Navigation überspringen?
  

Microsoft Österreich GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Microsoft Österreich GmbHMicrosoft Österreich GmbHMicrosoft Österreich GmbHVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 114 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (77)
    67.543859649123%
    Gut (22)
    19.298245614035%
    Befriedigend (13)
    11.40350877193%
    Genügend (2)
    1.7543859649123%
    4,12
  • 48 Bewerber sagen

    Sehr gut (33)
    68.75%
    Gut (5)
    10.416666666667%
    Befriedigend (6)
    12.5%
    Genügend (4)
    8.3333333333333%
    4,00
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

MICROSOFT ÖSTERREICH GmbH

  • Branchen: Elektronik, Computerindustrie, Informationstechnologie, Software
  • Studienrichtungen: Informatikmanagement, Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen-Maschinenbau, Wirtschaftsinformatik, Marketing & Sales, u.ä.
  • Produkte: Software, Devices, Services und Lösungen
  • Gründung: 4. April 1975
  • Headquaters: Redmond, USA
  • Standorte: Wien (seit 1991)
  • MitarbeiterInnen national: 300
  • MitarbeiterInnen international: 120.000
  • Einstiegsmöglichkeiten:
    MACH (= Microsoft Academy for College Hires; 2-jähriges Traineeprogramm) und 6-monatige bezahlte Praktika von Jänner bis Juli. Die Bewerbungsphase für MACH startet im März/April. Die Bewerbungsphase für alle Praktika startet im September.
  • Website
  • Karrierewebsite
  • Kontakt:
    Microsoft Österreich GmbH
    Am Euro Platz 3/Eingang B
    A-1120 Wien
    Tel.: +43 1 610 64-0

MICROSOFT ÖSTERREICH GmbH

Was bei Microsoft Österreich 1991 mit drei Personen begann, ist heute eine Erfolgsgeschichte: Wir haben uns zu einem Mittelstandsbetrieb mit rund 300 MitarbeiterInnen entwickelt und sind weltweit führender Hersteller von Standardsoftware, Services und Lösungen. Microsoft ist in mehrere Business Groups gegliedert, um besser auf die Bedürfnisse der unterschiedlichen Kundengruppen eingehen zu können. Unsere Produktpalette erstreckt sich von mobilen Endgeräten, Betriebssystemen für PCs und Netzwerken über Serversoftware, Produktivitätssoftware für Unternehmen und private Nutzer, Multimedia-Anwendungen und Online-Services bis hin zu Entwickler-Tools.

COME AS YOU ARE. DO WHAT YOU LOVE.

Das zeigt sich schon im Leitbild unseres Unternehmens: Wir möchten es Menschen und Unternehmen ermöglichen, ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Bei Microsoft zählen neben der Freude an der Arbeit vor allem der Mensch und seine Individualität. Unsere Unternehmenskultur fördert leistungsorientiertes Arbeiten und schafft Raum für unsere MitarbeiterInnen, selbstbestimmt und eigenverantwortlich tätig zu sein. NEW WORLD OF WORK Unser neu gestaltetes Office in Wien wurde mit unseren MitarbeiterInnen entwickelt und verbindet innovatives Design mit modernster Technologie. „Das neue Arbeiten“ ermöglicht uns flexibel, kreativ, teamorientiert und äußerst produktiv zu arbeiten und nach individuellen Bedürfnissen den Arbeitstag zu gestalten. Home Office ist gelebte Praxis und wird von Microsoft Österreich mit der optimalen technischen Ausrüstung unterstützt. Melden Sie sich kostenlos zu einer unserer Office Touren an und erleben Sie die Neue Welt der Arbeit! 

DIVERSITY & INCLUSION

Wir sind uns bewusst, dass unsere MitarbeiterInnen die wertvollste Ressource sind. Daher setzen wir auf leistungsgerechte Entlohnung und bieten allen MitarbeiterInnen vielfältige Benefits. Zahlreiche Maßnahmen stehen im Fokus unserer Human Resources Arbeit: Neben verschiedenen Mentoringprogrammen oder individuellen Coachingangeboten hat auch das Thema Chancengleichheit von Männern und Frauen einen hohen Stellenwert.

