infoscore austria gmbh Logo

infoscore austria 
gmbh
Unternehmenskultur

Kulturkompass - traditionell oder modern?

Basierend auf Daten aus 13 Bewertungen schätzen Mitarbeiter bei infoscore austria die Unternehmenskultur als modern ein, während der Branchendurchschnitt leicht in Richtung modern geht. Die Zufriedenheit mit der Unternehmenskultur beträgt 4,0 Punkte auf einer Skala von 1 bis 5 basierend auf 32 Bewertungen.

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
infoscore austria
Branchendurchschnitt: Finanz

Wie ist die Kultur bei deinem Arbeitgeber?

Nutze deine Stimme und verrate uns, wie die Unternehmenskultur deines Arbeitgebers wirklich aussieht.

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

Die Unternehmenskultur kann in vier wichtige Dimensionen eingeteilt werden: Work-Life-Balance, Zusammenarbeit, Führung und strategische Ausrichtung. Jede dieser Dimensionen hat ihren eigenen Maßstab zwischen traditionell und modern.

Work-Life Balance
JobFür mich
Umgang miteinander
Resultate erzielenZusammenarbeiten
Führung
Richtung vorgebenMitarbeiter beteiligen
Strategische Richtung
Stabilität sichernVeränderungen antreiben
infoscore austria
Branchendurchschnitt: Finanz

Die meist gewählten Kulturfaktoren

13 User haben eine Kulturbewertung abgegeben. Diese Faktoren wurden am häufigsten ausgewählt, um die Unternehmenskultur zu beschreiben.

  • Kundenorientiert handeln

    Strategische RichtungModern

    85%

  • Kollegen helfen

    Umgang miteinanderModern

    77%

  • Sich kollegial verhalten

    Umgang miteinanderModern

    69%

  • Man selbst sein können

    Work-Life BalanceModern

    69%

  • Ziele mit Mitarbeitern festlegen

    FührungModern

    62%

  • Wenn nötig länger bleiben

    Work-Life BalanceTraditionell

    62%

Kommentare zur Unternehmenskultur aus unseren Bewertungen

Hast du gewusst, dass es 6 Fragen zur Unternehmenskultur gibt, wenn du einen Arbeitgeber auf kununu bewertest? Hier sind die neuesten dieser Kommentare.

2,0
Arbeitsatmosphäre

Manche Abteilungen bekommen Sonderrechte und -privilegien.
Modernes Gebäude, aber sehr kalt und unpersönlich.
Clean-Desk Policy, keine Personalisierung des Arbeitsplatzes erlaubt und kein Essen am Arbeitsplatz. Alles auf Effizienz ausgelegt.
Wenn man vom Platz nicht für die Toilette aufsteht, sollte man sich auf Pause buchen, sonst wird man potenziell verwarnt. Das gilt nicht für Führungskräfte oder allgemein Personen aus der Führungsebene. Diese nehmen sich das Recht stundenlang in der Küche zu sein und zu plaudern, ohne sich entsprechend auf Pause zu buchen.

4,0
Kommunikation

Sehr viele Informations-Meetings. Hauptsächlich Informationen vom Konzern in Deutschland. Kommunikation intern ungefähr jedes halbe Jahr über Umsätze, Strategie usw.

3,0
Kollegenzusammenhalt

Wenn man in der richtigen Abteilung ist, funktioniert es mit dem Zusammenhalt ganz gut. Von manchen Abteilungen hört man Horror-Stories.

4,0
Work-Life-Balance

Je nach Position, Abteilung und Stundenzahl kann stark auf die W-L-Balance Rücksicht genommen werden, ist aber meistens wieder abteilungsabhängig.

1,0
Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte haben Größenwahnsinn und fühlen sich durch extra Privilegien noch mehr in ihrer Megalomanie bestärkt. Von gebrochenen Regeln, über zu absichtlichem Nicht-Bearbeiten von Anfragen bis hin zu privilegiertem Bearbeiten dieser für "spezielle" Personen, sind Führungskräfte in dieser Firma ganz schrecklich. Klares Hierarchien-System, in dem "untere" Mitarbeiter ausgebeutet werden.

4,0
Interessante Aufgaben

Normalerweise spannende Aufgaben, kann aber je nach Anforderung auch sehr ins Monotone übergehen.