Navigation überspringen?
  

Emarsys (Vienna)als Arbeitgeber

Österreich,  15 Standorte Branche Internet / Multimedia
Subnavigation überspringen?

Emarsys (Vienna) Erfahrungsberichte mit Antworten

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
4,14
Vorgesetztenverhalten
3,84
Kollegenzusammenhalt
4,58
Interessante Aufgaben
4,16
Kommunikation
3,36
Arbeitsbedingungen
4,12
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,38
Work-Life-Balance
3,82

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
4,14
Umgang mit älteren Kollegen
3,82
Karriere / Weiterbildung
3,71
Gehalt / Sozialleistungen
3,51
Image
3,92
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 28 von 43 Bewertern Homeoffice bei 21 von 43 Bewertern Kantine bei 1 von 43 Bewertern Essenszulagen bei 23 von 43 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 8 von 43 Bewertern Barrierefreiheit bei 11 von 43 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 15 von 43 Bewertern Betriebsarzt bei 5 von 43 Bewertern Coaching bei 10 von 43 Bewertern Parkplatz bei 8 von 43 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 30 von 43 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 11 von 43 Bewertern Firmenwagen bei 6 von 43 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 22 von 43 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 6 von 43 Bewertern Mitarbeiterevents bei 36 von 43 Bewertern Internetnutzung bei 27 von 43 Bewertern Hunde geduldet bei 1 von 43 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Mit Arbeitgeber-Kommentar Mit Arbeitgeber-Kommentar entfernen

Bewertungen

  • 28.Juni 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

colleagues are great and the leadership is friendly. many people leave after a short period of time so its hard to make long-term connections.

Vorgesetztenverhalten

depends highly on your manager. executive management has no insight into what people do and work on at the “bottom”. leadership changes direction a lot.

Kollegenzusammenhalt

is good in general within one department, there could be more initiatives to get to know colleagues from other departments.

Interessante Aufgaben

work offered is interesting but the extremely high workload makes it hard to focus on projects.

Kommunikation

the company works hard on making the impression of an open-doors company, but fails to communicate openly. communication is very calculated and on a need to know basis. employees usually hear the truth through the grapevine (for example about why other employees were let go, how the business is really doing, disagreement between leadership, demotions and promotions). leadership does not address the truth openly. news are always put into a better light than they are, for example when someone is let go by the company its communicated that it was their own decision to leave or the company’s success is exaggerated.

Gleichberechtigung

there is GREAT inequality between managers and their employees, foreign and native austrian workers and even greater inequality between men and woman. the majority of workers are non-native austrian, because the company is able to pay them a lot less.
There is only one woman in the executive leadership team out of about 20 people. men are recruited into leadership positions or get promoted much quicker. woman are preferably hired into lower positions and are paid less than men doing the same work. there are no programs for leveling this inequality.
women get demoted for being on maternity leave: two women in leadership roles were demoted to being mere employees after returning from maternity leave just recently. one tried moving back into a higher role, but quit after being prevented from doing so.

Umgang mit älteren Kollegen

there are rarely any older people, they would be too expensive.

Karriere / Weiterbildung

there are no career concepts, you may get promoted if you are in the right position by accident.

Gehalt / Sozialleistungen

compensation and benefits are below the general market level. also because usually foreign workers and young people are hired. people often get promised higher salaries when hired, but this does not happen. only managers get stock options.

Arbeitsbedingungen

people get very tight goals and goal achievement is monitored closely. the culture is highly performance-driven and dynamic. products, customers and people change quickly. extensive overtime hours are expected from anyone. there is no works council (Betriebsrat) to negotiate for employees and therefore the company can do what it wants. the company is missing representatives of employees!

Umwelt- / Sozialbewusstsein

there are no environmental or social initiatives.

Work-Life-Balance

overtime is expected from everyone (no matter the pay) and the workload is way too high for close to 40 hours per week. there is flexi-time but still high attendance expectations with only limited flexibility. overtime is of course not paid but included in all contracts.

Image

externally the company’s image seems to be great but if you talk with many people at the company, especially the ones being there “longer” it looks different.