Unser "Diversity Council" ist mit MitarbeiterInnen unterschiedlicher Hierarchieebenen und Abteilungen besetzt und treibt Diversity Themen (Gender, Age, sexual-orientation, etc.) intern weiter voran. Darüber hinaus gehört das regelmäßig stattfindende Karenztreffen „Stay-Connected-Breakfast“ für karenzierte Mütter und Väter zum Alltag im Unternehmen. Eine weitere einzigartige Initiative im Bereich Work-Life-Balance ist unsere Papawochen-Initiative: So können Väter nach der Geburt des Kindes zwei Wochen zusätzlichen bezahlten Urlaub in Anspruch nehmen. Mehr zu unseren Papawochen finden Sie hier.

f3d25945866b0d9ad51b.jpg


BENEFITS für unsere MitarbeiterInnen:

  • Flexible Arbeitszeiten (inkl. Home-Office)
  • Laptop & Smartphone
  • Garagenplatz
  • Gratis Getränke & Obst sowie täglicher Essensgeldzuschuss
  • Gesundheitstage mit Vorsorgeuntersuchungen, Sehtests und Impfungen im Haus
  • Themen-Workshops
  • Microsoft-Sportverein und gratis Eintritt in die Therme Wien & Fitness
  • Vergünstigte Massagen im Büro
  • Ermäßigungen bei Microsoft-Produkten
  • Vergünstigte Konditionen bei Partnerunternehmen (z.B. Apotheke, Möbelhäuser, etc.)
  • Angebot vertraulicher Beratungen für MitarbeiterInnen und deren Familien
  • Firmenfeiern & Off-Site Events
  • Volunteering – ehrenamtliche Engagements (Dienstfreistellung)
  • Family Care: 4 Wochen bezahlte Freizeit für die Pflege naher Angehöriger


GREAT PLACE TO WORK
Microsoft Österreich punktet seit Jahren lokal und international mit Top-Platzierungen bei MitarbeiterInnenumfragen, so auch bei der jährlichen Nominierung zum „Besten Arbeitgeber“ / "Great Place To Work". 2011, 2012, 2013, 2014 und 2017 erreichten wir jeweils eine Top-Platzierung unter den besten Arbeitgebern (Kategorie: bis 500 MA) in Österreich. Seit 2011 sind wir als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert und erhielten 2011 und 2013 den Sonderpreis als „Bester Arbeitgeber für Vereinbarkeit von Beruf und Familie“. Vom Leben und Arbeiten in der Microsoft Community kann sich jeder selbst ein Bild machen: Alle Neuigkeiten sind auf Instagram, Facebook, Twitter, YouTube, LinkedIn oder auf unserer Website zu finden. Unsere Karriereseite mit aktuellen Jobangeboten finden Sie hier. Wir freuen uns auf Sie!


ceddedf2f53c85041ef3.jpg


Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Mitarbeiter

Österreich: 300; 120.000 weltweit

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Services & Devices, Software und IT-Lösungen

Perspektiven für die Zukunft

Microsoft Österreich wurde in den letzten Jahren 5x zum Great Place To Work (2011, 2012, 2013, 2014, 2017) gekürt und arbeitet auch weiterhin intensiv daran, in Zukunft ein attraktiver und spannender Arbeitergeber zu sein.

42b664907cf17dfebdd7.jpg


Eines ist sicher: Bei Microsoft hat Weiterentwicklung einen sehr hohen Stellenwert.

