Navigation überspringen?
  

e-tecals Arbeitgeber

Österreich Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?

e-tec Erfahrungsbericht

  • 12.Juni 2019
  • Mitarbeiter

Sehr schlechtes Unternehmen für Mitarbeiter. Mindestlohn nach 10 Jahren, Kassaminus selbst bezahlen

1,62

Vorgesetztenverhalten

Mails kommen nur wenn etwas nicht passt

Kommunikation

Viel schlechte Mails von Geschäftsführung

Gehalt / Sozialleistungen

Absolutes Mindestgehalt. Auch nach fast 10 jahren arbeit. Keine mitarbeiterkonditionen. Filialen ohne ruhebereich, kühlschrank oder sitzmöglichkeit außer kassa. kassaminus muss selbst bezahlt werden oder kündigung

Contra

Es gibt keine Mitarbeiterkonditionen. Kassaminus muss selbst bezahlt werden auch bei technischen problemen. Dauernd ausfälle in system software (aus 1990 er Jahren). Anrufe und mails kommen nur wenn man was vermasselt hat. Filialen teilweise sehr schlechter zustand. kein klo oder klo kaputt. kein kühlschrank oder klima bei 35 grad. Keine ruhemöglichkeit für mitarbeiter. abosluter mindestlohn

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00
  • Firma
    e-tec
  • Stadt
    wien
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT