Navigation überspringen?
  

Microsoft Österreich GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Microsoft Österreich GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
4,19
Vorgesetztenverhalten
3,72
Kollegenzusammenhalt
4,40
Interessante Aufgaben
4,37
Kommunikation
3,90
Arbeitsbedingungen
4,49
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,13
Work-Life-Balance
3,61

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
4,33
Umgang mit älteren Kollegen
3,57
Karriere / Weiterbildung
4,01
Gehalt / Sozialleistungen
4,38
Image
4,41
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 91 von 112 Bewertern Homeoffice bei 91 von 112 Bewertern Kantine bei 76 von 112 Bewertern Essenszulagen bei 87 von 112 Bewertern Kinderbetreuung bei 8 von 112 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 57 von 112 Bewertern Barrierefreiheit bei 72 von 112 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 82 von 112 Bewertern Betriebsarzt bei 53 von 112 Bewertern Coaching bei 65 von 112 Bewertern Parkplatz bei 88 von 112 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 80 von 112 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 85 von 112 Bewertern Firmenwagen bei 73 von 112 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 91 von 112 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 69 von 112 Bewertern Mitarbeiterevents bei 79 von 112 Bewertern Internetnutzung bei 80 von 112 Bewertern Hunde geduldet bei 15 von 112 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

Du hast Fragen zu Microsoft Österreich GmbH? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 04.Apr. 2018
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00
  • 21.März 2018
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Keine klare Entscheidungsstrukturen - aber immer eine "Hurra, wir sind die Größten" Kommunikation

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Arbeitnehmer werden abgebaut

Arbeitsbedingungen

Man kann eigentlich nur zu Hause ruhig arbeiten

Work-Life-Balance

All-In Verträge führen dazu dass oft am WE oder Abends gearbeitet werden muss

Image

Gute Services, aber sehr schlechte österreichische Niederlassung

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00
  • 16.März 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Nach Umstrukturierung fürchten viele um Ihren Job - dementsprechend gedrückte Stimmung

Vorgesetztenverhalten

sehr individuell verschieden

Interessante Aufgaben

Viele mühsame Prozesse und Strukturen, lokal nur wenig entscheidbar,

Kommunikation

Viel Blabla in Aussendungen - jedoch läuft viel verdeckt

Umgang mit älteren Kollegen

gibt es keine oder werden bei Umstrukturierungen "abgebaut"

  • 10.Feb. 2018
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00
  • 22.Jan. 2018
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00
  • 18.Jan. 2018
  • Mitarbeiter

Pro

Auch als Praktikant werde ich sehr fair behandelt.

  • 11.Jan. 2018 (Geändert am 15.Jan. 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Unternehmenskultur ist nur am Papier fair und wertorientiert, gelebt wird etwas ganz anderes - Doppelmoral, Intrigen und Karrierepolitik geschmückt mit schönen Worten über "die neue Welt des Arbeitens".

Karriere / Weiterbildung

Hohe Fluktuation - man trennt sich sehr schnell von Mitarbeitern, wenn die Ziele nicht erfüllt wurden oder eine ReOrga umgesetzt wird. Immer wieder Chaos und Unklarheiten zwischen den Abteilungen, da klare Verantwortlichkeiten und Zuständigkeiten fehlen oder sich permanent ändern. Frauen haben tendenziell bessere Chancen, ebenso wie jüngere (zukünftige) Mitarbeiter. Jünger, weiblicher und alles, was Diversity Quoten hoch treiben kann.