Auf unserem Weg zu einer Devices und Services Company, ist uns die laufende fachliche & persönliche Weiterentwicklung unserer MitarbeiterInnen ein großes Anliegen. Dabei sorgen wir für geeignete Rahmenbedingungen und jene wichtige Unterstützung, die unsere MitarbeiterInnen für ihren Erfolg benötigen. Die individuelle Karriere erarbeiten sich unsere MitarbeiterInnen gemeinsam mit ihrer/m Vorgesetzten. Dafür bieten wir zahlreiche nationale und internationale Weiterbildungsangebote und eine Vielzahl an Online Kursen an, die auch in Zukunft weiter ausgebaut werden.
Neues und für den Job relevantes Wissen erwerben alle MitarbeiterInnen durch unsere 70:20:10 Regel: Dabei lernen sie 70% durch „Learning by doing“, 20% durch „Learning from others“ und 10% durch „Learning through (online-) training“.
Da wir außerdem eine Vielzahl an hochinteressanten Positionen in Niederlassungen auf der ganzen Welt anbieten, können Sie entweder lokal, aber auch real oder virtuell grenzüberschreitend arbeiten.

Für die Zukunft hoffen wir, viele interessante Persönlichkeiten und spannende Talente für Microsoft begeistern zu können!

Willkommen in der neuen Welt der Arbeit!

Wir möchten Sie in der New World of Work willkommen heißen, in der mobiles und flexibles Arbeiten gelebte Realität ist. In unserem neu gestalteten Wiener Office finden Sie schon heute die Arbeitswelt von morgen: Besuchen Sie uns am Wienerberg und entdecken Sie das derzeit am österreichischen Markt innovativste Arbeitsplatz - und Raumkonzept der "New World of Work" bei einer unserer Office Touren. Anmeldungen unter: anmelden@microsoft.com

Benefits

Flexible Arbeitszeiten
ja

Homeoffice
ja

Kantine
ja

Essenszulagen
ja

Betr. Altersvorsorge
ja

Barrierefreiheit
ja

Gesundheitsmaßnahmen
ja

Betriebsarzt
ja

Coaching
ja

Parkplatz
ja

gute Anbindung
ja

Mitarbeiterrabatte
ja

Firmenwagen
ja, abhängig von Jobrolle

Mitarbeiterhandys
ja

Mitarbeiterbeteiligung
ja

Mitarbeiter Events
ja

Internetnutzung
ja

Standort


  • Am Euro Platz 3
    1120 Wien
    Österreich
Standorte Inland

Wien

Für Bewerber

Videos

Das neue Arbeiten: Ein Tag bei Microsoft Österreich
Wir digitalisieren Österreich!

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Hinsichtlich unserer Aufgabenbereiche und Stellenprofile klicken Sie bitte hier.

Gesuchte Qualifikationen

Da wir eine Vielzahl an unterschiedlichen Positionen anzubieten haben, hängen die gesuchten Qualifikationen stark von der jeweiligen Rolle ab. Einige dieser Jobmöglichkeiten sind:
Partner Account Manager, Technical Account Manager, IT-Consultant, Enterprise Architect, Program-, Product-, Operations Manager, Premier Field Engineer, Partner Technology Strategist, Tele Sales Specialist, Global Business Support Manager, Business Group Lead, Technical Evangelist, Marketing Communications Manager, etc.:

Grundsätzlich suchen wir teamfähige, ambitionierte, flexible und eigenständige Persönlichkeiten mit

  • Fundierten PC-Kenntnisse (Word, PPT, Outlook, Excel)
  • Affinität im Umgang mit internen Prozessen/Tools (Web-basierend)
  • Hervorragenden Deutsch – und Englischkenntnisse (Wort & Schrift)
  • Hoher Zielorientierung und sehr guter Selbstorganisation
  • Sehr guten Projektmanagement Kenntnissen
  • Begeisterung für innovative Technologie
  • Hoher Motivation für Fort- und Weiterbildung
  • Fähigkeit unter hohem Druck zu arbeiten
  • Interkultureller Kompetenz und hoher Teamfähigkeit
  • Eigeninitiative

Microsoft ist ein Arbeitgeber, der Chancengleichheit, Vielfältigkeit sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie fördert. Wir möchten Sie in einer internationalen Arbeitswelt willkommen heißen, die durch Flexibilität und einer offenen sowie dynamischen Unternehmenskultur gekennzeichnet ist. Microsoft bietet attraktive Gehaltspakete, vielfältige Benefits und ein neu gestaltetes Büro, welches innovatives Design mit modernster Technologie verbindet.

