Navigation überspringen?
  

ACP Gruppeals Arbeitgeber

Österreich Branche IT
Subnavigation überspringen?

ACP Gruppe Erfahrungsbericht

  • 17.Okt. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Wo Licht ist da ist auch Schatten, ohne Licht, gibt's viel Schatten

3,08

Arbeitsatmosphäre

Könnte ganz gut sein, insgesmat aber nicht so besonders super, weils einfach an zu vielen sachen fehtl ,aber auch nicht ganz mieß, sonst wär ich schon weg

Vorgesetztenverhalten

Kann ich nicht viel zu sagen, ich finds generell nicht so gut, immer mal wieder wird mit was herumgeschmissen womit wenige was anfangen können, in den großen Besprechungen alle paar Monate und auch in der kleinen jede Woche, oft kommt da auch nix raus, Themen werden oft angegangen (glaub ich) aber selten mit viel lösung oder so dazu, schade eigentlich. vom typ her als mensch alle ganz nett, vor allem in meiner abteilung und auch der admin, aber von der arbeit her,... naja, will nichts böses sagen, aber bitte mal etwas mehr tun als reden und leute beruhigen oder so was und a mal die Chefs und kollegen a Chance geben, die was machen wollen

Kollegenzusammenhalt

Auch hier kommts viel drauf an um welches Team, Verkauf oder Technik, welcher Bereich und all das halt, meistens ganz OK, aber da gibt's immer die, die immer helfen und die, die es gar nicht interessiert. daher durchschnittlich leider nur

Interessante Aufgaben

Im wesentlichen wirklich nicht so schlecht, oft unterschiedliche Arbeiten zu machen, was halt leider oft dann auch etwas im CHaos endet, aber muss man halt auch Typ sein für dann ist es auch interessant, sonst könnte man vielleicht auch vrzweifeln

Kommunikation

Kommt drauf an wer mit wem, insgesamt aber nicht so gut, weil viele nur herumlaufen müssen um mal zu wissen wohin sie eigentlich wirklich müssen, oft weil einfach viel nicht gesagt wird.

Gleichberechtigung

auch hier - kommt drauf an wer mit wem usw. generell glaub ich schon, gibt aber schon a paar, die besser mit den Chefs sind als andere wieder, die einen schickens den ganzen tag auf und ab, der andere kriegt die angenemenren arbeiten, aber insgesamt ok

Umgang mit älteren Kollegen

Passt würd ich sagen, nix aufgefallen bis jetzt, dass des alter a rolle spielt

Karriere / Weiterbildung

kurzum: wenn man will, dann dann darf mann, wenn man nicht will, muss man aber auch nicht.
Paar sachen sind schon auch immer wieder zu machen, aber das ist halt, damit wir gute kundenreparaturen machen können, also ingesamt: passt

Gehalt / Sozialleistungen

Also beim Gehalt kann ich nur schlecht sagen, es reicht zum leben aber davon was leisten, schwierig, natürlich weiß ich nicht was die anderen alle kriegen, aber generell wenn man die leute danach fragt oder so dann reden die wengisten gut drüber oder können was gutes sagen, liegt auch dran dass wir im einzelhanlel sind, da ist halt das Grundgehalt schon traurig, da hilft auch das mehrzahlen dann oft nix, also wenns nur ums verdienen allein gehen würd, wär ich auf jeden fall sicher net hier mehr

Arbeitsbedingungen

Büro insgesamt TOP, teilweise aber scho etwas eng inzwischen und der saustall rundherum bei a paar ist nicht so fein, aber da kann ja die Firma insgesamt nichts dafür

Umwelt- / Sozialbewusstsein

weiß ich nicht was gemeint ist damit, müllentsorgen tun wir, sozial sind wir glaub ich auch

Work-Life-Balance

Hier kann man wirklich nix sagen, volle Punktzahl. für mich wirklich super, gibt auch einige bei uns mit Kinder und auch die glaub ich können das ganz gut leben, die immerarbeiter gibt's schon auch aber das ist dann auch deren Einstellung. ab und zu dauerts vielleicht mal länger aber das gibt's halt einfach mal und ist auch ok

Image

glaube die Firma hat a ganz gutes Image draußen, das Geschäft wurde letztens gesagt ist ja auch super, in der Firma kommt mir vor nicht so toll, oder nur mittelmäßig, vor allem auch wegen der vielen anderen bewerter denen es ähnlich geht, hab deswegen ja auch jetzt mal bewerten wollen, weiß nicht ob das so gut ist, mach mir da aber auch nicht so Gedanken drüber

Verbesserungsvorschläge

  • Chefs sollen wirklich mal Chefs sein, sind teils oft so mit den arbeiten die wir a machen eingeteilt, dass sie fürs andere gar ka zeit mehr haben und wir nur Unmut kriegen wenn was nicht funktioniert Besseren Lohn, Beschwerden dazu gibt's ja scheinbar genug und net nur das jährliche das jeder automtisch kriegt. generell mal etwas in den Abteilungen mit die leute aufräumen und besser kommunzieren

Pro

Das Büro und die Küche ist toll, Spielraum kommt scheinbar auch neu, das ist toll und dass man sich die Arbeitszeit wirklich super einteiln kann, glaub das gibt's echt selten sowas sonst wo und a paar firmen hatte ich schon, da war das viel strenger, auch mitunter ein grund, warum ich noch da bin, obwohl ichs noch nicht so stressig hab selber

Contra

im grunde was ich vorher schon geschrieben habe, die einzelnen Chefs sollten mal Chefs sein, bzw. mal Chefs sein lassen, oft sagt der eine was gutes und der andere meint er weiß es besser und den dritten lässt ma kaum was machen außer hinterherräumen, dass man selten belohnt und geschätzt wird wenn man was gut macht, am gehalt etwas schrauben, so viel brauchts ja glaub ich nicht und amal die falschen Hund unter die kollegen austauschen

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    ACP IT Solutions GmbH
  • Stadt
    Innsbruck
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin/lieber Kollege, danke für dein ehrliches und ausführliches Feedback. Wir freuen uns, dass du dich bei ACP so wohl fühlst, greifen deine Verbesserungsvorschläge aber gerne auf! Liebe Grüße

Verena Augustin
Human Resources