SEC -Facility Management Verwaltungs GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

Unzumutbar

1,3
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Firmenwagen wird gestellt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

1. ständig Zusatzobjekte, nach Feierabend, ohne Bezahlung 2. Mobbing, wenn man mal seine Meinung sagt 3. Man wird angeschrien! 4. Ständig Anrufe aus dem Büro, wegen angebliche Beschwerden. 5 Alles was an Kosten anfällt(Sprit, Arbeitsmaterialien), muss man vorstrecken um im Nachhinein, seinem Geld wieder nachrennen zu müssen!

Verbesserungsvorschläge

Da gibt es nichts mehr zu retten!!!

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeit ist schrecklich, bekomme jeden Tag ständig Anrufe aus dem Büro, wegen angeblicher Beschwerden.

Kommunikation

Ich kenne es nur, dass man angemault wird. Zusätzliche Aufgaben werden nicht belohnt, dafür bekommt man höchstens noch mehr Aufgaben.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt keine Zusammenarbeit. Jeder hat seine Objekte alleine abzuarbeiten.

Work-Life-Balance

Nein, ich muss sogar nach Feierabend zusätzliche Objekte erledigen.

Vorgesetztenverhalten

Das Verhalten ist eine bodenlose Frechheit. Man kann schon von Mobbing reden!

Interessante Aufgaben

Ich bin froh, wenn am Ende des Tages alles geschafft ist.

Gleichberechtigung

Kann ich nicht viel drüber sagen.

Umgang mit älteren Kollegen

Da wird alles eingestellt und wenn die neuen Mitarbeiter nicht so springen wie es erwartet wird, werden die aus der Firma gemobbt.

Arbeitsbedingungen

Ich arbeite draußen und bin auch froh drüber.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ich muss sogar den Müll aus den Tonnen trennen!

Gehalt/Sozialleistungen

Total unterbezahlt, ich muss sogar die Arbeitsmittel von den bisschen Geld vorstrecken.

Image

Niemals. habe bis jetzt nur Schlechtes gehört. Ich möchte meine Freunde ja nicht ins Unglück treiben!

Karriere/Weiterbildung

Nein...ich mache stupide meine Arbeit.