i+R als Arbeitgeber

i+R

absolut nicht zu Empfehlen

1,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei i+R Industrie- & Gewerbebau GmbH gearbeitet.

Kollegenzusammenhalt

mehrheitlich nur Männer

Vorgesetztenverhalten

zu wenig Kommunikation und viel zu wenig Interesse an den Mitarbeitern

Interessante Aufgaben

ziemlich eintönig

Arbeitsbedingungen

sehr kalt eingerichtet

Gehalt/Sozialleistungen

das Gehalt ändert sich nur bei der jährlichen Gehaltserhöhung

Karriere/Weiterbildung

Es werden nur Weiterbildungen unterstützt die auch vom Vorgesetzten selber empfohlen bzw. angeboten wurden


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Work-Life-Balance

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Image

Arbeitgeber-Kommentar

Alexandra Blum

Liebe/r ehemalige/r Mitarbeiter/in,

vielen Dank für dein Feedback ! Wir bedauern, dass du i+R mit diesem Eindruck verlassen hast.

Wir wissen, dass uns Kommunikation in einem so großen Unternehmen vor Herausforderungen stellt und arbeiten daher laufend an Verbesserungen. Mit unserer neuen Mitarbeiter-App haben wir den nächsten Schritt in die richtige Richtung gemacht.

Zu deinen anderen Kritikpunkten möchten wir sagen, dass wir bei i+R auf unser starkes Miteinander stolz sind. Ob Abteilungsleiter oder Inhaber, wir leben eine sehr offene, direkte und wertschätzende Art.

Weiterbildungen werden gerne gesehen und auch unterstützt. Ob Spezialkurs oder berufsbegleitendes Studium, wir finden einen Weg unseren Mitarbeitenden gutes Lernen zu ermöglichen. Doch bei uns zählt auch Eigeninitiative – wollen sich unsere Mitarbeitenden weiterbilden, dann müssen sie selbst die Initiative ergreifen.

Zum Thema Arbeitsbedingungen: Seit 2013 arbeiten wir in unserer modernen Unternehmenszentrale in hellen und freundlichen Büros, in denen es im Sommer angenehm kühl und im Winter fein warm ist. Dass du das anders empfunden hast, bedauern wir sehr.

Wirklich schade, dass wir während deiner Zeit bei i+R nicht die Möglichkeit hatten, uns gemeinsam mit dir über deine Anliegen zu unterhalten und an einer Lösung zu arbeiten.

Für deine private und berufliche Zukunft wünschen wir dir alles Gute und viel Erfolg!

Alexandra Blum
HR Business Partner