Gesuchte Studiengänge

Studienrichtungen: Informatikmanagement, Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik, Marketing & Sales, BWL, u.ä.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Im Bewerbungsprozess freuen wir uns über BewerberInnen die

  • über das Unternehmen und die Produkte informiert sind
  • eine Vorstellung von der zukünftigen Jobrolle haben
  • hohe Eigenmotivation, Interesse und Leidenschaft für unsere innovativen Produkte zeigen
  • authentisch und ehrlich sind

Bevorzugte Bewerbungsform

Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich Bewerbungen über unser Bewerbungstool berücksichtigen können. Da nur ein Dokument hochgeladen werden kann, fügen Sie bitte das Motivationsschreiben unterhalb ihres CVs ein und laden Sie es als pdf hoch.

Auswahlverfahren

  • Jobrollen ohne Führungsverantwortung: 2 Jobinterviews
  • Rollen mit Führungsverantwortung: bis zu 5 Interviews (inkl. Interviews auf intl. Ebene) bzw. Assessment Center
  • Traineeships: 2 Interviews
  • Praktika: Telefoninterview & Assessment Center

Microsoft Österreich GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,12 Mitarbeiter
4,00 Bewerber
0,00 Lehrlinge
  • 11.Jan. 2018 (Geändert am 15.Jan. 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Unternehmenskultur ist nur am Papier fair und wertorientiert, gelebt wird etwas ganz anderes - Doppelmoral, Intrigen und Karrierepolitik geschmückt mit schönen Worten über "die neue Welt des Arbeitens".

Karriere / Weiterbildung

Hohe Fluktuation - man trennt sich sehr schnell von Mitarbeitern, wenn die Ziele nicht erfüllt wurden oder eine ReOrga umgesetzt wird. Immer wieder Chaos und Unklarheiten zwischen den Abteilungen, da klare Verantwortlichkeiten und Zuständigkeiten fehlen oder sich permanent ändern. Frauen haben tendenziell bessere Chancen, ebenso wie jüngere (zukünftige) Mitarbeiter. Jünger, weiblicher und alles, was Diversity Quoten hoch treiben kann.

Work-Life-Balance

Die meisten Kollegen sind extrem überarbeitet und von ihren "People-Managern" gestresst und genervt. Work-Life-Balance gibt es nur in Sonntagsansprachen und für das Employer Branding - wer versucht sich das schön zu reden ist vermutlich selbst im oberen Management und erhält dafür ordentlich "Schmerzensgeld" oder ist noch zu jung, um zu verstehen welche Auswirkungen das mittel- und langfristig hat.

Image

Schein zählt mehr als Sein.

Verbesserungsvorschläge

  • Fokus auf Klarheit, Wertschätzung, Vertrauen, Empathie und langfristige Perspektiven schaffen. Kunden, Partner und Mitarbeiter tatsächlich ins Zentrum der Aufmerksamkeit stellen, und sich nicht mit Feigenblattpolitik und Lippenbekenntnissen begnügen.

Pro

Spannende Branche, innovatives Unternehmen (HQ in Redmond, USA), ausgezeichnetes Produkt Portfolio, gute Bezahlung, flexible Arbeitszeitmodelle. Die weltweite Firma arbeitet gut und trifft nachhaltige Entscheidungen. Die lokale Niederlassung hat viel Verbesserungspotenzial in der entsprechenden Umsetzung.

Contra

Microsoft Österreich ist klein und unbedeutend im weltweiten Kontext, das fühlt man zu jeder Zeit im Unternehmen - man ist reiner Befehlsempfänger von den europäischen und amerikanischen Firmenzentralen, null Spielraum für lokale Aktivitäten, außer möglichst hohe Umsätze zu erlösen. Die lokale Geschäftsführung ist ein schlecht abgestimmtes Gremium von Karriere-Egomanen mit mangelhafter Sozialkompetenz.

