeitsbedingungen

Moderne Büros, technisch ausreichend ausgestattet, Kaffee, Wasser, Obst, Gemüse und immer mal wieder was zu naschen.

Kommunikation

Hier ist Luft nach oben, aber es wird sich bemüht direkter und mehr zu Kommunizieren.

Gleichberechtigung

Hier gibt es keine Unterschiede, egal ob Frau, Mann, jung, alt,... hier arbeiten Menschen.

Interessante Aufgaben

Spannung, Spiel und sogar Schokolade ;-)
Also wer hier keine interessanten Aufgaben und Herausforderungen findet...

Angenehme, produktive und doch familiäre Atmosphäre. Arbeiten auf Augenhöhe!

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Was macht dein Arbeitgeber in Corona-Zeiten gut?

Schon sehr früh wurde jedem Mitarbeiter frei überlassen zu entscheiden im Home Office zu arbeiten!

Was sollte dein Unternehmen in Corona-Zeiten (anders) machen?

Nichts, hier wird auch schon vor Covid Zeiten im Umgang mit Desinfektion alles richtig gemacht!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hier sehr stark ausgeprägt. Wenn möglich wird hier auf PKW verzichtet. Auch Mülltrennung wird hier sehr groß geschrieben!

Kommunikation

Hier können die Wege der Kommunikation noch schlanker und effektiver werden

Gleichberechtigung

Ich kann hier nicht feststellen das geschlechtliche Unterschiede gemacht würden. Auch in der Hirarchie wird hier auf kollegialer Basis gearbeitet!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

tolle Firma mit flacher Hierarchie

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gemeinsame Zusammenkünfte während der Arbeitszeit und gemeinsame Aktivitäten außerhalb der Firma, nettes Arbeitsklima auch durch Angebot an Getränken, Obst und Gemüse

Verbesserungsvorschläge

Ich bin sehr zufrieden

Arbeitsatmosphäre

Arbeite zwar selbst im Homeoffice, wenn ich aber in der Firma bin, ist es ein sehr nettes Mitarbeiterklima

Image

Durch das Homeoffice bekomme ich über das Image der Kollegen nicht viel mit, ich selbst bin sehr zufrieden

Work-Life-Balance

Gleitzeit möglich und nach Absprache sehr flexibel, z.B. wenn Kinderbetreuung zu regeln ist (auch für die männliche Kollegschaft), auch bei Urlaub sehr flexibel und auch spontan zu regeln (natürlich sollte arbeitsmäßig nichts dringendes anstehen)

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung wird geboten, leider kostenmäßig etwas eingeschränkt

Gehalt/Sozialleistungen

trotz Quereinsteiger gleiches Gehalt wie gelernte Berufseinsteiger, offen für Gehaltverhandlung, pünktiche Gehaltszahlung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorgesetzte reisen, wenn möglich, mit Bahn oder auch anderweitig ökologisch

Kollegenzusammenhalt

Bei Firmenaktivitäten wie z.B. Firmenlauf, wünschte ich mir mehr Teilnahme.

Umgang mit älteren Kollegen

ältere Kollegen werden gleichwertig behandelt

Vorgesetztenverhalten

Sehr niedrige Hierarchie, kein von oben herab, suchen ein miteinander, sind an Ideen interessiert, geben Anerkennung und Wertschätzung, Vertrauen wird "groß geschrieben"

Arbeitsbedingungen

Firmen-Laptop ist absolut funktionstüchtig, könnte allerdings ein leiseres Modell sein

Kommunikation

Regelmäßige Telefonate halten einen im Homeoffice und umgekehrt auf aktuellem Stand. Innerhalb der Firma gibt es tägliche Besprechungen.

Gleichberechtigung

erfahre als Frau und Quereinsteigerin keinerlei Benachteiligung und werde wertschätzend behandelt

Interessante Aufgaben

sehr weites Betätigungsfeld, welches eigenständig abgearbeitet werden kann

Leider nicht so flexibel und nachhaltig wie gesagt.

2,4
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man will etwas verändern, tut es aber nicht.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Unflexibel und nicht offen gegenüber Änderungen.

Verbesserungsvorschläge

Offen sein für Veränderungen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben