Workplace insights that matter.

Login
ÖSB Gruppe Logo

ÖSB 
Gruppe
Bewertungen

260 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,8Weiterempfehlung: 43%
Score-Details

260 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

84 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 111 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von ÖSB Gruppe über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Es war ein Albtraum!

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei itworks Personalservice & Beratung gemeinnützige GmbH in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

-

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Der Platz im Feld reicht nicht.

Verbesserungsvorschläge

Schließen

Arbeitsatmosphäre

Aggressiv und angespannt

Image

A la longue bleibt's der Öffentlichkeit nicht verborgen.

Work-Life-Balance

Ok

Karriere/Weiterbildung

Gleich wie die Ausstattung: exakt das, was muss und das möglichst billig.

Gehalt/Sozialleistungen

So wenig, dass es gerade noch legal ist. Kaffee gibt's gratis.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Völlig egal.
Wie in fast allen "sozialen" Betrieben.

Kollegenzusammenhalt

Irgendwann zerbrechen alle und schlagen um sich.

Umgang mit älteren Kollegen

Es werden alle gleich mies behandelt.

Vorgesetztenverhalten

Je weiter oben, desto aggressiver. Mitarbeiter sind keine Partner, sondern Störobjekte, die nur dann ein bisschen nützlich sind, wenn man sie an der kurzen Leine hält.

Arbeitsbedingungen

Ausstattung Billigschrott, Beratung unter 4 Augen unmöglich.

Kommunikation

Dass alle per Du sind, ist der einzige amikale Aspekt.

Gleichberechtigung

Eine Frau an der Spitze fungiert als Gender-Feigenblatt, sehr praktisch.

Interessante Aufgaben

Zumindest kommt man mit vielen unterschiedlichen Menschen in Kontakt. Wobei dieses Plus von absurden Administrationspflichten zunichte gemacht wird.

Die Dinge entwickeln sich sehr gut

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ÖSB Gruppe GmbH in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute Entwicklungsmöglichkeiten. Auf Probleme und Arbeitsbelastung wird schnell reaguiert

Verbesserungsvorschläge

Hoher Arbeitsdruck


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Employer Branding Team, ÖSB Gruppe
Employer Branding TeamÖSB Gruppe

Liebe*r Kolleg*in,

vielen Dank, dass du dir Zeit genommen hast, eine Bewertung zu schreiben!
Da wir ständig bemüht sind, uns positiv zu entwickeln und zu wachsen, freuen wir uns, dass dies auch von unseren Kolleg*innen so wahrgenommen und geschätzt wird. Wir wünschen dir weiterhin alles Gute und viel Erfolg!

Dein Employer Branding Team der ÖSB Gruppe
die arbeitsmarktkraft.

Umgang Mitarbeiter fit2work

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ÖSB Gruppe Management GmbH in Wien gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Arbeitsatmosphäre leidet unter der Führung der/des PK..

Work-Life-Balance

Homeoffice wird angeboten aber wird nicht gern gesehen

Kollegenzusammenhalt

Ohne Kollegenzusammenhalt hätte das 3/4 Team aufgehört

Vorgesetztenverhalten

Kein Ehrlicher Umgang

Kommunikation

Informationen werden nur spärlich kommuniziert

Interessante Aufgaben

Aufgabe/Arbeit ist super


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Mitarbeiter sind Mittel. Punkt!

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat bei itworks Personalservice & Beratung gemeinnützige GmbH in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Fundiertes Backup in den Stabstellen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Den Umgang mit MitarbeiterInnen - sie sind lediglich "Werkzeuge" zur Ausführung von Projekten.

Verbesserungsvorschläge

Meinungen von MitarbeiterInnen anhören und ausdiskutieren - nicht nur "anordnen" von oben herab. Mitarbeiter in den Mittelpunkt stellen, Vertrauen schenken und Verantwortung überlassen. Grundsätzliche Überarbeitung der Firmenkultur.

Arbeitsatmosphäre

Extremer Arbeitsdruck - "Beratungen am Fliessband" und in Grossraumbüros.

Image

Lansgam redet es sich rum, diese absolut nicht mehr zeitgerechte und mitarbeiterfreundliche Unternehmenskultur.

Work-Life-Balance

Wer sich nicht selbständig wehrt und ein gutes Zeitmanagement hat - kommt unter die Räder, wird "verheizt". Denn MitarbeiterInnen sind austauschbar.

Kollegenzusammenhalt

Toller Support von Stabstellen, geringe bis keine Unterstützung durch Vorgesetzte.

