Navigation überspringen?
  

PRIME Research international AG & Co. KGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Marktforschung
Subnavigation überspringen?
PRIME Research international AG & Co. KGPRIME Research international AG & Co. KGPRIME Research international AG & Co. KG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 45 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (8)
    17.777777777778%
    Gut (6)
    13.333333333333%
    Befriedigend (18)
    40%
    Genügend (13)
    28.888888888889%
    2,63
  • 7 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    14.285714285714%
    Gut (1)
    14.285714285714%
    Befriedigend (1)
    14.285714285714%
    Genügend (4)
    57.142857142857%
    2,32
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

PRIME Research international AG & Co. KG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,63 Mitarbeiter
2,32 Bewerber
0,00 Azubis
  • 04.Okt. 2017
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    PRIME Research International GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Mainz
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    PR / Kommunikation
  • 21.Sep. 2017 (Geändert am 23.Sep. 2017)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Durch viele Neuaufträge gibt es viel zu tun. Manche Kollegen sind dadurch gereizt, aber die allermeisten gehen professionell und mit Teamspirit damit um.

Vorgesetztenverhalten

Der Umgang ist absolut fair. Einige Chefs sind gute Fachleute und weniger gute Führungskräfte. Ich habe den Eindruck, das ist erkannt und wird aktuell durch Coaching angegangen.

Kollegenzusammenhalt

Da wir große Konzerne in Krisen beraten, kann es jederzeit, jeden von uns treffen. Dann ist spontan Einsatz und Reisetätigkeit gefragt. Die Kollegen kennen das und helfen meist ungefragt.
Falls es private Dinge zu regeln gibt, springt meist jemand ein.

Interessante Aufgaben

Viele Bekannte staunen, wenn ich von der Arbeit erzähle. Unbürokratisch geht es in andere Offices von China, Indien, England bis USA. Digitalisierung wurde bei uns schon früh Realität. In Kundengespächen spürt man die Begeisterung über die Möglichkeiten.
Aber Aufgaben die noch nicht digitalisiert wurden sind monoton. Zum Glück werden das immer weniger.

Kommunikation

Entscheidungen der Führungsebene kommen selten in den Kundenteams an. Die IT installiert ab und an Überraschungen und hört wenig auf unser Input. Da gibt es Verbesserungspotential.
Auf der anderen Seite wird "open door policy" wirklich gelebt. Man kann fast jederzeit ohne Termin ein Gespräch mit den Chefs einfordern. Untereinander ist die Kommunikation sehr ehrlich.

Gleichberechtigung

Die Teams sind durchgängig gleichmäßig besetzt.

Karriere / Weiterbildung

Wenn man sich selbst kümmert, bekommt man gute Seminare genehmigt. Durch die Arbeit in einen Unternehmen, das sich sogar mit künstlicher Intelligenz beschäftigt, lernt man sehr viel "on the job"

Gehalt / Sozialleistungen

Branchenüblich und bei guter Leistung wird regelmäßig angepasst.

Arbeitsbedingungen

In einigen Bewertungen ist die Klimaanlage erwähnt. Die funktioniert 11 Monate im Jahr. Leider war in den letzten beiden Jahren im August der Handwerker da...

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Die junge Belegschaft hat ein gutes Umweltbewusstsein.
Wenn es private Probleme gibt, bekommt man unbürokratisch frei.
Etwas merkwürdig ist die Reisekostenregelung: Es gibt keine Verpflegungspauschalen.

Work-Life-Balance

Das wird von vielen in Kununu bemängelt. Ein geregelter 9-5 Job hat bei uns keiner. Dafür bekommt man aber die Freiheit seine Ideen umzusetzen. Ergebnisse zählen und nicht die Stechuhr.

Image

Zweigeteilt:
Bei Kunden haben wir ein gutes Image und werden hoch geschätzt.
Bei Mitarbeitern und studentischen Kräften hört sich das weniger gut an.
Kollegen, die schon länger dabei sind schätzen das Vertrauen und den Freiraum. Kollegen, deren erster Job bei PRIME war und die uns verlassen haben, kommen oft zurück.