Viele Kollegen sind überarbeitet und von sozial wenig kompetenten "People-Managern" genervt. Work-Life-Balance gibt es nur in Sonntagsansprachen und für das Employer Branding. Die Unternehmenskultur ist nur am Papier fair und wertorientiert, gelebt wird etwas ganz anderes - Doppelmoral, Intrigen und Karrierepolitik geschmückt mit schönen Worten über "die neue Welt des Arbeitens".

Somit ist auch die extrem hohe Fluktuation nicht verwunderlich - man trennt sich sehr schnell von Mitarbeitern, wenn die Ziele nicht erfüllt wurden oder eine ReOrga umgesetzt wird. Immer wieder Chaos und Unklarheiten zwischen den Abteilungen, da klare Verantwortlichkeiten und Zuständigkeiten fehlen oder sich permanent ändern. Frauen haben tendenziell bessere Chancen, ebenso wie jüngere (zukünftige) Mitarbeiter. Jünger, weiblicher und alles, was Diversity Quoten hoch treiben kann.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Microsoft Österreich GmbH
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2017
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • 21.Sep. 2017
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Druck ist sicherlich sehr hoch, falls jemand die optimale Work-/Life Balance sucht ist das das falsche Unternehmen - aber soll die Arbeit nicht auch fordern und spannend sein? Hier habe ich jeden Tag Herausforderungen zu meistern ... und das hält mich fit und macht mich bereit für eine spannende, digitale Zukunft!

Pro

Was gibt es besseres als an der Zukunft von Österreich aktiv mitarbeiten zu können? Extrem innovatives Unternehmen mit tollen Persönlichkeiten - aber im Wandel und in extremer Transformation ...

Contra

Strategie, Unternehmenskultur und Persönlichkeiten - aber das Unternehmen ist einfach nichts für rückwärtsgerichtete Optimierer - es geht in die Zukunft, und es geht darum mitzugestalten und sich aktiv einzubringen.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Microsoft Österreich GmbH
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 09.Sep. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

...extrem starke Fluktuation an Managern, 6 Jahre im Unternehmen, 5 Manager überlebt, wer Vorankommen will muss sehr viel Energie in den Aufbau seines eigenen Netzwerks innerhalb der Firma stecken...

Vorgesetztenverhalten

...ist zu 100% vom Vorgesetzten abhängig, hat man Glück (meist im Ausland) bekommt man einen Manager der diesen Titel auch verdient, hat man Pech (meist im Inland) bekommt man jemanden der Null soziale Kompetenz hat und zum People Manager befördert wurde weil er Beziehungen hat. (mit Hartnäckigkeit kann man das allerdings aussitzen, es ist damit zu rechnen pro Jahr einen neuen Manager zu bekommen...)

Kollegenzusammenhalt

Zumindest in technischen Teilbereichen ist man oftmals ein absoluter Einzelkämpfer, "jeder für sich und das zuerst" heisst in manchen Jobrollen die Devise. Ist allerdings Länderbezogen, in den USA wird das anders gelebt, in Österreich leider oftmals so...

Interessante Aufgaben

...in den technischen Jobrollen ausschliesslich im Ausland zu finden - wer Single ist und keine Familie hat od. wen das Privatleben gleichgültig ist, der findet im Ausland absolut geniale Projekte bei denen er mitarbeiten kann. Wer seine Zeit lieber zuhause bei der Familie anstatt auf Flughäfen, Flugzeugen od. Hotels verbringt hat es in Österreich mit interessanten Projekten extrem schwer...

Kommunikation

Was Success Stories und dessen Kommunikation angeht übertrifft sich die Microsoft intern oftmals selbst, Zahlen, Daten, Fakten sogut wie alles was irgendwie Relevanz hat od. auch nicht wird mitgeteilt. Leider bleibt oftmals sehr wichtiges wie technische News noch vor den Kunden zu wissen auf der Strecke...

Gleichberechtigung

...wird vom HQ immer und überall vorgeschrieben - teilweise sogar schon übertrieben...

