Navigation überspringen?
  

Drei Österreichals Arbeitgeber

Österreich,  8 Standorte Branche Telekommunikation
Subnavigation überspringen?
Drei ÖsterreichDrei ÖsterreichDrei Österreich

Bewertungsdurchschnitte

  • 303 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (171)
    56.435643564356%
    Gut (65)
    21.452145214521%
    Befriedigend (46)
    15.181518151815%
    Genügend (21)
    6.9306930693069%
    3,86
  • 14 Bewerber sagen

    Sehr gut (4)
    28.571428571429%
    Gut (1)
    7.1428571428571%
    Befriedigend (4)
    28.571428571429%
    Genügend (5)
    35.714285714286%
    2,69
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

Gemeinsam innovativ: Das Unternehmen Drei.
Seit seinem Start im Jahr 2003 gilt Hutchison Drei Austria GmbH als Pionier bei einfachen Lösungen für das digitale Leben, wie etwa schnellem mobilem Internet für zuhause, MobileTV, Film- und Musik-Diensten. Neben dem größten Shop-Netz aller österreichischen Mobilfunk-Betreiber und einem umfassenden Kundendienst für Privat- und Geschäftskunden verfügt Drei mit einer Bevölkerungs-Abdeckung von 98 Prozent auch über das dichteste und leistungsstärkste LTE-Netz des Landes.

 
Zahlen & Fakten:

  • 100%iges Tochterunternehmen von CK Hutchison Holdings Limited.
  • Seit 2003 unter der Marke Drei am österreichischen Markt.
  • Übernahme von Orange Austria im Jänner 2013.
  • Übernahme von Tele2 Austria im Oktober 2017. 
  • Umsatz von 812 Mio. € (Stand 2017). 
  • Ca. 1.500 Mitarbeiter. 
  • Standort: Hauptsitz in Wien/Österreich, sechs Regionalbüros in Dornbirn, Graz, Hallein, Innsbruck, Linz und Villach,  Drei Shops in ganz Österreich sowie Erfurt/Deutschland. 


Mehr Informationen unter: www.drei.at 

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

772 Mio. €

Mitarbeiter

1.500

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Drei gilt seit seinem Start im Jahr 2003 als Pionier bei einfachen Lösungen für das digitale Leben für Privat- und Geschäftskunden, wie etwa schnellem mobilem Internet für zuhause, Drei Kiosk, Planet Drei, Drei TV oder Film- und Musik-Diensten.

Benefits

Gemeinsam offen für mehr: Viele Benefits.
Wir wollen uns jeden Tag aufs Neue Herausforderungen stellen und innovative Ideen entwickeln. Dafür geben wir unseren Mitarbeitern aber auch jeden Tag etwas zurück: wie z.B. Jahreskarte oder Parkplatz, Firmenhandy aus unserem Drei Portfolio, Betriebsarzt, Arbeitspsychologin, Gesundheitstage, Kantine bzw. Essenszuschuss, Gleitzeit uvm.

8 Standorte

Impressum

www.drei.at/impressum

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Gemeinsam viel bewegen.
Hier warten die unterschiedlichsten Jobs für die unterschiedlichsten Menschen. Was wir aber alle gemeinsam haben: Wir lieben die Herausforderung, sind mit Leidenschaft dabei und immer offen für Neues. Und das leben wir quer durchs Unternehmen, egal ob im Verkauf, der Technik, im Marketing, Customer Service oder jedem anderen Bereich von Drei.

Gesuchte Qualifikationen

Zu uns passen Menschen, die ihre Leidenschaft für den Job mit unternehmerischem Denken vereinen. Die offen für Neues sind und dabei trotzdem das Ziel nicht aus den Augen verlieren. Menschen, die Herausforderungen annehmen, anpacken können und nach der perfekten Lösung streben.

Gesuchte Studiengänge

Der Background unserer Mitarbeiter ist genauso vielfältig wie die Jobs bei Drei. Der Bogen reicht von einem kaufmännischen sowie technischen Hintergrund (HAK bzw. HTL) bis hin zu Studienabschlüssen an der WU oder TU (Schwerpunkt Betriebswirtschaft, Wirtschaftsinformatik). Im Shop sowie im Customer Service ist ein relevanter Abschluss wie z.B. eine Lehre im Einzelhandel von Vorteil, aber kein Pflichtkriterium. Viel wichtiger ist uns hier die Berufserfahrung, die Freude am Kontakt mit Kunden und lösungsorientiertes Arbeiten.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Gemeinsam offen für mehr. 

Wir wollen uns jeden Tag neuen Herausforderungen stellen und innovative Ideen entwickeln. Dafür geben wir unseren Mitarbeitern aber auch jeden Tag etwas zurück.

Drei ist:

  • Ein Platz zum Arbeiten. 
  • Ein Platz zum Hinkommen. 
  • Ein Platz für Smartphones. 
  • Ein Platz zum Wohlfühlen. 

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Offene Kommunikation ist uns wichtig, Arbeitsplätze und Freiräume wechseln sich ab.

Mal wird gelacht, mal hitzig diskutiert, erst ist es mucksmäuschenstill und dann wieder lauter. Aber auch wenn es bei uns ein wenig anders ist, als in anderen Unternehmen — unsere Philosophie beruht auf einem offenen und ehrlichen Miteinander. Deshalb sind wir auch alle per „du“, weil es vieles einfacher macht und für ein freundschaftliches Arbeitsklima sorgt.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Gemeinsam ans Ziel.

Drei ist nicht einfach nur ein Unternehmen. Drei, das sind auch die vielen Menschen, die hier gemeinsam enorm viel schaffen und bewegen. Wir alle ziehen an einem Strang.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Wir besetzen nicht einfach nur einen Job. Wir suchen Menschen, die zu uns und unserem Unternehmen passen und mit Begeisterung und Leidenschaft bei der Sache sind. Mit einem authentischen Motivationsschreiben sowie Lebenslauf ist der erste Schritt getan, um sich von anderen Bewerbern abzusetzen.

Unser Rat an Bewerber

Meistens findet das erste Kennenlernen mit der direkten Führungskraft sowie dem zuständigen HR Business Partner statt. Jetzt einfach locker bleiben, wir wollen unsere Bewerber schließlich nicht grillen, sondern kennenlernen. Dabei ist uns Authentizität sehr wichtig. Jede Menge davon. Und sollten wir abgesehen davon noch spezielle Unterlagen brauchen, dann geben wir rechtzeitig Bescheid.

Wir sind immer sehr gespannt auf unsere Bewerber und freuen uns auf persönliche Treffen.

Bevorzugte Bewerbungsform

Unter jeder Stellenausschreibung kann direkt online eine Bewerbung abgeschickt werden. Das spart nicht nur Zeit und Portokosten, sondern bringt jede Bewerbung auch schnell und zielsicher an den richtigen HR Businesspartner.

Auswahlverfahren

Das Auswahlverfahren kann bei uns ganz unterschiedlich aussehen. Meistens finden zwei Gespräche statt (mit HR sowie der zuständigen Führungskraft). Aber im Grunde ist – auch abhängig von der jeweiligen Position -  von Gesprächen bis hin zum Assessment Center alles möglich.

Drei Österreich Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,86 Mitarbeiter
2,69 Bewerber
0,00 Lehrlinge

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre passt für mich sehr gut. Meine Kolleginnen akzeptieren, dass ich eher ruhiger bin im Büro, das ist nicht selbstverständlich - und daher umso wertvoller. Auch unsere Vorgesetzte akzeptiert mich wie ich bin und bezieht mich trotzdem, auf eine unaufdringliche Art, in alle relevanten Themen ein.

Vorgesetztenverhalten

Unsere Teamleiterin hilft uns immer, wenn wir sie brauchen und setzt genug Vertrauen in uns, sodass wir selbstständig arbeiten können. Außerdem fragt sie oft bei Themen nach unserer Meinung, da fühlt man sich sehr geschätzt.

