AutoBank AG als Arbeitgeber

  • Wien, Österreich
  • BrancheBanken
Kein Firmenlogo hinterlegt

11 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,6Weiterempfehlung: 25%
Score-Details

11 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

2 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 6 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von AutoBank AG über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Sehr viel Verbesserungspotential

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2019 für dieses Unternehmen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Lage am Hauptbahnhof in Wien

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kommunikationsverhalten
Benefits
Keine Mitarbeiterbindung

Verbesserungsvorschläge

Regelmäßige Gesprächstermine mit den einzelnen Abteilungen (der ganzen Abteilung nicht nur der Führungskraft)
Anonyme Feedbackbögen für Verbesserungsvorschläge und Kritik 2x im Jahr
Erweiterung des Angebots von Sozialleistungen und Benefits
Annerkennung auch für die Angestellten am Standort
Zugang für Hunde in der Küche verbieten !!

Fixe Pausenzeiten für den ganzen Betrieb von 12 bis 13 Uhr wenn schon eine Kantine gegenüber vom Standort ist, damit man auch für diese Zeit hat

Arbeitsatmosphäre

Es wird alles schön geredet - Prozesse dauern Monate

Image

Keine Social Media Präsenz kein Image

Work-Life-Balance

Nur bei Außnahmen und nicht für jede Abteilung möglich
Vorwiegend für Führungskräfte möglich

Karriere/Weiterbildung

Karrieremöglichkeit: Aufsteigen kann man nicht - Vorwiegend werden Studenten oder Berufseinsteiger eingestellt
Weiterbildung: Keine Förderungen vom Arbeitgeber und kein Interesse dafür

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt wird minimal gehalten
Keine finanzielle Wertschätzung für Mühe und bei langfristiger Annahme von zusätzlichen Aufgaben

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Keine das beginnt schon bei der Papierverschwendug
Es besteht kein Umweltbewusstsein
Sozialbewusstsein: Keine Mitgliedschaft bei sozialen Organisationen auch kein Engagement

Kollegenzusammenhalt

Kommt auf die Abteilung und Führungskraft an

Umgang mit älteren Kollegen

Respektvoll

Vorgesetztenverhalten

Leitung: In Ordnung
Führungskräfte: wenige sind sehr gut

Arbeitsbedingungen

Es ist alles neu aber es ist auch ein Großraumbüro am Hauptbanhof

Kommunikation

Es wird alles schön geredet

Gleichberechtigung

Selten

Interessante Aufgaben

Nein

Mit Vorsicht zu geniessen

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2013 für dieses Unternehmen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dynamisches Unternehmen mit Potentiel und Entfaltungsmöglichkeit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Chaotische Führung, reagieren statt agieren bestimmen den Arbeitsalltag, keine Strategie erkennbar

Verbesserungsvorschläge

geordneteres zielstrebigeres Vorgehen, Probleme am Schopf packen und aus der Welt schaffen

Arbeitsatmosphäre

mittler bis starker Druck mach sich bemerkbar

Image

kleinen serh unbekanntes Unternehmen - aufgrund der Veranlagungskonditionen vl einigen ein Begriff

Work-Life-Balance

sehr unterschiedlcih je nach Aufgabe/Bereich

Karriere/Weiterbildung

relativ wenig Schulungsmaßnahmen, aber wenn benötigt auch möglich. Planung ist aber absolut nicht vorhanden

Gehalt/Sozialleistungen

sehr unterschiedlich, in der Not ist sehr viel drin - Leistung ist nicht das was zählt und belohnt wird

Umwelt-/Sozialbewusstsein

N/A

Kollegenzusammenhalt

sehr unterschiedlich je nach Bereich, immer wieder Tendenzen von Lagerbildung erkennbar

Umgang mit älteren Kollegen

absolut OK

Vorgesetztenverhalten

Augen verschließen und Probleme, Konflikte und Herrausforderungen ignorieren.
Führungschschwäche ist vorhanden aber möglicherweise mit neuem Führungsteam in Besserung

Arbeitsbedingungen

Schöne moderne Räumlichkeiten, Top-Equipment

Kommunikation

ständlich wechslende Strategie bzw Kommuikation derselben.
Ehrliche nachhaltige Kommunikation statt Schönmalerei wäre angesagt

Gleichberechtigung

Freunderlwirtschaft, nicht nachvollziehbare Konditionsdifferenzen

Interessante Aufgaben

Für alle MA gibt/gäbe es das Umfeld sich zu verwirklichen

es gibt nichts positives!!!

