Navigation überspringen?
  

Land-, forst- und wasserwirtschaftliches Rechenzentrum GmbHals Arbeitgeber

Österreich Branche EDV / IT
Subnavigation überspringen?

Land-, forst- und wasserwirtschaftliches Rechenzentrum GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,80
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,40
Interessante Aufgaben
3,10
Kommunikation
3,13
Arbeitsbedingungen
3,73
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,75
Work-Life-Balance
4,75

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,67
Umgang mit älteren Kollegen
3,60
Karriere / Weiterbildung
2,27
Gehalt / Sozialleistungen
2,80
Image
2,30
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 5 von 5 Bewertern Homeoffice bei 1 von 5 Bewertern keine Kantine Essenszulagen bei 5 von 5 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 2 von 5 Bewertern keine Barrierefreiheit keine Gesundheitsmaßnahmen Betriebsarzt bei 1 von 5 Bewertern Coaching bei 1 von 5 Bewertern Parkplatz bei 1 von 5 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 4 von 5 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte kein Firmenwagen Mitarbeiterhandy bei 3 von 5 Bewertern keine Mitarbeiterbeteiligung Mitarbeiterevents bei 2 von 5 Bewertern Internetnutzung bei 2 von 5 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 10.Apr. 2018 (Geändert am 20.Juli 2018)
  • Mitarbeiter

LFRZ

2,23

Verbesserungsvorschläge

  • Verbesserungsvorschläge: * Am Mentoring für Juniors arbeiten * Bei Einstellungsgesprächen mit Juniors die Einschulungsphase genau definieren * Die verwendeten Technologien in der realistischen Häufung vorstellen, um Missverständnissen vorzubeugen * Briefings und Informationsweitergabe verbessern * Hierarchien klarer kommunizieren * Zusammenarbeit mit QS optimieren und Inputs von dort annehmen * Abteilungsübergreifende Kaffee- oder Essenspausen abhalten, um Spannungen abzubauen

Pro

Pro:
* Betriebsräte (3)
* Mitarbeiterausflüge (selbst nicht miterlebt, da ich zu kurz dort war), manchmal auch Städtetrips ins Ausland
* Sodexo-Gutscheine
* Betriebliche Vorsorgekasse
* Gesicherter Job
* Sehr flexible Arbeitszeiten zur freien Einteilung
* Sehr gute Verkehrsanbindung (Wien Mitte) in guter Lage

Contra

Kontra:
* Verständlich, aber gewöhnungsbedürftig sind die Einschränkungen am eigenen Arbeitsrechner (keine Adminrechte)
* Kommunikation zwischen den Abteilungen
* Kommunikation IN manchen Abteilungen
* Aufgrund der gelebten Struktur: unklare Hierarchien
* Juniors sind auf sich allein gestellt
* Die Räumlichkeiten begünstigen eine Abkapselung der einzelnen Abteilungen
* Kein geeigneter gemeinsamer Essensbereich
* Schlechtes Licht
* Spannungen zwischen den Abteilungen
* Auf Inputs der (hochqualifizierten) Qualitätssicherung wird oftmals nicht ausreichend eingegangen

Wichtige Eckpunkte:
Es wird in manchen Abteilungen nicht an die Weitergabe von Informationen (im Sinne von Briefings) geglaubt. Tickets bestehen in Härtefällen aus ein bis zwei Wörtern, aus denen man dann selbst schlau werden muss. Auch an die QA werden oft keine näheren Informationen weitergegeben, was den Testern die Arbeit erschwert.

Es war Mentoring und Weiterbildung vereinbart (Junior-Position), was dann hauptsächlich in Form von Selbstschulungen hätte gelebt werden sollen (Tutorials im Netz) und mit einer Stundenanzahl beziffert wurde. Auf Fragen wird in vielen Fällen nicht ausreichend oder gar nicht eingegangen.

Mit der eingangs versprochenen Technologie gab es gar keine Berührungspunkte (0), erst nach meinem Entschluss, zu gehen (nach 3einhalb Monaten) wurde sie mir wie eine Karotte vor die Nase gehalten.

Aufgrund der Teamgröße ist ein Austausch über Technologien nicht möglich.

Möchte man sich einbringen (Workflows, Qualität, Organisation, Kommunikation,...), ist viel Geduld und Ausdauer zu empfehlen, denn die vorhandenen Strukturen bestehen seit sehr langer Zeit und sind an vielen Stellen starr.

Schlussendlich: Der Umgang mit meiner Kündigung war ungewöhnlich bis unangenehm.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Land-, forst- und wasserwirtschaftliches Rechenzentrum GmbH
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2018
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
Du hast Fragen zu Land-, forst- und wasserwirtschaftliches Rechenzentrum GmbH? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 23.Jan. 2012
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Land-, forst- und wasserwirtschaftliches Rechenzentrum GmbH
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 01.Feb. 2011
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Land-, forst- und wasserwirtschaftliches Rechenzentrum GmbH
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 26.Nov. 2009
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Land-, forst- und wasserwirtschaftliches Rechenzentrum GmbH
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 25.Jan. 2008
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,50
Kommunikation
3,67
Gleichberechtigung
4,67
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,33
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,67
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,75
Image
2,50

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Land-, forst- und wasserwirtschaftliches Rechenzentrum GmbH
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2007
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in