Kollegenzusammenhalt

Ich muss sagen, dass wir uns hier als Familie sehen... ja manchmal gibt es da oder dort ein Problem, kein Wunder, wir sind ja alle nur Menschen. Aber es wird dann immer gemeinsam an einer Lösung gearbeitet.

Interessante Aufgaben

Bin in der Personalverrechnung - unsere Teamleiterin lässt über absolut alles mit sich reden und sucht dann gemeinsam eine Lösung mit uns, wenn wir etwas ändern wollen.

Kommunikation

Wir dürfen z.B. zu Schulungen gehen, damit unser Wissen aktuell bleibt. Außerdem gibt es wöchentliche Meetings - wir haben hier eher grad ein Thema, dass wir etwas weniger Meetings machen sollten, daher gibt es jetzt eine Meetingfreie Zeit bei uns. Eine gute Lösung wie ich finde! Wir werden auch seitens der Geschäftsführung regelmäßig beim 3Treffpunkt darüber informiert, wie das Unternehmen rennt, wie die Zahlen aussehen usw.

Gehalt / Sozialleistungen

TOP! Ich hab bisher keine Firma kennengelernt die mir noch mehr geboten hat... Gehalt passt sowieso - man kann auch reden wenn man eine Gehaltserhöhung will, das ist kein rotes Tuch wie in anderen Firmen. Verbilligtes Mittagessen, Handy & Laptop zur privaten Nutzung auch erlaubt, kostenloser Kaffee/Kakao + Soda, 2x pro Woche frisches Obst gratis. Dann gibt es die Möglichkeit z.B. bei der Schaffung von Unterkünften (z.B. für Flüchtlinge) mitzuhelfen - es ist schön wenn man die Möglichkeit bekommt.
Flying Nannies wie oben erwähnt - gehört hier auch dazu finde ich.
Außerdem haben wir einige günstige Konditionen in Geschäften.
Es gibt auch eine Arbeitspsychologin, Betriebsarzt, Osteopathie, Massage, Shiatsu, ein Fußballteam und mediclass (die Möglichkeit günstig Privatärzte zu konsultieren)
Und damit jeder Mitarbeiter weiß, was ihm zusteht, gibt es im Intranet bei "Drei for you" eine gute Übersicht - es wird also kein Geheimnis daraus gemacht.

Arbeitsbedingungen

Alles so wie ich es mir wünsche - da wir jetzt auch auf digitale Personalakte umstellen, ist der eine Wunsch den ich hatte auch erfüllt.

Work-Life-Balance

Urlaub können wir auch mal kurzfristig nehmen - kein Problem. Wenn was mit den Kindern ist, haben alle Verständnis. Die Arbeitszeiten sind sehr flexibel - aber nicht fremd- sondern eigenbestimmt. Man kann um 6.30 anfangen, aber auch erst um 10 Uhr. Für mich von unschätzbarem Wert! Und auch mobiles Arbeiten von zuhause ist kein Problem.
Es gibt die Flying Nannies - also Kinderbetreuung an Fenstertagen direkt in der Firma, wozu man sich anmelden kann.

Pro

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf - und das bei einem Gehalt, das mehr als ok ist!

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Hutchison Drei Austria GmbH
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 28.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Im Allgemeinen sehr gut, da man bis zum C-Level hinauf auf Augenhöhe arbeitet. Die Kollegen sind meist schon lange im Unternehmen und man kann sich deswegen auf einem hohem Niveau austauschen.
Natürlich: Ausreißer gibts immer, sind aber selten.

Vorgesetztenverhalten

Ich hatte einige, und die meisten waren Topp-Vorgesetzte. Es gab aber auch 1-2 Ausreißer, daher nur 4 statt 5 Punkte.

Kollegenzusammenhalt

Besser gehts nicht. Ich habe noch heute viele Ex-Kollegen als Freunde.

