Navigation überspringen?
  

ÖAMTCals Arbeitgeber

Österreich Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?
ÖAMTCÖAMTCÖAMTC
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 113 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (54)
    47.787610619469%
    Gut (20)
    17.699115044248%
    Befriedigend (27)
    23.893805309735%
    Genügend (12)
    10.619469026549%
    3,53
  • 15 Bewerber sagen

    Sehr gut (13)
    86.666666666667%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    6.6666666666667%
    Genügend (1)
    6.6666666666667%
    4,44
  • 2 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (2)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,89

Arbeitgeber stellen sich vor

ÖAMTC Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,53 Mitarbeiter
4,44 Bewerber
4,89 Lehrlinge
  • 16.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

modernes Gebäude, Stimmung unterschiedlich, viel Jammerei, lange Entscheidungswege

Vorgesetztenverhalten

sehr von Sympathie abhängig, Social Skills und/oder Fachwissen nicht immer vorhanden

Kollegenzusammenhalt

sehr unterschiedlich, je nach Team

Interessante Aufgaben

viel Administration, lange Abstimmungsprozesse, sehr unstrukturiert,...
Es gäbe interessante Aufgaben oder innovative Projekte - aufgrund der internen Struktur ist die Umsetzung kaum bis gar nicht möglich. Wer sich engagiert erhält böse Blicke, Neid aber kaum Belohnung.

Kommunikation

abhängig von Position und Kontakten innerhalb der Firma

Gleichberechtigung

Männer haben Vorrang! (mehr Verantwortung, Führungsriga, besseres Gehalt, bessere Aufstiegsmöglichkeiten), typisch österreichisches Unternehmen - unterschiedliche Nationalitäten eher Ausnahme

Umgang mit älteren Kollegen

teilweise sehr gut - teilweise leider nicht

Karriere / Weiterbildung

abhängig von der Einstellung der direkten Führungskraft, Ideen werden nicht umgesetzt, zu lange Entscheidungswege

Gehalt / Sozialleistungen

Besser beim Bewerbungsgespräch gut verhandeln - danach sehr schwierig bis unmöglich! Gute Arbeitsleistung wird finanziell nicht vergütet.

Arbeitsbedingungen

tolles Gebäude, sehr modern, Stimmung unterschiedlich

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Gelbe Engel helfen

Work-Life-Balance

perfekt um Hobbies und Interessen - außerhalb der Firma - nachzugehen

Image

Mehr Schein als Sein!

Verbesserungsvorschläge

  • Meinungen und Tipps der Mitarbeiter beachten und ernst nehmen
  • gute Leistungen honorieren und finanziell vergüten
  • Entwicklungsmöglichkeiten bieten und Mitarbeiter individuell fördern
  • Gehälter nach Qualifikationen, Erfahrungen und Benchmark anpassen
  • alte Strukturen in der Organisation aufbrechen
  • gute Ideen und Innovationen fördern und UMSETZEN

Pro

Kollegenzusammenhalt (wie Familie), Kantine, Anbindung zu Öffentlichen Verkehrsmittel und Autobahn, gratis Mitgliedschaft und Schutzbrief, Weihnachtsfeiern, Mitarbeiterevents, Betriebsratsangebote

Contra

wenig Entwicklungsmöglichkeiten, Gehalt, alt eingefahrene Strukturen trotz neuem Standort, lange Entscheidungswege oder Ablehnung von Neuem

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    ÖAMTC - Österreichischer Automobil-, Motorrad- und Touring Club
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 09.Mai 2018 (Geändert am 10.Mai 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Gelobt wird manchmal schon, jedoch würde ich mir wünschen, dass meine Anliegen und Sorgen ernst genommen werden. Zu einer guten Arbeitsatmosphäre gehört für mich auch, dass man - erst recht bei Dingen, die einen betreffen - informiert wird. Mühlen mahlen manchmal extrem langsam. Teilweise wären flachere Hierarchien wünschenswert, um eine angenehmere Kommunikation "auf Augenhöhre" zu ermöglichen.

Vorgesetztenverhalten

Sehr verschieden. Manche offen für Neues und freundlich, andere wollen nicht, dass man unangenehme Dinge anspricht, in manchen Abteilungen herrscht "Feldwebelmentalität" sondergleichen. Manche Stellenbesetzungen sind absolut nicht nachvollziehbar.

