Navigation überspringen?
  

Magora Group GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Magora Group GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
4,89
Schnelle Antwort
4,68
Erwartbarkeit des Prozesses
4,63

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
4,33

Während des Bewerbungsgesprächs

Professionalität des Gesprächs
4,89
Vollständigkeit der Infos
4,79
Angenehme Atmosphäre
4,96
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
4,89
Erklärung der weiteren Schritte
4,79
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 11.Sep. 2017
  • Bewerber

Kommentar

... mich einstellen ;)

  • 24.Juli 2017
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Welchen Tipp hätte dein Kollege für mich, wenn ich mit dir arbeite?
  • Was möchtest du in den nächsten 12 Monaten lernen?
  • Was wirst du in deiner Rede auf deiner 80j Geburtagsfeier (wenn Familie, Freunde, Bekannte, Kollegen eingeladen sind) wohl über dein Leben berichten?
  • Warum möchtest du Software entwickeln?

Kommentar

Hier steht der (mögliche) Mitarbeiter definitiv im Vordergrund! Angefangen von Wohlfühlfaktoren (Wasser, Kaffee, ...) bis hin zu einer kurzen Führung und einem gemütlichen Plausch nebenbei war alles drin/dabei.

  • 18.Mai 2017 (Geändert am 19.Mai 2017)
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Warum bist Du der Richtige für den Job
  • Keine außergewöhnliche.
  • Was hat einen angesprochen bzw. was war der ausschlaggebende Grund für die Bewerbung?

Kommentar

Das Gespräch war sehr angenehm und das Klima war top. Man hat sich sofort wohl gefühlt und hatte das Gefühl man kennt sich schon ewig. Total super fand ich, dass es auf die Person ankommt die sich vorstellt und nicht was man bisher gemacht hat (nicht ganz). Es wurde mir mit der Aussage begründet, dass man sich die Zeugnisse nicht ansieht, denn diese sagen über die Person selbst nichts aus. Diese Firma schätzt und legt Wert auf seine Mitarbeiter - hier spürt man gelebte "Familie".

  • 05.Dez. 2016
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Welche Bereiche in der Personalabteilung sind dir am Wichtigsten? Warum stellt man Bewerbern Fragen, mit denen sie sich in die Ecke gedrängt fühlen? Was erwartest du dir von deinem Vorgesetzten? Wird bei euch viel gelacht in der Abteilung?
  • Warum hast du berufsbegleitend studiert?

Kommentar

Das Gespräch war sehr locker und es wurde offen über die verschiedenen Punkte gesprochen. Die anfängliche Nervosität hat sich rasch gelegt und es entstand ein sympathisches Gespräch. Ich habe mich gut aufgehoben gefühlt.

  • 01.Dez. 2016
  • Bewerber

Kommentar

In dieser sehr angenehme Atmosphäre beim Bewerbungsgespräch habe ich mich sofort wohl gefühlt. Während des lockeren Gesprächs hat sich sofort das freundschaftliche und kollegiale Umfeld des Betriebs herauskristallisiert. Ich bekam viel Zeit um (hoffentlich) zu überzeugen und fühlte mich wirklich wertgeschätzt! Hut ab!

  • 28.Juli 2016
  • Bewerber
Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
4,00
  • 20.Juli 2016
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Es gab zwei Designaufgaben.

Kommentar

Sehr angenehme Atmosphäre, ehrliche Rückmeldung. Man fühlt sich im idyllischen Waldviertel sofort wohl!

  • 13.Mai 2016
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • ehrgeizig, Durchhaltevermögen, redegewandt, wissbegierig
  • Veränderung gesucht aus privaten Gründen, tätig was neues erlernen für mich privat
  • Im Moment keine

Kommentar

Es war das angenehmste und beste Bewerbungsverfahren welches ich jemals geführt habe. Nette Menschen, tolle Atmosphäre, super Kontakt per Mail, Telefon und auch der persönliche Kontakt war der beste.

Insgesamt sehr toll und auch ein gutes Gefühl für eine Zusage

  • 31.Dez. 2015
  • Bewerber

Kommentar

Alle 3 Bewerbungsgespraeche waren sehr gut strukturiert und das Team war sehr sympathisch. Ich wurde mit der Entscheidung ueber 2 Monate hingehalten und bekam dann eine Absage da diese Stelle doch nicht besetzt werden soll. Aus Wertschaetzung der Bewerber sollten solche Entscheidung vorher getroffen werden, da ich sehr viel Zeit in meine Bewerbung investiert habe.

  • 30.Dez. 2015
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Was war mein angenehmstes Erlebnis im Jobleben? Welches war das unangenehmste? Was schätzt mein Mann an mir am meisten?
  • Gründe für Wechsel (derzeitiger Job wird im Frühjahr 2016 ins Auland verlagert)

Kommentar

Längeres Bewerbungsgespräch als normalerweise gewöhnt gewesen, aber dadurch auch sehr informativ für mich.