Navigation überspringen?
  

St. Elisabeth Gruppe GmbH Katholische Kliniken Rhein-Ruhrals Arbeitgeber

Deutschland Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?

St. Elisabeth Gruppe GmbH Katholische Kliniken Rhein-Ruhr Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,17
Vorgesetztenverhalten
1,83
Kollegenzusammenhalt
3,83
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,83
Arbeitsbedingungen
2,33
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,33
Work-Life-Balance
2,33

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
2,67
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,67
Gehalt / Sozialleistungen
3,17
Image
2,83
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 4 von 6 Bewertern kein Homeoffice Kantine bei 5 von 6 Bewertern Essenszulagen bei 2 von 6 Bewertern Kinderbetreuung bei 3 von 6 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 5 von 6 Bewertern Barrierefreiheit bei 1 von 6 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 4 von 6 Bewertern Betriebsarzt bei 5 von 6 Bewertern kein Coaching Parkplatz bei 4 von 6 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 3 von 6 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 4 von 6 Bewertern Firmenwagen bei 1 von 6 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 2 von 6 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 1 von 6 Bewertern Mitarbeiterevents bei 4 von 6 Bewertern Internetnutzung bei 1 von 6 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 20.Juni 2019
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Angepriesene flache Hierarchien fehlen

Kollegenzusammenhalt

In meiner Abteilung super

Interessante Aufgaben

Sehr vielfältig

Gleichberechtigung

In unserer Abteilung absolut, leider bei Vergrößerung des Arbeitsradius nicht wirklich vorhanden. Man braucht zu viel Kraft und Zeit, die hierarchische Barriere zu überwinden

Verbesserungsvorschläge

  • Die Umstrukturierung und Zusammenführung von Abteilungen wird nicht transparent genug an die MA weitergegeben. Die so gelobten "flachen Hierarchien " sind leider in diesem Fall gar nicht vorhanden. Die GF stellt einen vor vollendete Tatsachen und lässt das Mitspracherecht außen vor. Argumente werden weder gehört noch wird eine mögliche Entscheidung hinterfragt und dann werden die Leitungen damit beauftragt, Entscheidungen der GF an Betroffene weiterzugeben, auch wenn die Leitung nicht hinter der Entscheidung stehen kann. Es werden Prozesse, die super funktionieren, zu Fall gebracht und nicht die GF steht für Ihre Entscheidung gerade, sondern verweist an die Leitung. Wenn Entscheidungen getroffen werden, dann sollten die Entscheidungsträger auch den Mut haben, sich hinzustellen und die Verantwortung dafür übernehmen.

Pro

Dass es möglich ist, den kurzen Dienst-Weg zu nehmen und in unserer Abteilung das eigenständige Arbeiten sowie der Zusammenhalten

Contra

Dass Bestimmungen der GF, welche laufende Prozesse zum Zusammenbruch bringen, mit stichhaltigen und konstruktiven Argumenten, noch nicht einmal in Betracht gezogen werden, sich diese objektiv anzuhören und zu überdenken

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    St. Elisabeth Gruppe GmbH Katholische Kliniken Rhein-Ruhr
  • Stadt
    Herne
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
Wie ist die Unternehmenskultur von St. Elisabeth Gruppe GmbH Katholische Kliniken Rhein-Ruhr? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 09.Juni 2017 (Geändert am 13.Juni 2017)
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Es fehlt Wertschätzung, Motivation, Kommunikation und vor allem Transparenz.

Kommunikation

Eine interne Kommunikation ist so gut wie nicht vorhanden.

Gleichberechtigung

Es gibt starke Unterschiede zwischen den Berufsgruppen (Ärzte, Pflege, Verwaltung).

Image

Selbst vier Jahre nach der Fusion kennen viele Herner Bürger die St. Elisabeth Gruppe immer noch nicht (sondern nur das Anna Hospital, Marien Hospital etc.).

Verbesserungsvorschläge

  • Es fehlt der Mut neue Wege zu beschreiten und vielleicht auch mal der Pionier auf dem Weg zu sein. Die interne Kommunikation ist mehr als ungenügend, sodass die Mitarbeiter einen Informationsrückstand haben, der enorm ist. Somit wird auch die Möglichkeit zur besseren Identifikation mit dem Arbeitgeber genommen, die aber notwendig ist, um die Mitarbeiter zu binden. Die Außendarstellung (Homepage, Image, und Zusammenarbeit mit den Institutionen der Städte Herne und Witten) ist ebenfalls sehr mangelhaft und äußerst schade, da es sich immerhin, um den größten Arbeitgeber Hernes handelt. Hier wird enormes Potential nicht genutzt und vielleicht auch gar nicht erkannt. Vorschläge durch Mitarbeiter hierzu werden nicht ernst genommen.

Pro

Die Mitarbeiter sind hier das größte Gut der Gruppe, die unermüdlich und mit großem Engagement hier tätig sind.

Contra

Es wird häufig von flachen Hierarchien und modernen Prozessen und Arbeitsweisen gesprochen - das sind aber nur leere Sätze. Vor allem die Führung vermeidet eine "Hands-on" Mentalität und arbeitet lieber getreu dem Motto "es soll alles so bleiben, wie es ist". Junge Mitarbeiter mit innovativen Ideen und Vorschlägen werden ausgebremst und anstatt moderne IT-Lösung zu suchen und umsetzen, betreibt man weiter Beschäftigungstherapie und lässt die Mitarbeiter auch die einfachsten Dinge mit "Zettel und Stift" machen.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    St. Elisabeth Gruppe GmbH Katholische Kliniken Rhein-Ruhr
  • Stadt
    Herne
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 18.Juli 2016
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Keine Führungsqualitäten

Kollegenzusammenhalt

...

Interessante Aufgaben

Das einzig Gute war die vielfältige Arbeit.

Contra

Der Mensch wird als solcher nicht wahrgenommen, was zählt, ist seine Arbeitskraft. Sobald diese nicht den Erwartungen entspricht, wird man ausgetauscht.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    St. Elisabeth Gruppe GmbH Katholische Kliniken Rhein-Ruhr
  • Stadt
    Herne
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 12.Juni 2019
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    St. Elisabeth Gruppe GmbH Katholische Kliniken Rhein-Ruhr
  • Stadt
    Herne
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 24.Mai 2019
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    St. Elisabeth Gruppe GmbH Katholische Kliniken Rhein-Ruhr
  • Stadt
    Herne
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 19.Aug. 2017
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    St. Elisabeth Gruppe GmbH Katholische Kliniken Rhein-Ruhr
  • Stadt
    Herne
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2017
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    PR / Kommunikation