Interessante Aufgaben

Langweilig wird es bei 3 nie... ;)

Kommunikation

Es wird vom Unternehmen viel kommuniziert. Das Intranet ist eines der größten und am besten aufbereiteten welches ich kenne.
Feedback einzuholen ist dagegen eher schwer bei den Kollegen.
In meinen letzten Jahren wurde auch leider schon zu-tode-gemeetet...

Gleichberechtigung

Kunterbuntes Unternehmen. Es gilt die Firmensprache englisch, damit alle sich untereinander verstehen und verständigen können.

Umgang mit älteren Kollegen

der Umgang ist so, wie mit allen Mitarbeitern. Egal ob jung oder alt, dick oder dünn... es wird jeder mit demselben Respekt behandelt.

Karriere / Weiterbildung

Gibt es - aber vordefiniert. Aber im Prinzip möglich. Der MA muss sich da aber selber auf die Füsse stellen, da von Vorgesetzten kaum etwas angeboten wird.

Gehalt / Sozialleistungen

Benefits und MA Aktionen / Geschenke wirklich genug, viel und schön. Beim Gehalt happerts aber etwas, da man kaum Erhöhungen bekommt. Nach vielen Jahren verdient man weniger, als wenn man woanders neu anfangen würde. Das finde ich traurig, denn es ist keine Wertschätzung des MA.

Arbeitsbedingungen

Topp Modernes Büro und Gebäude. Firmenpark ist Gold wert - wird für Pausen, aber auch Meetings verwendet. Hardware zum arbeiten könnte manchmal etwas schneller nachgerüstet werden, aber im Prinzip hat man alles was man braucht. Alle 2 Jahre neues Firmenhandy welches man sich selber aussuchen darf.

Work-Life-Balance

"Es ist egal, wann du kommst und gehst, Hauptsache die Arbeit wird erledigt und es gibt dann kein Mimimi wenn die Zeit knapp wird" - das sagte zu mir einmal mein Vorgesetzter, womit er völlig recht hat. W-L Balance wird sehr gelebt und auch darauf geachtet. Home Office war nie ein Problem, solange man es nicht übertreibt.

Verbesserungsvorschläge

  • Stellt euch nicht so an, wenn es um plausible Gehaltserhöhungen geht. Sehr viele dort haben sich eine schöne Erhöhung wirklich schon verdient und werden immer nur vertröstet.

Pro

Selbstentwicklung, Selbstentfaltung. Man kann aus sich selber viel in dieser Firma machen, wenn man dies möchte.
Benefits und MA Leistungen sind topp. die Firma schaut auf ihre Schäfchen

Contra

Man wird viel zu schnell losgelassen, wenn man gehen möchte (aus welchen Gründen auch immer). Das war enttäuschend, dass man nach sehr langer Zeit dort, nicht einmal gefragt wurde, was die Firma machen könnte, damit man bleibt.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Hutchison Drei Austria GmbH
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 12.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Wirklich TOP - helle Büros - super Kantine - toller Garten - da gibt es nichts auszusetzen.

Vorgesetztenverhalten

Das ginge aus meiner Sicht definitiv anders. Wirklich schade, dass ich für so ein tolles Unternehmen mit diesen Möglichkeiten und diesem Potenzial nur einen Stern vergeben muss. In den mittleren Hierarchiebenen (Abteilungsleiter und aufwärts) wird teilweise taktiert und "gefingerpointed" wo es geht. Grabenkämpfe, Seilschaften sowie individuelle Interessen und Befindlichkeiten standen oft im Vordergrund und hatten so einen bremsenden Effekt auf das Tagesgeschäft bzw. auf weitere andere Veränderungen. Oftmals hatte ich das Gefühl, dass die GF wirklich tolle Ideen und Konzepte vorbereitet hat, allerdings wurde in den unteren Ebenen nicht immer alles 1:1 so gelebt bzw. umgesetzt. Da befindet man sich teilweise bei einzelnen Playern noch in einer Phase, wo die Transformation von "Führung alt" zu "Führung neu" noch nicht gänzlich abgeschlossen wurde bzw. vielleicht auch noch nicht zu 100% die Bereitschaft zur persönlichen Veränderung da ist. Agile way of work ist ein aus meiner Sicht sicher ein guter Ansatz, wird dort aber noch etwas dauern. Ich möchte mit diesen vielleicht harten Worten, niemandem zu nahe treten - dies spiegelt lediglich meine damalige Wahrnehmung wieder.

