SPC Partners GmbH als Arbeitgeber

  • München, Deutschland
  • BrancheIT
Kein Firmenlogo hinterlegt

Ein großes Lob!

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es läuft sehr gut, macht Spaß. Erwähnen sollte man aber, dass Eigeninitiative gefragt ist. Vorgekaut bekommt man nichts. Am besten, man "läuft selbst"...

Verbesserungsvorschläge

Das kann natürlich von Arbeitnehmer zu Arbeitnehmer schwanken...aber ich bin rundum zufrieden! Mir fällt zur Zeit rein gar nichts ein.

Arbeitsatmosphäre

Viele Kollegen arbeiten vom Home Office aus, aber man steht in ständigem Kontakt. Die Arbeitsatmosphäre ist sehr gut, sehr familär.

Kommunikation

Ich fühle mich über alles informiert. Mindestens über was meine Projekte betrifft. Aber ich fühle mich auch meinen Vorgesetzten gegenüber sehr wohl, kann sie zu Fragen oder "Sorgen" immer ansprechen.

Kollegenzusammenhalt

Wir sind eine kleine Firma, das Verhältnis zu den anderen Kollegen ist super.

Work-Life-Balance

Klar, es gibt Lastspitzen. Aber insgesamt ist man unglaublich flexibel was die Arbeitszeiten angeht. Hatte auch noch nie ein Problem, Urlaub zu beantragen und zu bekommen; auch spontan möglich, wenn es sich mit den Projekten verträgt. Wer im Home Office arbeitet kriegt die Work-Life-Balance gut unter einen Hut - vorausgesetzt natürlich man läßt Projekt nicht schleifen. Manchmal schiebt sich die Arbeitszeit dann auch mal in den Abend hinein, wenn man am Tag private Termine hatte.

Vorgesetztenverhalten

Sehr professionell. Sowohl dem Kunden als auch den Kollegen gegenüber. Haben immer ein offenes Ohr und sind bestrebt, dass es dem Arbeitsnehmer gut geht...klar, der Markt ist in einigen Bereichen wie leergefegt und so macht es Sinn, ein gutes Verhältnis miteinander zu haben. Top!

Interessante Aufgaben

Auf jeden Fall. Klar gibt es auch mal ein paar Aufgaben, die nicht so interessant sind. Aber es überwiegen die interessanten. Denn...jeder Kunde ist anders und so mancher wünscht sich das Blaue vom Himmel ;) Dann wird's interessant und spannend!

Arbeitsbedingungen

Top Hard -und Software Ausstattung. Ich denke, wenn es einem an etwas fehlt, kann man gut mit den Vorgesetzten sprechen.

Gehalt/Sozialleistungen

Ziemlich gut.

Image

Hohe Kundenzufriedenheit! Also sehr gutes Image.

Karriere/Weiterbildung

Für die Weiterbildung sorgt man eigentlich selbst. Die Anforderungen der Kunden sind absolut vielseitig und die Quellen im Internet zum Weiterbilden sind unerschöpflich :) Zertifizierungen waren für mich noch kein Thema, aber ich denke da sind die Vorgesetzten sehr offen!


Umgang mit älteren Kollegen