Kunsthistorisches Museum Wien Kultur des Unternehmens

Kein Firmenlogo hinterlegt

Kulturkompass - traditionell oder modern?

3 Mitarbeiter haben die Unternehmenskultur von Kunsthistorisches Museum Wien auf kununu bewertet. Wir haben die Daten mit unserem Modell analysiert, damit du einen besseren Einblick bekommst. Finde heraus, wie es wirklich ist, bei Kunsthistorisches Museum Wien zu arbeiten!

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
Kunsthistorisches Museum Wien
Branchendurchschnitt: Kunst/Kultur

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

Die Unternehmenskultur kann in vier wichtige Dimensionen eingeteilt werden: Work-Life-Balance, Zusammenarbeit, Führung und strategische Ausrichtung. Jede dieser Dimensionen hat ihren eigenen Maßstab zwischen traditionell bis modern.

Work-Life Balance
JobFür mich
Umgang miteinander
Resultate erzielenZusammen arbeiten
Führung
Richtung vorgebenMitarbeiter beteiligen
Strategische Richtung
Stabilität sichernVeränderungen antreiben
Kunsthistorisches Museum Wien
Branchendurchschnitt: Kunst/Kultur

Kommentare zur Unternehmenskultur aus unseren Bewertungen

Hast Du gewusst, dass es 6 Fragen zur Unternehmenskultur gibt, wenn Du einen Arbeitgeber auf kununu bewertest? Hier sind die neuesten dieser Kommentare.

2,0
ArbeitsatmosphäreAngestellte/r oder Arbeiter/in
mitarbeiterinnen sind oft unfreundlich, gestresst oder völlig angepisst (weil sie im museum arbeiten müssen, und man iwie 7 stunden stehend/gehend totschlagen muss. sitzposten sind seit jahren nicht mehr erlaubt...
2,0
KommunikationAngestellte/r oder Arbeiter/in
Basiert meist auf den Ausstausch über die Teamleitung. im negativen sinne. manchmal sind auch nette kolleginnen dabei, aber wir dürfen ja nicht reden.
3,0
KollegenzusammenhaltAngestellte/r oder Arbeiter/in
ist ok, weil wir tausende menschen jeden tag begegnen und daher bei problemen, die besucherinnen verursachen, zusammenhalten.
3,0
Work-Life-BalanceAngestellte/r oder Arbeiter/in
man kann sich die arbeitstage aussuchen. das ist sehr angenehm
1,0
VorgesetztenverhaltenAngestellte/r oder Arbeiter/in
unfähig und meist vom bildungs- und emapthie stand unter den angestellten.
1,0
Interessante AufgabenAngestellte/r oder Arbeiter/in
bitte nicht blitzen rufen ;)