Pro

- colleagues work together well
- interesting industry & good image
- its a great place to learn a lot because of the dynamic environment but make sure to move on quickly with your experience as it wont be valued long-term

Contra

- low pay, especially because the company relies on non-austrian labour and pays them less
- high inequality, especially for women
- extremely high workload and overtime hours (not paid)
- no works council and employee representatives, this enables the company to do what they want with employees
- only managers get stock options and good pay
- no career concepts
- management frequently changes direction
- no open and honest communication

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    emarsys eMarketing Systems AG
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Dear colleague, We’re sorry to hear that your experience at Emarsys didn’t go as positively as we would've hoped. While we welcome any feedback in order to help us to improve and would love to hear more about the issues you mentioned in a personal conversation, we are happy to briefly address some of your concerns here: - We are sorry to hear that there is the impression senior management changes direction frequently. The truth is that our industry is extremely fast-paced, and we have to adapt and innovate constantly in order to stay competitive. This is an industry "issue". At the same time this means that we can all be part of something ever evolving - we love agility, and we embrace the uncertainty that sometimes comes with it. Also, this type of environment enables us to always be open to new ideas of employees, react fast to great initiatives and implement improvements quickly. "We never settle" - that's one of our key values. - We are proud to say that we have colleagues of 27 different nationalities working in Vienna office. We are a global organization and German is hardly required in our HQ- that's what makes us a very attractive employer for people from all over the world and that's why we are such an international crowd. Salaries are agreed upon individually with a variety of factors taken into account, on top of that we offer various benefits (such as food vouchers, flexibility regarding working hours, regularly company events, free coffee and fruits etc). - We don't discourage maternity leave and try to find individual arrangements whenever possible (homeoffice etc). When it comes to reducing hours in a leadership position after maternity leave, this is a tricky topic. As much as we would love to be flexible, we believe that workload in leadership roles can barely be managed with part-time hours. That's why responsibilities sometimes adapt in these cases. - In Emarsys, career development is very much up to personal initiative. Responsibilities can evolve very quickly, really depending on each individual's ambition and aspirations. We are aware that career paths and development opportunities could be more transparent and are currently working on this topic with our newly hired Talent Manager. If you are willing to discuss further, please get in touch with our Vienna HR Team at careers_at@emarsys.com. We would love to learn more and look forward to hearing from you soon! Your HR-Team

Barbara Lackenbauer
VP HR

Du hast Fragen zu Emarsys (Vienna)? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 06.Dez. 2016
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Image

Not a company for someone who likes fairness, respect, proactivity and good customer service.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    emarsys eMarketing Systems AG
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2016
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Hi there, We are sorry to hear that you gained this impression. Colleagues actually often highlight to us that the positive environment and appreciative, respectful tone internally as well as towards our clients are things they especially value at Emarsys. We would be happy if you get in touch with us directly – constructive feedback is always welcome (also from former employees). Kind Regards, The HR team

Barbara Lackenbauer
VP HR

  • 24.Feb. 2016
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Verbesserungsvorschläge

  • Bessere Kommunikation und Einhaltung von Vereinbarungen

Pro

Kollegenzusammenhalt

Contra

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    emarsys eMarketing Systems AG
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2015
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Hi, We are sorry to hear you feel we didn’t have an open ear for you. If you would like to discuss this topic further please get in touch with our local HR Manager Rosina Chromy (rosina.chromy@emarsys.com). We would highly appreciate your constructive input on how to improve!

Barbara Lackenbauer
VP HR

  • 28.Feb. 2015
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Untereinander funktioniert die Kommunikation. Sobald ein weiterer Geschäftsbereich involviert ist oder es über verschiedene Hierarchiestufen geht ist kaum mehr Kommunikation vorhanden

Vorgesetztenverhalten

Zielvereinbarungen werden diktiert, und sind kaum erfüllbar. Einziger immer wiederkehrender Lösungsvorschlag: Taktzahl erhöhen. Es stellt sich die Frage ob man von Galeerensklaven auch Qualität und Motivation erwarten kann. Kommunikation von oben nach unten kommt selten direkt und offen.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind allgemein sehr nett, Der Zusammenhalt ist vertriebstypisch. Aber es gibt auch vereinzelt sehr sympathische Ausreißer im Außendienst.

