Navigation überspringen?
  

S Broker AG & Co. KGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Banken
Subnavigation überspringen?

S Broker AG & Co. KG Erfahrungsbericht

  • 02.Nov. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Zu viele Häuptlinge und keine Indianer

2,15

Arbeitsatmosphäre

Jeder kann machen was er will da es keine Vorgaben oder Teammeetings gibt. Die Einen nutzen das aus, die anderen ersticken an der Masse der Arbeit.

Vorgesetztenverhalten

... befinden sich ständig auf Workshops, im Home-Office, in Besprechungen und

Kollegenzusammenhalt

Einer der wenigen Lichtblicke!

Interessante Aufgaben

Für interessante Tätigkeiten ist kein Geld vorhanden.

Kommunikation

... findet nur sehr wenig statt

Karriere / Weiterbildung

Hierfür ist kein Budget vorhanden bzw. wurde eingefrohren

Work-Life-Balance

Es besteht ein flexibles Arbeitszeitmodell. Es kann ein Tag in der Woche von Zuhause gearbeitet werden. Das VPN bricht aber ständig zusammen und somit ist ein produktives Arbeiten von Zuhause nicht möglich.

Verbesserungsvorschläge

  • ...das würde jetzt den Rahmen sprengen

Pro

Das tägliche Miteinander unter den Kollegen
Möglichkeit zum Home-Office und flexibler Arbeitszeit

Contra

Probleme werden oft bewusst "übersehen"
Es besteht keine Möglichkeit sich weiter zu entwickeln
Sehr lange Kommunikationswege zum Ziel (übertrieben komplexe Führungshierachie)
Chefs wollen keine Entscheidungen treffen
Abteilungsleiter haben "null" Fachwissen

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    S Broker
  • Stadt
    Wiesbaden
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Bewerterin, lieber Bewerter, wir bedauern, dass Sie unser Unternehmen verlassen und die Arbeitsweise Ihrer Vorgesetzten/Ihres Vorgesetzten als nicht passend empfunden haben. Gerne hätten wir uns mit Ihnen dazu während Ihrer „aktiven“ Zeit ausgetauscht. Vielleicht hätte sich das eine oder andere klären lassen… Zum Aspekt Weiterbildung: Der S Broker kümmert sich um die Entwicklung des Unternehmens und der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wie Sie wissen gibt es ein Budget für Weiterbildungen, das aus unserer Sicht der Größe des Unternehmens angemessen ist. Mindestens einmal pro Kalenderjahr sollen alle Führungskräfte mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern über individuelle Entwicklungsmöglichkeiten sprechen. Dies unterstützen wir mithilfe eines standardisierten Gesprächsleitfadens. Es freut uns, dass Sie die Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen als positiv in Erinnerung behalten haben. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, wozu unsere Home-Office-Regelung und das flexible Arbeitszeitmodell beitragen, ist uns sehr wichtig. Wir wünschen Ihnen in Ihrer neuen Tätigkeit viel Erfolg und viel Freude und persönlich alles Gute. Beste Grüße Die Personalabteilung der S Broker AG & Co. KG

Susanne Scholz-Wittig