Kollegenzusammenhalt

Teilweise Neider in der eigenen Abteilung (!), Ehrlichkeit mag man offenbar gar nicht, manchmal aber durchaus nette, hilfsbereite Kollegen.

Kommunikation

Wünschenswert wäre ein besserer Informationsfluss. Vieles erfährt man über Ecken oder auch gar nicht / im Nachhinein. Unangenehme Dinge anzusprechen ist nicht gern gesehen.

Umgang mit älteren Kollegen

Mir wäre nicht aufgefallen, dass viele ältere Personen eingestellt werden. Es gibt aber einige, die schon lange in der Firma sind. Leider auch welche, die sich den Umzug in's neue Gebäude nicht mehr antun wollten oder kurz danach gegangen sind.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt eine interne Fortbildungsbörse, die aber wenig Interessantes bietet. Postenbesetzung teilweise sehr undurchsichtig und nicht nachvollziebar. Wer Kontakte hat, kommt immer eher weiter.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt mittel bis unterdurchschnittlich. Da es keinen KV gibt, gibt es zB auch keine regelmäßigen automatischen Lohn(stufen)vorrückungen. Zahlung des Gehalts pünktlich.

Sozialleistungen gibt es von der Physiotherapie (mit Zuzahlung) und Massage (selbst zu bezahlen) über günstigere Apothekenbestellung und Mittagstischstützung bis hin zu Obst und Kaffee & Tee (leider geschmacklich nicht gut) einige.

Arbeitsbedingungen

Sitzgelegenheiten ok. Beleuchtung unzureichend, da deckenhoch, ergo: direkt am Tisch teilweise sehr dunkel. Jalousien automatisch und ebenfalls unzureichend gesteuert, waren auch lange kaputt, auch im Hochsommer. Temperatur bereits im Frühjahr schon viel zu hoch. Belüftung ist nahezu nicht vorhanden. Luft trocken, abgestanden, egal ob am Arbeitsplatz oder in Besprechungsräumen. Lärmpegel durch Großraumbüro mit offenem Atrium enorm hoch, auch weit entfernte Telefongespräche, Unterhaltungen etc. sind noch hörbar. Ständig Führungen von Externen, auch Großgruppen, durch's Haus sowie Veranstaltungen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Kein Fairtradekaffee/-tee in den Teeküchen, Müll wird nur bedingt getrennt (in der Teeküche, nicht an den Arbeitsplätzen).

Work-Life-Balance

Gleitzeit ist problemlos möglich, Urlaub nach Absprache. Teilnahme an Dienstreisen wird teilweise aber als selbstverständlich angesehen. Auf Personen mit Kindern in der Familie wird Rücksicht genommen.

Image

Gut nach außen hin. Wie es den Mitarbeitern wirklich geht, trauen sich viele erst im Nachhinein zu sagen, nachdem sie gegangen sind. Das gute Image stimmt leider nicht mit der Realität überein.

Verbesserungsvorschläge

  • Arbeitsbedingungen und Informationsfluss verbessern
  • Ehrlichkeit honorieren
  • nachvollziehbare Stellenbesetzungen

Pro

* gute Verkehrsanbindung
* Sozialleistungen wie zB kostenlose Clubmitgliedschaft

Contra

* Bürogebäude ("Zentrale" im 3.) = offenes Großraumbüro
* Unternehmenskultur & Kommunikation intern
* Gehalt

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    ÖAMTC - Österreichischer Automobil-, Motorrad- und Touring Club
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 01.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Schreit Mitarbeiter an, gibt keine Rückmeldungen und kennt und versteht nur seine eigene Sicht.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten wird geboten
  • Firma
    öamtc verband
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 113 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (54)
    47.787610619469%
    Gut (20)
    17.699115044248%
    Befriedigend (27)
    23.893805309735%
    Genügend (12)
    10.619469026549%
    3,53
  • 15 Bewerber sagen

    Sehr gut (13)
    86.666666666667%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    6.6666666666667%
    Genügend (1)
    6.6666666666667%
    4,44
  • 2 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (2)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,89

kununu Scores im Vergleich

ÖAMTC
3,66
130 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Dienstleistung)
3,21
76.035 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,28
2.610.000 Bewertungen