Navigation überspringen?
  

Die Schule des Sprechens GmbH - Tatjana Lacknerals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Die Schule des Sprechens GmbH - Tatjana Lackner Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
4,57
Vorgesetztenverhalten
4,13
Kollegenzusammenhalt
4,36
Interessante Aufgaben
4,43
Kommunikation
4,33
Arbeitsbedingungen
4,17
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,67
Work-Life-Balance
4,29

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,75
Umgang mit Kollegen 45+
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,67
Gehalt / Sozialleistungen
4,17
Image
4,50
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 6 von 8 Bewertern kein Homeoffice Kantine bei 3 von 8 Bewertern keine Essenszulagen Kinderbetreuung bei 2 von 8 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 2 von 8 Bewertern Barrierefreiheit bei 4 von 8 Bewertern keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt Coaching bei 3 von 8 Bewertern kein Parkplatz gute Verkehrsanbindung bei 5 von 8 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 2 von 8 Bewertern Firmenwagen bei 1 von 8 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 2 von 8 Bewertern keine Mitarbeiterbeteiligung Mitarbeiterevents bei 5 von 8 Bewertern Internetnutzung bei 5 von 8 Bewertern Hunde geduldet bei 3 von 8 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 14.Dez. 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Tolle Führung und echt liebe Kollegen und jeder Mitarbeiter bekommt zum Geburtstag eine Torte seiner Wahl. Ich vermisse die vielen Sushi- und Tortenfeiern. Spaß hat nie gefehlt!

Vorgesetztenverhalten

Ich hatte private Sorgen und konnte auf Unzerstützung bauen. Nicht alle hätten mir damals aus der Patsche geholfen. Die Leiterin schon. Das werde ich ihr nie vergessen.

Umgang mit Kollegen 45+

Alter war kein Thema. Trainerinnen gab es jenseits der 70 Jahre und die Waren unglaublich cool.

  • 10.Nov. 2016
  • Mitarbeiter

Super

5,00

Arbeitsatmosphäre

Die Räumlichkeiten sind sehr schön und auch die Arbeitsatmosphäre kann man sich nicht besser vorstellen.

Vorgesetztenverhalten

Super lieb und sehr persönlicher Umgang mit dem Angestellten. Geht auf jegliche Anliegen ein und versucht immer alle glücklich zu machen.

Kollegenzusammenhalt

Der Kontakt mit den Kollegen und den Trainern ist immer herzlich.

Pro

Der persönliche und herzliche Kontakt. Trotz gegenseitigem Respekt keine kalte Distanz.

  • 25.Aug. 2016
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit Kollegen 45+
0,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00
  • 05.Apr. 2015
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

TOP!

Vorgesetztenverhalten

Eine Chefin mit Leib und Seele, die immer für gute Laune sorgt und sich um all ihre MitarbeiterInnen kümmert.

Kollegenzusammenhalt

Mit wöchentlichen Besprechung wird für eine gute Zusammenarbeit gesorgt. Ehrliches Feedback ist immer erwünscht - egal ob positiv oder negativ.

Interessante Aufgaben

Jeder hat eine eigene Hauptaufgabe, trotzdem muss man den KollegInnen vor allem in stressigeren Zeiten aushelfen. Hier heißt es Geben und Nehmen. Ansonsten kann man sich die Arbeit gut selbst einteilen.

  • 23.Jan. 2013
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit Kollegen 45+
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00
  • 08.März 2011 (Geändert am 15.März 2011)
  • Mitarbeiter

Traumjob

4,66

Arbeitsatmosphäre

Genial! Selbst an müden Tagen ist es eine Wohltat am Morgen durch die Tür zu kommen. Perfektes Service, auch für die Angestellten und wunderschöne Räume tragen viel zum Wohlbefinden während der Arbeit bei. Nette Kollegen, Zeit zwischen den Stunden, um sich kurz auszutauschen, Infos weiterzugeben, alles in freundlicher, entspannter Atmosphäre.

Vorgesetztenverhalten

Ein ungewöhnlich angenehmes, freundschaftliches und gleichberechtigtes Verhältnis zwischen Chefin und Mitarbeitern. Gesteckte Ziele sind hier eher inspirierend als fordernd. Das schafft Raum für Kreativität. Im entspannten Umfeld lässt es sich gut denken und Neues entsteht oft aus Situationen heraus, weil niemand verkrampft. Habe selten erlebt, dass Konflikte so direkt, unmittelbar und lösungsorientiert angegangen wurden. Getroffene Entscheidungen werden immer gleich und nachhaltig kommuniziert. Gut, wenn man weiß, welche Richtung gerade eingeschlagen wird, was sich ändert, was gut, was schlecht läuft und wie man das verbessern kann.

  • 16.Feb. 2011 (Geändert am 24.Feb. 2011)
  • Mitarbeiter

Work-Life-Balance

Ja, das Arbeitsvolumen ist enorm. Laufend neue Ideen, Buchprojekte, Presse-Termine brauchen akkurate Vorbereitung. Der Spaß bei der Arbeit stimmt. Ich denke oft und gerne auch daheim über Lösungen nach.

Pro

sie kommt aus dem Urlaub, Wochenende, ... und hat wirklich gute innovative Ideen, die für Presse & den Markt spannend sind. TL lebt nach dem Motto: "Walk what you talk!" - und das spürt jeder im Laden. Sie liebt & versammelt Individualisten und es tut gut "Out of the Box" denken zu dürfen/müssen. Noch nirgendwo vorher hat mir DENKEN so Spaß gemacht. Es sollte eigentlich "Schule des Denkens" heißen.

  • 21.Feb. 2011
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
0,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
0,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
0,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit Kollegen 45+
0,00
Karriere / Weiterbildung
0,00
Gehalt / Sozialleistungen
0,00
Arbeitsbedingungen
0,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
0,00
Work-Life-Balance
0,00
Image
4,00