DZ-Meidling als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

4 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,8Weiterempfehlung: 67%
Score-Details

4 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

2 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in einer Bewertung nicht weiterempfohlen.

Antwort auf die Bewertung vom 18.6.2014

3,9
Empfohlen
Führungskraft / Management

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Diagnosezentrum Meidling ist einer der größten Anbieter von radiologischen Leistungen in Wien. Das bedingt eine hohe Patientenfrequenz. Die dadurch relativ intensive Arbeitszeit ist nicht jedermanns Sache. Es setzt schnelles Auffassungsvermögen und rasches flexibles Denken und Arbeitswillen voraus. Es gibt Arbeitnehmer, die ihren Fokus nicht nur auf Familie und Freizeit sondern auch auf ihren Arbeitsplatz richten und sich ihren Arbeitsaufwand durch überdurchnittlich gute Bezahlung abgelten lassen, andere sehen ihren primären Focus ausschließlich auf Freizeit und wollen nebenbei mit relativ wenig Aufwand möglichst viel Geld verdienen. Letztere, (wie auch der Bewerter vom 18.6.2014) tun sich im Diagnosezentrum Meidling schwerer und sollten sich eher bei großen Arbeitgebern wie z.B. Bei der Stadt Wien oder großen Versicherungen umsehen.
Das Arbeitsklima ist im Diagnosezentrum Meidling überdurchnittlich gut, es gibt regelmäßige Besprechungen, jeder Mitarbeiter kann jederzeit mit dem Vorgesetzten kommunizieren.
Jeder Mitarbeiter hat die Möglichkeit zu Fortbildungen, die zum Großteil auch kostenmässig vom Diagnosezentrum Meidling getragen werden.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Guter moderner Arbeitgeber


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Eine rücksichtslose Geldmaschine

1,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2014 für dieses Unternehmen gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Man darf nie vergessen, dass man mit Menschen und für Menschen arbeitet. Höhere Sozialkompetenzen und Rücksicht auf die Mitmenschen würden wesentlich zu Zufriedenheit beitragen.

Work-Life-Balance

Keiner (mit Ausnahme des Chefs) hat hier eine Familie, das wird eher als Belästigung empfunden.

Kollegenzusammenhalt

Ein gutes Betriebsklima kann nur dann gegeben sein, wenn sich ein Vorgesetzter das als Ziel setzt. Mangels solcher Interessen ist die Atmosphäre selbstverständlich sehr angespannt auch wenn man ab und zu sehr nette KollegInnen trifft.

Vorgesetztenverhalten

Das einzige was für den Vorgesetzten wirklich zählt ist, dass die Geldmaschine weiterläuft. Keine Rücksicht wird auf die Bedürfnisse der Angestellten genommen. Man empfindet keine Wertschätzung als Mensch...

Kommunikation

Man traut sich nicht viel miteinander zu sprechen und Team-meetings werden eher gemieden.


Arbeitsatmosphäre

Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Hohe Fluktation der Angestellten!

1,8
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2011 für dieses Unternehmen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das einzige was für das DZ-Meidling spricht ist die relativ gute Bezahlung.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Als Neue/er mußt man sich mehr oder weniger alleine zurecht finden, da niemand Zeit hat einen vernünftig einzuschulen. Dadurch, aber nicht nur deswegen (Betriebsklima zudem sehr schlecht - rauher Umgangston) ist die Fluktation der Arbeitkräfte sehr hoch. In einem Jahr verlassen durchschnittlich gut 10 Arbeitnehmer aufgrund von Kündigung des Arbeitnehmers bzw. Arbeitgeber das DZ. Die Führungsqualitäten der Vorgesetzten würde ich als sehr schlecht bezeichnen, da Sie nicht wissen was intern abläuft und mit ihren Mitarbeitern eine sehr unhöflichen Umgang pflegen.

Image

Das Diagnosezentrum Meidling ist dafür bekannt, dass die Angestellten nach kurzer Zeit ihre Anstellung quittieren, weil das Betriebsklima eine Katastrophe ist und die Führung über keinerlei soziale Kompetenz verfügt. Ich würde diese Firma niemals weiterempfehlen.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Guter Arbeitgeber

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben