Navigation überspringen?
  

stadacals Arbeitgeber

Deutschland Branche Automobil
Subnavigation überspringen?

stadac Erfahrungsbericht

  • 23.Juni 2018 (Geändert am 05.Juli 2018)
  • Mitarbeiter

Ein sehr schlechter Arbeitgeber! Mit Vollgas gegen die Wand!!!!!!

1,09

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsbelastung ist enorm hoch. Man muss viel mehr erledigen als man für die vereinbarte Position ausgemacht hat
Wertschätzung, kein Feedback
Kollegenzusammenhalt
Im Allgemeinen ok. Durch zu viel Arbeit schlechte Stimmung.

Vorgesetztenverhalten

Katastrophe. Von oben herab. Kein Führungsstil vorhanden. Vorgestezten sehen nur sich und ihr eigenes Wohl. Das Fussvolk hat Leistung zu bringen und

Interessante Aufgaben

Nicht vorhanden.

Karriere / Weiterbildung

Nicht möglich. Ich bereue den Wechsel sehr!!!

Gehalt / Sozialleistungen

Schlecht.

Arbeitsbedingungen

Einfach nur schlecht!!!! Viel Arbeit für schlechte Bezahlung und Überstunden werden natürlich unentgeltlich gefordert. Die Firma Stadac hat nicht mal einen Streudienst. Mitarbeiter rutschen aus und fallen hin. Arbeitssicherheit scheint ein Fremdwort zu sein!!!
Die Büromöbel sind in einem schlechten Zustand und auf die Gesundheit der Mitarbeiter wird kaum Rücksicht genommen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Kaum!!! Papier wird sinnlos verschwendet

Work-Life-Balance

Auf gar kein Fall vorhanden. Überstunden/Mehrarbeit Grundvoraussetzung.

Image

Nach aussen gut....ins Innere sollte man lieber nicht schauen.

Verbesserungsvorschläge

  • Mitarbeiter Wertschätzung
  • Bessere Bezahlung
  • Mitarbeiter motivieren
  • rechtskräftige Verträge erstellen
  • IT zeitgemäß ausstatten -

Pro

Nichts

Contra

Alles.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    STADAC GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Stade
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in