Umgang mit älteren Kollegen

MA über 50 werden - sozialverträglich - gekündigt.

Vorgesetztenverhalten

Keine persönliche Präsenz in der Linie, in den Bundesländern. Alles "von Wien aus" und "von oben herab" (herablassend!).

Arbeitsbedingungen

Grossraumbüros für Beratungen sind weder für MA noch für KlientInnen sinnvoll. Aber aus Budgetgründen werden - auch in COVID Zeiten - viele Menschen in einen Raum gewzungen.

Kommunikation

Keine Transparenz, Infos sind Holschulden. Keine Verbindlichkeit in den Aussagen ("schuld ist immer der MitarbeiterIn").

Gehalt/Sozialleistungen

"Möglichst wenig" im Rahmen des ohnehin schlechten KV's.

Interessante Aufgaben

Arbeit mit Sinn. Frag' mich aber, welche (sehr niedrigen) Qualitätsansprüche das AMS bei der Vergabe an diesen Träger ansetzt.


Karriere/Weiterbildung

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Employer Branding Team, ÖSB Gruppe
Employer Branding TeamÖSB Gruppe

Liebe*r Ex-Kolleg*in,

vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, eine Bewertung zu schreiben. Wir möchten dir versichern, dass wir deine Bewertung ernst nehmen und stets bemüht sind, uns weiterzuentwickeln. Wir bedauern zu erfahren, dass du dich von deinen Vorgesetzten nicht ausreichend wertgeschätzt und unterstützt gefühlt hast. Es ist uns ein großes Anliegen, unseren Mitarbeiter*innen einen Arbeitsplatz zu bieten, in dem eine offene und wertschätzende Kommunikation sowie Vertrauen zum Berufsalltag gehören. Auch unseren Führungskräften ist diese Art der Kommunikation wichtig. Im Rahmen von Führungskräfte-Workshops werden Schwerpunktthemen thematisiert und auch Maßnahmen erarbeitet, um aktiv zu wachsen. Aus Sicht der Stabsstellen freuen wir uns, dass wir dich in deiner Zeit bei uns in deiner Rolle gut unterstützen konnten.

Falls du in einem vertraulichen Gespräch über deine Erfahrungen und Verbesserungsvorschläge reden möchtest, kannst du dich jederzeit gerne für einen persönlichen Austausch bei uns (personal@oesb-gruppe.com) melden. Vielen Dank für dein offenes Feedback und alles Gute!

Dein Employer Branding Team der ÖSB Gruppe
die arbeitsmarktkraft.

Tolles Unternehmen mit guten Einstellung gegenüber Mitarbeiter*innen

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei itworks Personalservice & Beratung gemeinnützige GmbH in Wien gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Überzahlung des KV

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre innerhalb unseres Teams passt, hier vertraut sich jede*r blind.

Image

Innerhalb unseres Projektes wird gut über die Firma Gesprochen, in anderen Bundesländern scheint es leider teilweise anders zu sein.

Work-Life-Balance

38 Std./Woche mit Gleitzeitvereinbarung, somit ist eine "freie" Zeiteinteilung möglich.

Karriere/Weiterbildung

Jede mitarbeitende Person hat den gleichen Anspruch auf Weiterbildungen im Rahmen des Weiterbildungskataloges.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt richtet sich nach dem BABE KV, hier gibt es keinerlei Spielraum für etwaige Überzahlungen oder Prämien.

Kollegenzusammenhalt

Wie bereits oben erwähnt vertraut sich unser Team innerhalb des Projektes Blind, wie es in anderen Projekten aussieht kann von meiner Seite aus nicht beurteilt werden

Vorgesetztenverhalten

Die Projektleitung lässt über jedes Thema mit sich sprechen und hat ein offenes Ohr für jede*n.

Kommunikation

Durch die wöchentlichen Jour fixe ist man im Projekt immer auf dem neuesten Stand, auch einzelne Fallbesprechungen unter der Zeit helfen hierbei.

Gleichberechtigung

Wir sind ein Durchwachsenes Team mit Frauen und Männern, die Weiterbildungen und Aufstiegsmöglichkeiten sind hier selbstverständlich gleich.

Interessante Aufgaben

Durch die Projektarbeit ist eine eigene Gestaltung des Aufgabengebiets natürlich nur eingeschränkt möglich.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Employer Branding Team, ÖSB Gruppe
Employer Branding TeamÖSB Gruppe

Liebe*r Kolleg*in,

wir freuen uns und schätzen deine positive Rückmeldung zu unserem Unternehmen! Eine offene Kommunikationsstruktur ist uns im Unternehmen ein wichtiges Anliegen, daher freuen wir uns über dein Feedback, dass dies auch so gelebt wird. Die Vielseitigkeit und Diversität unserer Mitarbeiter*innen ist außerdem ein wesentlicher Schlüssel für unseren Erfolg. Danke für dein Engagement und weiterhin alles Gute!

Dein Employer Branding Team der ÖSB Gruppe
die arbeitsmarktkraft.

Empfehlenswerter AG!

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ÖSB Gruppe GmbH in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich bin da, also... alles, bis auf den Verbesserungsvorschlag :-)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts. Ich bin aber der Typ, der ein klärendes Gespräch suchen würde.
Dass das offensichtlich doch viele MA nicht tun, erklärt einige befremdliche Beurteilungen hier.

Verbesserungsvorschläge

Entlohnungssystem aktualisieren

Arbeitsatmosphäre

Gemeinsame Ziele,
gute Atmosphäre geprägt von Teamgeist und Humor.

Work-Life-Balance

Abgrenzung ist Thema des AN, die freie Zeiteinteilung/HO ecc sind Angebote des AG. Passt gut.

Karriere/Weiterbildung

Karriere: eine Frage der Definition
WB: bisher alle Anfragen positiv bearbeitet, bin zufrieden.

Gehalt/Sozialleistungen

Freie Zeiteinteilung ecc kompensieren, solange das gebraucht wird.
It's never too much, isn't it?

Kollegenzusammenhalt

Wichtig, wird gepflegt (gemeinsame Essen...)

Vorgesetztenverhalten

Klare Zielvorgaben gepaart mit Vertrauensvorschuss u Einsatzwahrnehmung. Autentizität. Humor. Kompetenz. Wissenstransfer. Entlastung. Vorbildwirkung. Humor. Ach, hatten wir schon..
Top.

Arbeitsbedingungen

Großraumbüro vs Konzentration.
Aber hell, Pflanzen, Deko...
PC/IT super, Geräte am gleichen Tag ersetzt, Kolleg*innen der IT stets freundlich, schnell, lösungsfokussiert und nie z. B. herablassend ( Vorerfahrung)

Kommunikation

Kritikfähige Kollegen und Vorgesetzte. Klar, transparent, verbindlich, respektvoll, zum Großteil freundschaftlich verbunden.

Sagen wirs so: wenn Vorgesetzte oder Kollegenschaft anrufen, freut man sich. Ende der HO-Pflicht war große Wiedersehensfreude.

Interessante Aufgaben

Immer. Keine Routine.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Employer Branding Team, ÖSB Gruppe
Employer Branding TeamÖSB Gruppe

Liebe*r Kolleg*in,

wir freuen uns sehr über dein positives Feedback, da sich ein wichtiger Aspekt in unserem Unternehmen auf einen wertschätzenden Umgang unter- und miteinander fokussiert. Da wir ständig bemüht sind, uns zu entwickeln und zu wachsen, schätzen wir deine Verbesserungsvorschläge. Danke für dein Engagement und weiterhin alles Gute!

Dein Employer Branding Team der ÖSB Gruppe
die arbeitsmarktkraft.

Vieles läuft so schief und man schaut weg!!!

1,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei the update training GmbH in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktliches Gehalt

Verbesserungsvorschläge

Mehr Korrektheit, Transparenz, Mitarbeiter schätzen, die wirklich arbeiten und nicht nur so tun als ob. Prämien richtig an alle Mitarbeiter verteielen

Arbeitsatmosphäre

Sehr viel Ungerechtigkeit. Die Trainer werden nicht geschätzt. Das Admin Team teilweise überfordert und andere haben Top Gehälter mit wenig Tun

Image

Ams Kontext- prima!!!

Work-Life-Balance

Arbeiten,Arbeiten, Arbeiten....

Karriere/Weiterbildung

Sicher Gender und Diversity alle paar Jahre mal wieder sonst 0

Gehalt/Sozialleistungen

Das MM verdient sicher gut für das was sie machen, bzw.nicht machen. Mit all den Prämien und allen Stunden die sie dem AG verrechnen und em nicht leisten!!!! sicher... die anderen - die bekommen pünktlich ihr Gehalt nach Babe

Kollegenzusammenhalt

Gibt es tatsächlich

Vorgesetztenverhalten

Falsche Personen an falschen Positionen. Kennen sich selber kaum aus, meinen aber sie wissen was zu tun sei

Arbeitsbedingungen

Ja musst halt wegen jeder Kleinigkeit unterschreiben und allem nachrennen. Wehe man braucht eine Taschenbox mehr :-)

Kommunikation

Von oben herab...Viel wird versprochen, kaum eingehalten.

