Welches Unternehmen suchst du?
borisgloger professionals gmbh Logo

borisgloger professionals 
gmbh
Bewertungen

6 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,9Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

6 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

6 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Selbstorganisation braucht (Selbst-)Führung

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Partizipation mit soziokratischen Ansätze, Leading by Example, kontinuierliches Learning by Doing – großer Spielplatz um Gleichgesinnte zu finden und sich selbst mit anderen zusammen zu verwirklichen! Viele tolle Menschen und Talente - inspirierende und humorvolle Zusammenarbeit.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Umfängliches Commitment zu Remote Work muss auch Commitment zu umfänglicher Ausstattung von Homeoffices und Nutzungspauschalen für Privatressourcen bedeuten. Wir sollten uns hier nicht im Vergleich mit der Vergangenheit aufhalten lassen, sondern als Best Practice die individuellen Bedürfnisse vertrauensvoll decken.

Verbesserungsvorschläge

Kennzahlen sind nur die halbe Miete! Lasst euch nicht so stark von Zahlen, Daten, Fakten leiten. Wie messen wir unseren wahrhaftigen Erfolg?

Arbeitsatmosphäre

Begeisternd, leidenschaftlich, das Beste aus der Remote-Situation herausholend! Offen, ehrlich, hilfsbereit und reflektiert.

Work-Life-Balance

Be your own hero: Deine Work-Life-Balance liegt in deiner Hand – wenn du dich volllädst und reinstürzt verlierst du vielleicht die Kontrolle. Damit das nicht passiert: Gelebtes Mentoring, sensibilisierte Feedbackgespräche, #krankistkrank.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wir schreiten lernend voran.

Karriere/Weiterbildung

Kriterien für Aufstieg durch klare Stellenprofile und Minimalanforderungen für nächstes Gehaltsband transparent. Weiterbildung ist Pflicht und grenzenlos, man investiert im konsultativen Einzelentscheid in sich selbst.

Kollegenzusammenhalt

Zusammenhalt entsteht, wenn man durch wahrhafte Beteiligung spürt, dass man die Dinge in Selbstorganisation auch selbstverantwortlich zusammenhalten muss.

Vorgesetztenverhalten

Be your own hero: Mir wurde niemand vorgesetzt. Führe dich selbst und das Kollektiv zum Erfolg!

Arbeitsbedingungen

Macbook Pro, iPhone, iPad als Standard. Nutzungskonzept der Office-Räumlichkeiten wird anhand remote first künftig neu überdacht. Wünschenswert: Mehr individuelle, arbeitgeberinnenseitig subventionierbare Homeoffice-Hardware wie Tisch/Stuhl/Screens/Headphones.

Kommunikation

So sollte interne Kommunikation laufen, selbstorganisiert und radikal transparent. Berater:innen und Hub-Team ziehen in ihren Rollen am Strang des gemeinsamen Kommunikations-Erfolges. MS Teams on steroids! Manchmal etwas viel, hier muss man klar entscheiden, was man lieber verpassen möchte.

Gehalt/Sozialleistungen

Keine top-down Entscheidung. Gehaltsgilde sowie transparente Selbst- und Fremdeinschätzung installiert, um faire Einordnung im Gesamtgefüge der Gehaltsbänder zu ermöglichen – eröffnet Perspektiven.

Interessante Aufgaben

Am internen Beauftragungs-Marktplatz herrscht Pull statt Push. Zudem hat man die Möglichkeit, selbst – mittels Train the Trainer Ausbildung – Trainings zu geben. Das bedeutet selbst Wissen zu vertiefen, das kann einem nur gut gefallen! Sicherlich sind die Aufgaben ansonsten sehr abhängig je nach Kunden-Beauftragung, allerdings ist man dafür auch selbst verantwortlich und kann sich ggfs. wieder vom Kunden zurückziehen.


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

Sarah Wenzlik, People & Culture
Sarah WenzlikPeople & Culture

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

herzlichen Dank für dein offenes und ehrliches Feedback! Einblicke wie deine zeigen uns was schon gut läuft und wo wir uns noch verbessern können.

Wirklich schön zu lesen, dass du borisgloger als Ort mit vielen tollen Menschen und Talenten wahrnimmst, wo eine inspirierende und humorvolle Zusammenarbeit möglich ist. Ich denke das beschreibt uns wirklich gut! :-)

Da wir ein Unternehmen mit remote first Ansatz sind, hat das Thema Home Office Ausstattung natürlich einen hohen Stellenwert. Unseren Mitarbeiter:innen soll alles zur Verfügung stehen, um gut von zu Hause arbeiten zu können. Schon jetzt hast du die Möglichkeit, dir Equipment ganz unbürokratisch zu bestellen. Wir arbeiten aber weiter daran diesen Prozess noch effizienter zu gestalten und freuen uns auch über Ideen und Wünsche von dir!

Ganz liebe Grüße,
Sarah

Jeder Tag ist ein neues Abenteuer

4,8
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr dynamisches und hoch-motiviertes Team, sehr viel Freiraum für Selbstverwirklichung, kein Tag ist wie der vorherige - es ist jeden Tag abwechslungsreich und fordernd

Work-Life-Balance

Es ist wie ein Zuckerladen - ganz viele spannende Themen, und man möchte am liebsten an allen mitarbeiten. Der Alltag ist selbstorganisiert, somit kann man seine Work-Life-Balance selbst am besten beeinflussen.

Karriere/Weiterbildung

Jeder Mitarbeiter hat ein unbegrenztes Fortbildungsbudget. Außerdem gibt es ganz viel interne Weiterbildungsmöglichkeiten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nachhaltigkeit steht sehr groß auf der Agenda. Für Fernreisen werden Zugreisen nahegelegt. Jeder Mitarbeiter darf sich das Klimaticket auf Firmenkosten kaufen. Außerdem werden Firmenfahrräder zur Verfügung gestellt.

Kollegenzusammenhalt

Kollegen sind immer hilfsbereit und halten zusammen. Im Unternehmen passiert ganz viel durch Schwarmintelligenz, und das schweißt zusammen.

Umgang mit älteren Kollegen

Es wird nicht unterschieden ob alt oder jung - bei bg werden alle gleich behandelt.

Vorgesetztenverhalten

sehr flache hierarchie

Arbeitsbedingungen

sehr flexibel. Jeder Mitarbeiter mit Top Equipment ausgestattet und kann selbstorganisiert aus dem Home-Office arbeiten.

Kommunikation

Alle Informationen werden transparent im Unternehmen zur Verfügung gestellt.

Gleichberechtigung

Beispiel: Bei Gehaltsgilde wird sehr auf einen fairen Prozess geachtet. Hier kommen Vertreter aus allen Leveln, Teams, Rollen etc

Interessante Aufgaben

Jeder Tag ist ein neues Abenteuer! Es wird nie langweilig. Das Unternehmen lebt vom Change, und so ist es ständig abwechslungsreich und fordernd.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

Sarah Wenzlik, People & Culture
Sarah WenzlikPeople & Culture

Hallo liebe Kollegin, lieber Kollege!

Vielen Dank, dass du dir Zeit für eine Bewertung genommen hast. Es ist immer wieder schön zu lesen, wenn Mitarbeiter:innen positive Erfahrungen gemacht haben und diese hier mit der kununu Community teilen.

Auf eine weiterhin tolle Zusammenarbeit!

Liebe Grüße,
Sarah

Der beste Job im besten Unternehmen, das ich mir vorstellen kann

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation gearbeitet.

Image

Ich spreche sehr gerne über mein Unternehmen und mein privater Umkreis findet es toll, wie gut es mir hier geht.

Karriere/Weiterbildung

Freies Weiterbildungsbudget. Unser Können ist unser Kapital und wird deshalb ständig erweitert.

Gehalt/Sozialleistungen

Einmal im Jahr findet die Gehaltsgilde statt, in der Vertreter:innen aus allen Teams gemeinsam Aufstiege und Gehaltserhöhungen (nicht die Zahlen, die kommen dann von HR, aber den Aufstieg an sich) festlegen. Zuvor finden kollegiale Mitarbeiter:innengespräche statt, damit die Vertreter:innen uns angemessen repräsentieren können. Der Fokus liegt auf der Weiterentwicklung von Stärken (also im Grund auf unseren eigenen Zielen, für die wir aber Empfehlungen und Leitlinien bekommen, die von Arbeitsgruppen selbst entwickelt wurden und regelmäßig weiterentwickelt werden).

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Diese Themen sind bei uns sehr wichtig, aber wir arbeiten in diesen und allen Bereichen immer an uns und unseren Prozessen. Ich würde sagen: Die Haltung stimmt, an der Ausführung arbeiten wir und wir können noch viel besser werden. Konkret: Wir haben Firmenfahrräder, reisen (für ein Beratungsunternehmen) möglichst wenig und machen so viel wie möglich entweder in der eigenen Region (mit Bahnanreise) oder online.

Umgang mit älteren Kollegen

Müsste man die älteren Kollegen fragen, ich glaube, bei uns sind alle recht jung. zwischen Anfang 20 bis schätzungsweise Mitte 50 und soweit alle auf Augenhöhe.

Vorgesetztenverhalten

Transparenz, Augenhöhe und Nachvollziehbarkeit von Entscheidungen sind für uns wichtig. Übrigens leben wir den Grundsatz: Jede:r kann jede Entscheidung treffen, die er oder sie sich zutraut.

Arbeitsbedingungen

Ich arbeite meistens im Homeoffice, aber wir haben ein gut ausgestattetes Büro, das ich (wenn nicht gerade Covid ist) jederzeit benutzen kann.

Gleichberechtigung

Augenhöhe.

Interessante Aufgaben

Ich entwickle mich weiter, werde dabei von meinem Team unterstützt (u. a. mit kollegialen Mitarbeiter:innengesprächen) und es wird hier nie langweilig.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Kommunikation

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

Sarah Wenzlik, People & Culture
Sarah WenzlikPeople & Culture

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vorab vielen Dank für deine Zeit und die überaus positive Bewertung. So tolles Feedback zu erhalten, freut uns wirklich enorm.

Schön zu lesen, dass du dich in allen Bereichen bei uns wohl fühlst und borisgloger als Arbeitgeber durchwegs mit 5* bewertest.

Weiterhin auf eine super Zusammenarbeit!

Liebe Grüße
Sarah

Great Place to stay!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Ein von Respekt geprägtes Arbeitsklima, in dem man mutig und freudig sich selbst und Dinge ausprobieren kann. Eine gelebte offene Fehlerkultur und ein Founder, der extrem viel Vertrauen und Gestaltungsspielraum gibt. Selbstorganisation steht bei uns an der Tagesordnung, damit muss man natürlich umgehen können und ein solches Umfeld wollen.

Image

Wir tun das, was wir tun einfach richtig gerne und das spürt man innerhalb des Unternehmens und das wird daher auch gerne gezeigt und gelebt. Ich bin schon gut 2 Jahre dabei und erlebe immer wieder Momente, in denen ich erstaunt bin, was bei uns alles möglich ist, wie wir zusammenhalten und welche Situationen wir meistern. Definitiv mein place to stay :)

Work-Life-Balance

In der Beratung gibt es immer genug zu tun - so offen bin ich an der Stelle. Auch hier spielt die Selbstorganisation eine große Rolle. Denn wie man sich seinen Arbeitstag gestaltet, hängt größtenteils von einem selbst ab. Ich im Backoffice kann mir meine Termine nach Belieben einteilen und unsere Consultants leben in Bezug auf unsere Kundenprojekte das "Pull-Prinzip" - können sich Projekte also eigenverantwortlich selbst "ziehen". Die Arbeitszeiten lassen sich so wirklich flexibel gestalten und gehen auch auf unterschiedliche Lebenssituationen ein.