Interessante Aufgaben

Es wird sich von Zeit zu Zeit um Abwechslung bemüht. Ansonsten war es sehr viel stumpfe Kaltakquise. Kombiniert mit dem gloreichen Vorschlag die Taktzahl zu erhöhen ist das ganze nur wenig motivierend.

Kommunikation

Abteilungsintern funktioniert die Kommunikation. Sobald verschiedene Hierarchiestufen oder Abteilungen involviert sind kann man schonmal vergeblich auf Rückmeldungen warten

Gleichberechtigung

Ich denke die Gleichberechtigung ist gegeben.

Umgang mit älteren Kollegen

Es sind nicht viele ältere Kollegen vorhanden. Vereinzelt sah es leider etwas weniger wertschätzend aus.

Karriere / Weiterbildung

Aufstieg wird zurückgehalten und verzögert, solange man hochqualifizierte bei der Stange halten kann mit wenig Bezügen. Potentiale werden verschenkt und man versauert ziemlich lange in sehr unbefriedigenden Aufgabenfeldern.

Gehalt / Sozialleistungen

" Sterne, weil angefangen wird über eine BAV nachzudenken. Auch wenn sich das Thema unnötig hingezogen hat. Ansonsten entspricht die Bezahlung der Herausforderung der Tätigkeiten. Es ist alles in allem eher mau.

Arbeitsbedingungen

Das Equipment ist nicht schlecht, es werden edle Kaffemaschinen gekauft und auch ins Mobiliar investiert. Wenn jedoch um das Büro eine permanente Baustelle herum ist, macht es das kaum besser.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ich könnte mich nicht erinnern, dass CSR jemals ein Thema war. Und nein auch der Müll wird nicht wirklich getrennt.

Work-Life-Balance

Überstunden werden vertraglich nicht abgegeolten, also sollte man diese vermeiden, es dankt einem niemand. Urlaub nehmen klappt spontan sehr gut. AUf Familie wird Rücksicht genmmen, je nachdem wessen Familie.

Image

Der Ruf in der Branche ist gut. Darüber hinaus kennt man das Unternehmen schlichtweg nicht. Ich würde das Unternehmen ennoch meinen Freunden nicht weitermpfehlen. Solange Aufgaben und Herausforderungen derart dünn sind und auch die Bezahlung und die Kommunikation derart hinterherhinken, könnte ich die Firma nicht guten Gewissens an Freunde weiterempfehlen

Verbesserungsvorschläge

  • Die Mitarbeiter die eingestellt werden, haben weitaus mehr Potential als in der Firma ausgeschöpft wird. Einige langweilen sich. Wenn man schon einen aufwändigen Einstellungsprozess durchläuft, dann sollte das, was danach kommt, auch fordernd sein. Redet offener mit den Mitarbeitern und lasst Sie an Entscheidungsprozessen teilhaben. Vielleicht kann eine sozialere Komponente das maue Gehalt ausgleichen. Jedoch nicht mangelnde Herausforderung.

Pro

Ich finde das junge Team sehr gut und auch vereinzelte Teambuildungmaßnahmen

Contra

Einiges wiederum ist weniger gut. Die Aufgaben und der damit verbundene Mangel an Herausforderungen, verschenkte Potentiale bei Mitarbeitern, die Bezahlung, eine kaum direkte Kommunikation von oben nach unten um es nett zu formulieren.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    emarsys eMarketing Systems AG
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2014
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Hi there, we’re sorry to hear your experience at Emarsys wasn’t as good as we hoped! We’re eager to create the best possible work atmosphere for our employees and we’d love to meet up to discuss the issues you encountered. Just get in touch with our HR Team – hr_hq@emarsys.com. We're looking forward to hearing from you! Best Regards, Emarsys HR Team

Barbara Lackenbauer
VP HR

  • 06.Sep. 2014
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    emarsys eMarketing Systems AG
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe

Kommentar des Arbeitgebers

Hi there, we just came across your feedback and would like to get together with you, to address some of these issues and improve your experience with us. Just get in touch with Rosina (our HR Manager from Austria) at careers_at@emarsys.com. We're looking forward to hearing from you! Best Regards, Barbara

Barbara Lackenbauer
VP HR