ÖAMTC als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

Innovativ & modern nach Außen - rückständig & konservativ nach Innen

2,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei öamtc verband in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Stabilität.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mitarbeiterführung. Räume. Gehalt.

Verbesserungsvorschläge

Das was vom Unternehmen angeboten wird, soll auch von ALLEN Mitarbeitern gleichberechtigt & fair und genutzt werden DÜRFEN. Mehr Vertrauen in das Verantwortungsgefühl der eigenen Mitarbeiter. Mehr Zuckerbrot als Peitsche.

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht großes Misstrauen, dass die Mitarbeiter nicht arbeiten und dass sie ihre Arbeiten nicht selber einteilen können. Es gibt keine fairen, nachvollziehbaren Regeln & Entscheidungen bei guten Angeboten für Mitarbeiter, die zu mehr Motivation führen.

Work-Life-Balance

Anwesenheitspflicht über die Kernzeiten hinaus trotz Gleitzeitvereinbarung. Unnötige All-In-Verträge bei der untersten Mitarbeiter-Ebene, die keine Führungsaufgaben haben.

Vorgesetztenverhalten

Konservative & rückständige Mitarbeiterführung, obwohl es nach Außen hin innovativ & modern kommuniziert wird. Keine nachvollziehbaren Entscheidungen, da den Vorgesetzten auch das Fachwissen fehlt und sie beratungsresistent sind.

Interessante Aufgaben

Aufgaben werden nicht fair aufgeteilt. Es gibt Mitarbeiter die bevorzugt behandelt werden und die man nicht mit neuen Aufgaben belasten möchte. Dafür bekommen andere die neuen Aufgaben wiederholt zugeteilt, ohne zusätzliche Wertschätzung.

Gleichberechtigung

Männer werden klar bevorzugt.

Umgang mit älteren Kollegen

Mitarbeiter die seit Jahrzehnten im Betrieb sind, erhalten viel weniger Wertschätzung, da sie in den Augen der Vorgesetzten die Leistung nicht mehr erbringen. Der subtile Wunsch ist, dass diese Mitarbeiter ersetzt werden oder in Teilzeit gehen sollen.

Arbeitsbedingungen

Räume, Klima und Lärm sind negative Gesundheits- und Wohlfühlfaktoren. PCs und Technik sind OK.

Gehalt/Sozialleistungen

Negativ: weit unter dem markt- bzw. branchenüblichen Gehaltsniveau, Männer verdienen mehr als Frauen, keine Gehaltserhöhungen möglich.
Positiv: Sozialleistungen werden angeboten, Gehälter werden zeitgerecht ausgezahlt.


Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Image

Karriere/Weiterbildung