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

die Anbindung ist das einzig positive an diesem Arbeigeber

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bezahlung, Umgang mit den Mitarbeitern, Führungskräfte haben null Ahnung

Verbesserungsvorschläge

mehr Kommunikation, generell eine Struktur,


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Nie Wieder

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2016 im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

ein paar nette Kollegen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

alles, wäre hier zu lange alles aufzuzählen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Ein Betrieb ohne Zukunft in chronischer Umstrukturierung

1,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2016 für dieses Unternehmen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute Anbindung und Zentrale Lage

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Arbeiten wie vor 30ig Jahren, veraltete unhandliche Systeme ohne elektronischem Archiv und einem unötig hohen Papierverbrauch das einem das grüne Herz blutet. Abteilungen arbeiten gegeneinander statt miteinander es werden Fehler der anderen dokumentiert und weitergegeben. 10-12h Stunden im Büro zu verbringen keine Seltenheit ohne kurzer Pausen ausgenommen natürlich 30. Min. Mittagspause. Betriebsblinde Vorstände die sich nur an der Statistik festhalten ohne genaueren Background was die einzelnen Abteilungen wirklich zu stemmen haben. Chronische Unterbesetzung und hohe Fluktuation runden das ganze ab. Man kann seine Arbeit noch so gut machen wenn man keine Sympathien genießt. Es ist nunmal eine eigene Freunderlwirtschaft im ständigen Wechsel.

Verbesserungsvorschläge

Was man nicht messen kann, kann man nicht steuern. Mag sein aber dann bitte sollte sich die Autobank besser ins Tanstellengeschäft einsteigen denn da brauchens nur abkassieren.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

sehr guter Arbeitgeber

4,2
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Recht / Steuern gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

kleines Unternehmen mit sehr guten Entwicklungschancen. Mitarbeiter werden individuell gefördert.

Verbesserungsvorschläge

höheres Umweltbewusstsein

Work-Life-Balance

work life Balance stimmt :-)

Karriere/Weiterbildung

regelmäßige Schulungsbesuche werden durch den Arbeitgeber bezahlt. Schulungen dürfen selbst, je nach Geschäftsbereich, ausgesucht werden.

Kollegenzusammenhalt

sehr nette, hilfbereite und engagierte Kollegen. Auf die Einarbeitung neuer Mitarbeiter wird großen Wert gelegt.

Vorgesetztenverhalten

das Führungsverhalten ist sehr kollegial und fair. Ständige Kommunikation und flache Hierarchien fördern in gutes Betriebsklima.

Kommunikation

schnelle Entscheidungswege durch flache Hierarchien.

Gleichberechtigung

Viele Frauen in Führungspositionen


Arbeitsatmosphäre

Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Als Vorstand wär's blöd wenn's anders gewesen...

5,0
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Als Vorstand wär's blöd wenn's anders gewesen wäre!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Klein aber fein

4,1
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Image

oftmals unbekannt, da kleine Nischenbank

Work-Life-Balance

man hat auch noch Freizeit und darauf wird wertgelegt.

Karriere/Weiterbildung

Kleines Unternehmen, daher limitiert, aber gut

Kollegenzusammenhalt

Je nach Bereich unterschiedlich aber im großen und ganzen gut

Vorgesetztenverhalten

korrekt, teamorientiert und kollegial

Arbeitsbedingungen

Modernes Gebäude, nicht so angenehm wie gut erhaltene Altbauten aber gut

Kommunikation

je nach Bereich unterschiedlich, immer freundlich

Interessante Aufgaben

dynamisches Unternehmen, derzeit mitten im Kulturwechsel


Arbeitsatmosphäre

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

AutoBank AG noch sehr entwicklungsfähig

1,9
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2012 im Bereich Finanzen / Controlling gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

kaum soziale Kompetenz, Mitarbeiter werden nicht partnerschaftlich behandelt und gefördert, kaum Rückgrad vorhandener Führungspersonen

Verbesserungsvorschläge

Weniger interne Freunderlwirtschaft und echt mitarbeiterorientierte Handlungen setzen. Einige wenige, teils sehr betriebsblinde und nicht praxisbezogene Meinungsbildner (Arbeitsvermeider) sind auszutauschen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Kein guter Arbeitgeber

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen