Navigation überspringen?
  

CONTIBELT Band Systeme GmbHals Arbeitgeber

Österreich Branche Industrie
Subnavigation überspringen?

CONTIBELT Band Systeme GmbH Erfahrungsbericht

  • 25.Juni 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Gutes Klima, tolle Kollegen im Büro

4,30

Arbeitsatmosphäre

Im Büro herrscht eine sehr lebhafte und gute Atmosphäre. Wir haben immer viel zu Lachen gehabt, und es wurde sich rege ausgetauscht – auch über Themen die nicht meinem Arbeitsgebiet zugeordnet waren.
Natürlich erfordert die Arbeit in einem kleinen Team so wie diesem viel Flexibilität und es kam öfter vor, dass ich mich in neue Themengebiete einlesen musste und Dinge verstehen lernen musste die nichts mit meinem ursprünglichen „Arbeitsgebiet“ zu tun hatten. Flexibel muss man sein in dem Job. Aber heutzutage fast in jedem anderen Job auch. Allrounder sind hier sehr gefragt und erwünscht!

Vorgesetztenverhalten

Augenhöhe – soweit es ein Verhältnis von Chef zu Angestelltem überhaupt erlaubt. Manche Vorschläge wurden nur sehr schleppend umgesetzt – manche fanden großen Anklang und wurden sofort umgesetzt. Etwas kompliziert ist es zu verstehen wer von den Chefs für was die richtige Ansprechperson ist, und ich glaube persönlich, dass es da Verbesserungen geben sollte. Alles in allem hätte ich mir manchmal etwas mehr Zeit gewünscht- die sich mein Chef hätte nehmen könnte – um mir neue Aufgaben zu erklären, weil das „Learning by doing“ meist dazu geführt hat wieder von vorne anzufangen weil ich von der Materie zu wenig Ahnung hatte und mich auch im Internet oft nicht oder nicht fehlerfrei einlesen konnte.
Aber nach den verschiedenen Arbeitgebern die ich in meinem Leben schon hatte, würde ich das jetzt „Jammern auf hohem Niveau“ nennen, denn die Erfahrung war gut, und die Zeit die ich dort verbringen durfte hilft mir heute in meinem Job als Chefin meiner eigenen Firma weiter!
Und eines muss ich noch sagen: Wenn ich Probleme mit Vorgesetzten hatte und habe, dann spreche ich diese an, und muss sie nicht in eine Kununu Bewertung schreiben.

Kollegenzusammenhalt

Kollegen sind ja eigentlich die Butter aufs Brot. Ich finde die Dynamik in diesem Team toll! Besonders seitdem im Büro dieser jugendliche, frische Wind weht. Immer ein Schmunzeln, immer ein heiteres Gesicht. Früher war es etwas schwieriger weil es Leute gab die einen runter gezogen haben, aber seitdem die neuen Damen und auch die jungen Ingenieure am Werken sind ist es wirklich ein nettes Team. Ich hatte Spaß, und ich wurde unterstützt, und ich bedanke mich dafür!

Interessante Aufgaben

Ja klar! Und sogar einige! Manchmal auch langweilige Aufgaben – aber das ist im Büro nun mal so. Rosinen picken kann man in großen Firmen. In einer kleinen wie dieser muss man anpacken können. Ich persönlich hatte das Gefühl ich konnte mir den Arbeitsplatz auch ein klein wenig so richten, dass ich abwechselnd mal was „langweiliges“ und mal was „spannendes“ machen konnte. Und ich möchte auch noch erwähnen, dass manche „langweilige“ Arbeiten nach einiger Zeit und Verständnis für die Materie spannender wurden als jeder Krimi! Die Einstellung muss nur passen – man wächst ja bekanntlich mit den Aufgaben!

Image

Es wird viel geschimpft – das ist nicht nur was wienerisches, das gibt es auch in den Bundesländern. Wenn ich an einige meiner anderen Angestelltenverhältnisse zurück denke muss ich sagen: Hier wird das Image der Firma schlechter geredet als es ist. Beschwerden über Gehalt und Abrechnung wird immer nachgegangen wenn sie an das Büro herangetragen werden. Sicherheit der Arbeiter wird immer überprüft wenn jemand sich mit Fragen an das Büro wendet. Wer sich nicht an das Büro wendet – und verschweigt was ihn/sie beschäftigt, der wird leider auch keine Antworten erhalten.

Verbesserungsvorschläge

  • Klare Richtlinien: Welcher Vorgesetzter hat welche Themengebiete.

Pro

Tolles Team, Vorgesetzter auf Augenhöhe, spannende Aufgaben die mir gut gefallen haben und mich auf ein flexibles Arbeitsleben eingeschult haben.

Contra

Mühsam war es meist wenn ich mit allen drei Vorgesetzten ein Thema behandeln mußte und sich niemand dafür richtig verantwortlich gefühlt hatte.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    CONTIBELT Band Systeme GmbH
  • Stadt
    Ladendorf
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2016
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    PR / Kommunikation

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r ehemalige/r Mitarbeiter/in, Danke für Dein Feedback. Wir freuen uns, dass Du gerne bei uns gearbeitet hast, und dass Dir vieles bei uns gefallen hat. Wir nehmen die von Dir angesprochenen Verbesserungsvorschläge gerne an, und versuchen, sie so bald wie möglich zu implementieren. Viel Erfolg in Deinem weiteren Berufsleben! Mit freundlichen Grüßen,

Mag. Jessica Lopez
Social Media Managerin