Verbesserungsvorschläge

  • Es würde helfen intern klarer Ziele und Verantwortlichkeiten zu kommunizieren.

Pro

Interessante Kunden und Fragestellungen. Dynamik eines unabhängigen Mittelständlers mit einer Machermentalität und einer globalen Aufstellung.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    PRIME Research international AG & Co. KG
  • Stadt
    Mainz
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 20.Sep. 2017 (Geändert am 15.Okt. 2017)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Leider habe ich Situationen erlebt, die in einem professionellen Unternehmen nicht vorkommen dürfen.

Vorgesetztenverhalten

Leider fehlte oft die richtige und professionelle Kommunikation.

Kollegenzusammenhalt

Sehr ausbaufähig! Urlaub und Frühschichten auf Kosten der neuen Mitarbeiter, die keine Wahl hatten. Die eingeplanten Schichten wurden gar nicht besprochen.

Interessante Aufgaben

Es gab keine richtige Wahl der Aufgaben. Es wurde kaum richtig kommuniziert, wenn es eine komplizierte Situation gab. Hier muss man sich gut abgrenzen können. Kritikfähigkeit und Kollegialität habe ich leider weniger erlebt. Manche Mitarbeiter lernen ihre Arbeit durch Hinweise der Kunden!

Kommunikation

Durchgehend Spätschichten ohne Kommunikation einzuplanen, ist einfach nur purer Egoismus. Die Arroganz sollte man einfach nur beschränken, wenn es um eine gute Zusammenarbeit geht.

Gleichberechtigung

Vorgetäuschte Freundlichkeit ist nicht gleich Gleichberechtigung.

Gehalt / Sozialleistungen

Manche versprochene Leistungen wurden in meinem Fall nicht bezahlt, standen aber wortwörtlich im Vertrag, z. B. vermögenswirksame Leistungen!

Arbeitsbedingungen

Ich muss leider die negativen Kommentare über Prime Research International auf kununu bestätigen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ich habe mal in einem Team gearbeitet, wo täglich durchschnittlich eine halbe Schachtel Zigaretten geraucht wurde. Die betreffende Person wollte immer während der Arbeitszeit Raucherpausen machen.

Work-Life-Balance

Leider bekam ich immer Schichten, ohne überhaupt gefragt zu werden, ob sie passend sind. Ich hoffe, die anderen Mitarbeiter werden nicht so behandelt.

Image

INTERNATIONAL heißt nicht nur im Ausland Kollegen zu haben, sondern diverse Mitarbeiter unternehmerisch einbinden zu können.

Verbesserungsvorschläge

  • Das Unternehmen SOLL sich einfach an den Vertrag halten, den Sie anbietet. Es sollte auch Mitarbetier als Vorgesetzte anstellen, die die Menschen mit anderen Mentalitäten und Nationitäten als Kollegen "mit gleichen Rechten" akzeptieren können. Einen Vertrag anzubieten und sich inhaltlich weniger daran zu halten, ist nicht besonders professionell.

Pro

Dass ich nicht mehr in diesem Unternehmen arbeite.

Contra

Der Vertrag, den ich bekam, wurde formal und inhaltlich zu wenig respektiert. Für die Kreativität gab es zu wenig Raum.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    PRIME research international
  • Stadt
    Mainz
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2017
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    PR / Kommunikation

Bewertungsdurchschnitte

  • 45 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (8)
    17.777777777778%
    Gut (6)
    13.333333333333%
    Befriedigend (18)
    40%
    Genügend (13)
    28.888888888889%
    2,63
  • 7 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    14.285714285714%
    Gut (1)
    14.285714285714%
    Befriedigend (1)
    14.285714285714%
    Genügend (4)
    57.142857142857%
    2,32
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

PRIME Research international AG & Co. KG
2,59
52 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Marktforschung)
3,38
3.302 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.677.000 Bewertungen