Navigation überspringen?
  

Team Internet AGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Internet / Multimedia
Subnavigation überspringen?

Team Internet AG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren
Die Ausbilder
4,00
Spaßfaktor
3,00
Aufgaben/Tätigkeiten
2,00
Abwechslung
2,00
Respekt
4,00
Betriebsklima
3,00
Ausbildungsvergütung
1,00
Arbeitszeiten
4,00
Azubi Benefits

Folgende Azubi-Benefits werden geboten

Keine Ausbildungsmaterialien bezahlte Fahrtkosten bei 1 von 1 Bewertern keine bezahlte Arbeitskleidung flexible Arbeitszeiten bei 1 von 1 Bewertern keine Essenszulagen keine Kantine keine betr. Altersvorsorge gute Anbindung bei 1 von 1 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte Mitarbeiterevents bei 1 von 1 Bewertern Internetnutzung bei 1 von 1 Bewertern keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt keine Barrierefreiheit kein Parkplatz kein Mitarbeiterhandy keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 19.Apr. 2015 (Geändert am 25.Apr. 2016)
  • Azubi

Die Ausbilder

Der Mitarbeiter, der hauptsächlich für mich zuständig war, war zwar fachlich sehr top, aber er konnte die technischen Dinge nicht verständlich genug klären. So kam es öfters zu Missverständnissen.

Abwechslung

Meine Aufgaben beschränken sich hauptsächlich auf Übungen mit eine Programmiersprache sowie mit eine NoSQL-Datenbank.

Betriebsklima

Zum Zeitpunkt war ich der einzige Auszubildender. Mit den Kollegen kam ich sehr gut aus. Als gemeinsame Aktivitäten wurde das Kicker-Spielen angeboten.

Ausbildungsvergütung

Ausbildungsgehalt ist durchschnittlich hoch im Vergleich zu mittelständische Firmen. Allerdings wurden diese nicht pünktlich zum Monatsende ausgezahlt, sondern immer erst zum Anfang des Monats (das späteste war am dritten Werktag), obwohl das Ausbildungsgehalt zum Ende des Monats gezahlt werden muss. Ein fettes Minuspunkt, wenn man Verpflichtungen, wie z.B. die Miete zu bezahlen hat.

Arbeitszeiten

Die Arbeitszeiten sind sehr flexibel. Überstunden, die ich verbracht habe, wurden in der Regel nicht ausgeglichen. Allerdings durfte ich bei wichtigen Ereignissen auch mal früher Feierabend machen.

Verbesserungsvorschläge

  • Besser auf die Auszubildenden eingehen und auf typische Azubi-Probleme vorbereitet sein. Dann klappt es auch mit der Ausbildung. Zum Beispiel: 1. Bessere Sitzordnung. Azubi sollte zur Anfang nicht alleine sitzen, so dass er immer die Möglichkeit hat, nachzufragen. 2. Den Eindruck vermitteln, dass man jederzeit einen Ansprechpartner hat, wenn man nicht weiterkommt. 3. Als Ausbilder sollte man die Pflicht ernstnehmen, die Berichtshefte zu überprüfen. Nur so lässt es sich überprüfen, ob man das Ausbildungsziel erreicht bzw. einen mind. wöchentlichen Statusbericht einfordern. 4. Erforderliche Materialen für die Ausbildung kostenlos zur Verfügung stellen.

Pro

kostenlose Getränke, Kickern, Erstattung der Fahrkosten

Contra

Die Sitzordnung.

Die Ausbilder
4,00
Spaßfaktor
3,00
Aufgaben/Tätigkeiten
2,00
Abwechslung
2,00
Respekt
4,00
Betriebsklima
3,00
Ausbildungsvergütung
1,00
Arbeitszeiten
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

bezahlte Fahrtkosten wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten gute Anbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Team Internet AG
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    k.A.
  • Unternehmensbereich
    IT
Du hast Fragen zu Team Internet AG? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!