Karriere/Weiterbildung

Kürzlich wurde das davor schon recht großzügige Weiterbildungsbudget sogar gänzlich aufgehoben. Das zeigt, welchen hohen Stellenwert das Thema Weiterentwicklung und lebenslanges Lernen bei uns hat. Angeboten werden eine Vielzahl an internen Trainings und natürlich können auch externe Kurse und Ausbildungen besucht werden. Entwicklungsmöglichkeiten eröffnen sich so in ganz unterschiedliche Bereiche, Entwicklungspfade geben eine Guideline, wohin es gehen kann und regelmäßige Entwicklungsgespräche unterstützen dabei, den richtigen Weg zu finden.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich bin sehr zufrieden! Für die einzelnen Positionen gibt es transparente Kompetenzprofile und Gehaltsbänder. Benefits und Zusatzleistungen gibt es on top.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

"Umweltbewusst sein" reicht uns nicht! Wir haben den Anspruch an uns, hier wirklich eine Vorbildfunktion im Beratungsumfeld einnehmen. Klimaneutralität, nachhaltige Büromöbel und Teppiche, lokale Standortstrategie und No-Flight-Policy, Bäume pflanzen, gemeinsames Plogging und viele weitere große und kleine Aktionen setzen wir hier mit Freude und wollen andere ebenfalls zu einem stärkeren Bewusstsein mit entsprechenden Handlungen ermutigen.

Kollegenzusammenhalt

Zunächst: Wir arbeiten Hand in Hand - auch teamübergreifend. Die "Ellbogementalität", die man oft aus der Beratung kennt, gibt es bei uns nicht. Wir leben und feiern ein professionelles Miteinander, in dem wir uns vollkommen vertrauen und auf einander zählen können. Man wird in schwierigen Situationen unterstützt und findet jederzeit ein offenes Ohr. Besonders toll ist es, wenn zu unseren "Company Days" alle Kolleg:innen aus Deutschland und Österreich zusammenkommen und eine tolle Zeit zusammen verbringen. Und natürlich kommt bei regelmäßigen (freiwilligen) Afterworks auch der Spaß nicht zu kurz ;-)

Umgang mit älteren Kollegen

Beim Blick auf unsere Webseite sieht man schnell, dass wir ein sehr "junges" Unternehmen sind. Wir haben aber natürlich auch Personen an Bord, die auf eine bestimmte Lebens- und Berufserfahrung zurückblicken können und wie wertvoll diese ist, zeigt sich vor allem bei unseren jungen Consultants, die wahnsinnig viel von diesen Kolleg:innen lernen können und das auch möchten. "Ältere" Kolleg:innen im Sinne der Firmenzugehörigkeit werden insbesondere geschätzt, weil sie das Unternehmen auf unterschiedlichen Wegen und durch unterschiedliche Situationen begleitet haben und nicht nur wertvolle Wissens- sondern auch Kulturträger:innen sind.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte im klassischen Sinne gibt es bei uns ja nicht. Unser Führungskreis gibt viel Gestaltungsspielraum und Entscheidungsfreiheit und bringt sich ein, wenn es erforderlich ist oder Unterstützung benötigt wird. Das empfinde ich als traumhaft, da ich mir derartige Freiheitsgrade immer gewünscht habe. Will man aber "klassisch" geführt werden, ist man bei uns wahrscheinlich nicht zufrieden.

Arbeitsbedingungen

In Wien haben wir ein tolles zentrales Büro. Es gibt genug Räume, um sich zurückzuziehen oder aber auch das "kreative Miteinander" zu genießen. Wir arbeiten mit den neuesten Apple Geräten und sind mit allem ausgestattet was wir brauchen (Klimaanlage, gute Kaffeemaschine, ...). Auch von zuhause zu arbeiten wird unterstützt - das war auch schon vor der Pandemie kein Problem.