Gleichberechtigung

Die älteren sollen irgendwie weg da zu teuer, aber wie nur? Man bekommt Chancen aufzusteigen, will man aber nicht, da die im MM unkollegial und teilweise so unprofessionell agieren

Interessante Aufgaben

Einfach Tun ohne Hinterfragen


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Employer Branding Team, ÖSB Gruppe
Employer Branding TeamÖSB Gruppe

Liebe*r Ex-Kolleg*in,

es tut uns leid, dass du unser Unternehmen offenbar nur teilweise als zufriedenstellend erlebt hast. Da wir ständig bemüht sind, uns positiv zu entwickeln und noch besser zu werden, schätzen wir dein Feedback und bieten dir gerne an, deinen Konflikt mit deinem Vorgesetzten noch einmal persönlich zu besprechen.
Gerne möchten wir auch auf die Benefits und Prämienverteilung, die für uns ein wichtiges Wertschätzungsinstrument darstellen, eingehen. Alle Mitarbeiter*innen, völlig unabhängig von ihrer Position im Unternehmen, haben die Möglichkeit, für besondere Leistungen Prämien zu erhalten. Wir schätzen das Engagement unserer Mitarbeiter*innen sehr und versuchen auch durch diese monetäre Form unsere Anerkennung aufzuzeigen.
Genauso wichtig ist es uns, Kritikpunkte unserer Belegschaft ernst zu nehmen und diese zur Verbesserung und Erleichterung interner Arbeitsabläufe zu nutzen. Es ist eine sehr herausfordernde Branche und wir sind stets bemüht, unseren Mitarbeiter*innen den beruflichen Alltag zu erleichtern. Daher danken wir dir für dein Feedback, besprechen es intern und werden es in unsere Optimierungsprozesse mitaufnehmen. Wir wünschen dir alles Gute für die Zukunft!

Dein Employer Branding Team der ÖSB Gruppe
die arbeitsmarktkraft.

Gutes Projekt, mäßige Infrastruktur

2,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei ÖSB Consulting GmbH in Wien gearbeitet.

Arbeitsbedingungen

Fabriksgebäude im Nirgendwo, WC am Gang, keine Wärmedämmung, keine Klimaanlage


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Employer Branding Team, ÖSB Gruppe
Employer Branding TeamÖSB Gruppe

Liebe*r Kolleg*in,

vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, eine Bewertung zu schreiben!
Uns ist bewusst, dass neben Weiterbildungsmöglichkeiten und Atmosphäre auch der Arbeitsort eine wichtige Rolle für die Arbeitsplatzzufriedenheit darstellt. Grundsätzlich verfügen alle unsere Standorte über eine gute Ausstattung und wir investieren laufend in den Ausbau unserer Infrastruktur, um unterschiedliche Standards anzugleichen. Überdies schätzen unsere Kolleg*innen die Möglichkeit der gemeinsamen Bürogestaltung, wofür wir auch ein Budget zur Verfügung stellen. Als moderne Arbeitgeberin ist es für uns auch wichtig, die viel genutzte Möglichkeit eines tageweisen Home-Offices anzubieten und so die Bürozeiten für Mitarbeiter*innen noch flexibler zu gestalten.
Wir nehmen deine Bewertung sehr ernst und deshalb freut es uns, dass du unter anderem unser Image schätzt und deine Aufgaben als sehr interessant wahrnimmst. Wir wünschen dir weiterhin viele interessante Aufgaben und werden deinen Vorschlägen natürlich nachgehen!

Dein Employer Branding Team der ÖSB Gruppe
die arbeitsmarktkraft.

Toller Arbeitgeber

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei itworks Personalservice & Beratung gemeinnützige GmbH in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr engagierte und schnelle IT Abteilung

Work-Life-Balance

Die Möglichkeit zum Homeoffice könnte klarer geregelt sein, aber sie besteht grundsätzlich.

Karriere/Weiterbildung

Unterstützung bei Aus- oder Weiterbildung ist gut.

Gehalt/Sozialleistungen

BABE ist grundsätzlich kein starker KV.

Vorgesetztenverhalten

Engagierte, einfühlsame und unterstützende Projektleitung.


Arbeitsatmosphäre

Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Employer Branding Team, ÖSB Gruppe
Employer Branding TeamÖSB Gruppe

Liebe*r Kolleg*in,

vielen Dank für dein offenes Feedback – vor allem unsere IT Abteilung hat sich sehr gefreut.
Deine Verbesserungsvorschläge nehmen wir gerne auf. Danke für dein Engagement und weiterhin alles Gute!