Umgang mit älteren Kollegen

...auch hier wieder in den technischen Customer-facing Rollen ist man als Mitarbeiter jenseits der 40 ungern gesehen - diese Mitarbeiter sind viel zu teuer und anspruchsvoll. Da werden lieber externe Mitarbeiter od. Freelancer um die 30 genommen, die kennen keinerlei Arbeitszeitgesetz und die kann man auch jederzeit wieder streichen. Interner Running-Gag: "...bei MS geht sicher keiner in Pension..."

Karriere / Weiterbildung

...ist wiederum zu 100% vom Manager und dem persönlichen Beziehungsmanagement abhängig - leider sind die Möglichkeiten der Weiterbildung in den letzten Jahren immer mehr gesunken und mittlerweile nurmehr durch persönliche Beziehungen vorhanden - in manchen Bereichen wird mittlerweile das Kredo learning-by-doing (und dann auch noch idealerweise beim Kunden) gelebt...

Gehalt / Sozialleistungen

...das Gehalt und die Sozialleistungen sind sicherlich eines der Highlights dieses Unternehmens die Bezahlung ist überdurchschnittlich gut - allerdings ist ein Teil des Gehaltes vom eigenen Erfolg abhängig - hat man sein internes Beziehungsmanagement (gerade in Österreich am Wichtigsten) nicht im Griff od. hat man möglicherweise Zoff mit seinem Manager, kann man sich von Prämien die einen wesentlichen Anteil am Gehalt haben schon verabschieden...

Arbeitsbedingungen

...in customer-facing Rollen sind die Räumlichkeiten egal, die wird man ohnehin sogut wie nie von innen sehen (siehe Punkt Work-Life-Balance) - es gibt bis auf wenige Ausnahmen nur Shared Desks im Office, Laptop alle 3-4 Jahre (auch wieder abhängig wie gut der Manager ist den man gerade hat), Handy alle 3-4 Jahre - wer topaktuell ausgestattet sein will kauft sich neues Handy einfach selbst lautet die Devise...

Work-Life-Balance

..auch hier wieder eine Sache der Jobrolle - in den technischen customer-faced Rollen ist eine vernünftige WLB ausgeschlossen - dies verhindert schon allein die Tatsache dass die vereinbarten Jahresziele entweder total Schwammig definiert werden (bewusst) od. ein fixes Ziel so hoch angesetzt wird dass man es mit einer ausgewogenen WLB niemals erreichen wird.

Image

Lustigerweise ist das externe Image der Firma ein ganz anderes als viele Mitarbeiter das ehrlich und intern beantworten würden (ist in ausländischen Niederlassungen anders) - bei Kunden die sehr engen Kontakt mit dem Unternehmen selbst haben schlägt sich die Realität dann doch oftmals durch...

Verbesserungsvorschläge

  • Abschaffung des "Beziehungsmanagements" und verpflichtende Vorraussetzungen und laufende Trainings zum Thema Soziale Kompetenz bei People-Managern. Einführung eines Betriebsrates der die Work-Life-Balance und weitere persönliche Aspekte der Mitarbeiter überwacht.

Pro

Überdurchschnittliche Bezahlung und mit ausserordentlichem persönlichen Einsatz sogut wie alles zu erreichen (inkludiert die Möglichkeit z.b. einen fixen Job in den USA zu finden und auszuwandern, falls man das möchte)

Contra

..keinerlei Wertschätzung der persönlichen Leistung (wirst ja eh gut bezahlt). Karriere und persönliche Vorteile in Österreich ausschliesslich durch "Beziehungen" möglich..

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Microsoft Österreich
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Bewertungsdurchschnitte

  • 114 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (77)
    67.543859649123%
    Gut (22)
    19.298245614035%
    Befriedigend (13)
    11.40350877193%
    Genügend (2)
    1.7543859649123%
    4,12
  • 48 Bewerber sagen

    Sehr gut (33)
    68.75%
    Gut (5)
    10.416666666667%
    Befriedigend (6)
    12.5%
    Genügend (4)
    8.3333333333333%
    4,00
  • 0 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Microsoft Österreich GmbH
4,08
162 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (EDV / IT)
3,71
161.637 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.724.000 Bewertungen