Kollegenzusammenhalt

Es machte mir immer sehr viel Spass mit solchen Kollegen/Innen zusammenzuarbeiten. Es war eine Art von "Einer für Alle und Alle für Einen" Mentalität für mich merkbar.

Interessante Aufgaben

Obwohl es in der Mobilfunkbranche die letzten Jahre immer herausfordernder wurde, blieben die Themen trotzdem weiterhin interessant. Langweilig wurde uns nie und ich habe während dieser Zeit viel Neues dazugelernt, sowohl fachlich wie auch als Person.

Kommunikation

Seitens GF wird sehr viel und ausführlich kommuniziert. Hier wird viel Aufwand betrieben, um alle MA mit den relevanten Informationen zu versorgen. Leider verebben viele wichtige Informationen zwischen den Hierarchieebenen. Oft werden bewusst Informationen zurückgehalten, die vielleicht auch für andere interessant gewesen wären. Ja ich weiss, "Wissen ist Macht". Ich hätte mir in konkreten Einzelfällen mehr offenere Kommunikation bzw. mehr Transparenz gewünscht und auch erwartet. Dass ich hier nur 4 Sterne vergebe, hängt jetzt primär mit dem folgenden Punkt "Vorgesetztenverhalten" zusammen.

Gleichberechtigung

Mir waren die ganze Zeit keine Fälle bekannt, wo es keine Gleichberechtigung gegeben hat bzw. es sogar zu Diskriminierungen gekommen wäre. Neue MA hatten es aber in der Regel teilweise schwerer klar zu kommen (vor allem in der Startphase) als ihre Kollegen/Innen, die schon mehrere Jahre an Board waren. Siehe auch vorhergehenden Punkt "Kommunikation".

Umgang mit älteren Kollegen

Mir waren die ganze Zeit keine Fälle bekannt, wo der Umgang mit älteren Kollegen anders gewesen wäre als bei den Übrigen.

Karriere / Weiterbildung

Interne Weiterentwicklung ist möglich und wird von so manch Führungskraft auch unterstützt. Da gibt es nichts daran auszusetzen. Leider wurden die Schulungsbudgets von Jahr zu Jahr "schlanker".

Arbeitsbedingungen

.... siehe auch Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

TOP, nicht zuletzt durch Gleitzeitmodell und der Möglichkeit zum mobile working.

Image

Etwas mehr geht noch, vor allem wenn man die Positionierung als Businessprovider ins Auge fasst. Deswegen kann ich hier "nur" 4 Sterne vergeben.

Verbesserungsvorschläge

  • Weniger "Freunderlwirtschaft", weniger persönliche Befindlichkeiten, alle Mitarbeiter gleichsam aktiver fördern und weiterentwickeln und nicht nur ausgewählte.

Pro

Eigentlich alles bis auf das schon ausführlich beschriebene Vorgesetztenverhalten.

Contra

.... siehe Vorgesetztenverhalten. Möchte hier aber explizit noch festhalten, dass das keine Pauschalbeurteilung darstellt und das ausschließlich meine persönlichen Erfahrungen wieder spiegelt.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Hutchison Drei Austria GmbH
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Bewertungsdurchschnitte

  • 303 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (171)
    56.435643564356%
    Gut (65)
    21.452145214521%
    Befriedigend (46)
    15.181518151815%
    Genügend (21)
    6.9306930693069%
    3,86
  • 14 Bewerber sagen

    Sehr gut (4)
    28.571428571429%
    Gut (1)
    7.1428571428571%
    Befriedigend (4)
    28.571428571429%
    Genügend (5)
    35.714285714286%
    2,69
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Drei Österreich
3,81
317 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Telekommunikation)
3,33
37.683 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,37
3.255.000 Bewertungen