Dein Employer Branding Team der ÖSB Gruppe
die arbeitsmarktkraft.

Wer flexibles und selbstverantwortliches Arbeiten mag und gerne dazu lernt ist hier richtig

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ÖSB Gruppe GmbH in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Innovative Ideen und Konzepte, sehr professionelles Management für Projektausschreibungen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Richtig schlecht finde ich gar nichts, Bezahlung könnte besser sein

Verbesserungsvorschläge

Bei Kündigung, auch wenn die Leute selbst kündigen mehr mit den Mitarbeiterinnen reden, dann könnte man solche Bewertungen vermeiden, ich vermute es handelt sich um Ex Kolleginnen

Arbeitsatmosphäre

Kommunikation auf Augenhöhe, es gibt klare Leistungsvorgaben die sich erreichen lassen, Ideen können eingebracht werden
Mich schrecken die schlechten Kommentare, es ist schade dass hier nicht differenziert wird was Rahmenbedingungen sind und wo die ÖSB etwas verbessern kann. Wir arbeiten zumeist im öffentlichen Auftrag, da gibt es Dokumentationspflichten und Budgetvorgaben

Image

Ich weiß dass die ÖSB oft von den Mitbewerbern skeptisch gesehen wird, aber ich denke beurteilen kann man es erst wenn man selbst dort arbeitet. Ich finde die ÖSB ist ein agiles kreatives und innovatives Unternehmen. Was verbessert werden soll ist das onboarding der neuen Kolleginnen, das ist der Projektstruktur geschuldet, kaum ist ein Projekt gewonnen muss es gleich losgehen da hinken dann die Strukturen hinten nach

Work-Life-Balance

Flexibles Arbeiten, die Möglichkeit Homeoffice zu haben und sich die Arbeitszeit einzuteilen bedeutet Selbstverantwortung zu übernehmen. Niemand verlangt, dass z. B. Mails nach 18h beantwortet werden, da ist es wichtig das nötige Maß an Abgrenzung zu finden. Es gibt das Angebot für Einzelsupervision, da kann man solche Themen gut besprechen

Karriere/Weiterbildung

1 Woche Weiterbildung pro Jahr ist toll, großes internes Angebot, Möglichkeit zur Supervision

Gehalt/Sozialleistungen

Bezahlung nach KV die könnte besser sein

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es läuft gerade ein Projekt wie sich die ÖSB noch verbessern kann, vieles schon digitalisiert Müll wird getrennt

Kollegenzusammenhalt

Man sieht hauptsächlich die Kolleginnen aus dem eigenen Projekt. Der Zusammenhalt passt gut,freundlicher Umgang miteinander.

Umgang mit älteren Kollegen

Es werden auch ältere Arbeitnehmer aufgenommen

Vorgesetztenverhalten

Die Zusammenarbeit mit meiner Vorgesetzten ist super, ein sehr wertschätzender Umgang.

Arbeitsbedingungen

Laptop und Handy werden sofort ausgetauscht bei Bedarf, Büros sind unterschiedlich und könnten netter gestaltet werden. Was fehlt ist ein Facility Management

Kommunikation

Was ich mag ist der unkomplizierte Umgang miteinander, alle sind per DU, man erhält schnell Antworten. Was verbessert werden könnte ist die Kommunikation zwischen den unterschiedlichen Projekten, da gäbs sicher mehr Synergien

Gleichberechtigung

Kein Unterschied zwischen Männern und Frauen, in der Führung spiegelt sich der hohe Frauenanteil in der Belegschaft wieder, das kenne ich von anderen Unternehmen nicht so

Interessante Aufgaben

Fad wird einem bei der ÖSB nie, es ist abwechslungsreich, sehr fordernd weil es immer neue Tätigkeiten gibt, ich finde ein wirklich innovatives Unternehmen

Arbeitgeber-Kommentar

Employer Branding Team, ÖSB Gruppe
Employer Branding TeamÖSB Gruppe

Liebe*r Kolleg*in,

vielen Dank für deine ausführliche und positive Bewertung, die uns sehr freut! Da wir ständig bemüht sind, uns zu entwickeln und zu wachsen, schätzen wir deine Verbesserungsvorschläge und besprechen diese gerne nochmal intern.
Wir wünschen dir weiterhin alles Gute und viel Freude bei deiner Tätigkeit.

Dein Employer Branding Team der ÖSB Gruppe
die arbeitsmarktkraft.

MEHR BEWERTUNGEN LESEN