Kommunikation

Maximale Transparenz wird hier bei uns gelebt. Bilaterale Kommunikation wird vermieden, wo es nur geht. Unser Führungskreis teilt laufend Finanzupdates und alle relevanten Infos, sodass sich alle abgeholt fühlen. Aktives Nachfragen und "konstruktive Kritik" sind ausdrücklich erwünscht. Wir haben sehr viele Freiheiten und dürfen vieles auch selbst entscheiden, wenn wir uns das zutrauen. Hilfe und Unterstützung gibt es natürlich jederzeit. Die Abstimmung zwischen den Teams könnte hin und wieder etwas besser laufen. Aber das ist meckern auf hohem Niveau.

Gleichberechtigung

Auch hier ein "Ja", das ich mit bestem Gewissen von mir geben kann. Bei uns sind mehr Frauen als Männer beschäftigt und auch unter unseren Executives finden sich mehr Mitarbeiterinnen. Generell lässt sich sagen, dass wir niemanden benachteiligen, ganz unabhängig vom Geschlecht, der Herkunft, der Religion, Sexualität oder des Alters. Alle haben die gleichen Chancen. Bei diesem wichtigen Thema kann man nie "genug" tun, aber wir sind hier auf einem guten, schönen Weg und wollen stets dazulernen.

Interessante Aufgaben

Definitiv! Natürlich habe ich mich damals auf eine Rolle im Unternehmen beworben mit bestimmten Aufgaben, die ich auch (leidenschaftlich gerne) erfülle. Was ich aber nach meinem Start schnell festgestellt hab: Ich habe auch hier extrem viel Gestaltungsspielraum und die Möglichkeit, meine Persönlichkeit in meine Arbeit einzubringen und bestimmte Themen aufzugreifen, für die ich besonders brenne.

Arbeitgeber-Kommentar

Sarah Wenzlik, People & Culture
Sarah WenzlikPeople & Culture

Liebe:r Kolleg:in,

vielen lieben Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, einen so umfassenden Einblick in unsere Arbeitswelt zu geben!

Auch bei uns gibt es natürlich Dinge, welche wir weiter verbessern können. Es freut uns aber wirklich enorm, wenn sich unsere Mitarbeiter:innen schon jetzt so wohl fühlen und bg als "great place to stay" sehen.

Lass uns weiterhin gemeinsam gestalten und sehen wohin die gemeinsame Reise noch führt :)

Alles Liebe!

Sarah
HR & Teamassistenz

Für mich ein top Arbeitgeber!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Hier fühlt man sich wohl!

Image

bg ist DIE Adresse für agile Unternehmens- und Produktberatung und ist mit dem Top Consultants Gütesiegel ausgezeichnet.

Work-Life-Balance

Wir schauen aufeinander und unterstützen uns wo es geht, damit jeder rechtzeitig zu seiner Familie nach Hause kommt.

Karriere/Weiterbildung

Es steht jedem Mitarbeiter ein großzügiges Weiterbildungsbudget zur Verfügung

Gehalt/Sozialleistungen

Pünktliche Auszahlung und sehr zufriedenstellendes Gehalt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nachhaltigkeit ist uns sehr wichtig! Eine eigene Sustainability Guilde widmet sich diesem Thema besonders intensiv.

Kollegenzusammenhalt

Ein ehrlicher und offener Umgang untereinander ist bei borisgloger selbstverständlich

Arbeitsbedingungen

Tolle Apple Ausstattung - hier fehlt es an nichts! Die Büros sind nachhaltig und sehr modern eingerichtet.

Kommunikation

Als agiles Unternehmen wird Transparenz natürlich groß geschrieben

Interessante Aufgaben

Die Vielfältigkeit meines Aufgabenbereichs schätze ich besonders. Bei bg werden individuelle Talente und Interessen gefördert und berücksichtigt!


Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

Sarah Wenzlik, People & Culture
Sarah WenzlikPeople & Culture

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter,

vielen herzlichen Dank, dass du dir Zeit genommen hast dein Feedback zu teilen.

Es freut uns wirklich sehr, dass du dich bei uns wohl fühlst und bg als Arbeitgeber weiterempfehlen kannst.

Wir freuen uns auf eine weiterhin tolle Zusammenarbeit!

Liebe Grüße

Sarah Wenzlik
HR & Teamassistenz

Top-Arbeitgeber für Gestalter-Typen

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Optionen