Navigation überspringen?
  

ÖWDals Arbeitgeber

Österreich Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?

ÖWD Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,25
Vorgesetztenverhalten
1,83
Kollegenzusammenhalt
3,25
Interessante Aufgaben
2,42
Kommunikation
1,83
Arbeitsbedingungen
2,08
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,91
Work-Life-Balance
1,73

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
2,27
Umgang mit älteren Kollegen
2,9
Karriere / Weiterbildung
1,83
Gehalt / Sozialleistungen
1,73
Image
2
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 2 von 12 Bewertern Homeoffice bei 1 von 12 Bewertern keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung keine Betr. Altersvorsorge keine Barrierefreiheit keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt kein Coaching Parkplatz bei 3 von 12 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 1 von 12 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 2 von 12 Bewertern Firmenwagen bei 2 von 12 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 2 von 12 Bewertern keine Mitarbeiterbeteiligung Mitarbeiterevents bei 2 von 12 Bewertern keine Internetnutzung Hunde geduldet bei 1 von 12 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 09.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Probleme die im dritten Stock erstehen werden immer denen anderen in die Schuhe geschoben

Vorgesetztenverhalten

Man ist nur gut solange man immer ja sagt zu den kurzfristigen Dienstplanänderungen hat das ja sagen dann ein Ende weil man etwas vor hat ist man gleich unten durch

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind ok

Interessante Aufgaben

Gibt es keine

Kommunikation

Der Dienstplan wird mit niemanden besprochen kaum hat man frei wird man wieder eingeteilt ...

Karriere / Weiterbildung

Kurse kann man machen bzw muss man machen um gewisse Aufgaben zu erledigen

Gehalt / Sozialleistungen

Der Dienstplan passt nie mit der wirklichen Abrechnung zusammen ... Es fehlen pausenlos Stunden die nicht bezahlt werden aber man gearbeitet hat

Verbesserungsvorschläge

  • Man sollte mehr auf die mitarbeiter schauen und die Lohnabrechnung mehr im Auge behalten ... Das wichtigste das der Arbeitgeber nicht immer die guten rausschmeißen soll
Arbeitsatmosphäre
2
Vorgesetztenverhalten
1
Kollegenzusammenhalt
2
Interessante Aufgaben
1
Kommunikation
1
Karriere / Weiterbildung
3
Gehalt / Sozialleistungen
1
Arbeitsbedingungen
1
  • Firma
    ÖWD
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
Du hast Fragen zu ÖWD? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!

Arbeitsatmosphäre

Gleich null

Vorgesetztenverhalten

Unterste schublade

Kollegenzusammenhalt

War halbwegs gut

Kommunikation

Sprachlos

Verbesserungsvorschläge

  • Man muss jeden Tag am dienstplan schauen ob sich nix geändert hat

Pro

Nichts weil es nichts gibt ehrlich

Contra

Personalführung zum vergessen

Arbeitsatmosphäre
1
Vorgesetztenverhalten
1
Kollegenzusammenhalt
2
Interessante Aufgaben
1
Kommunikation
1
Gleichberechtigung
1
Umgang mit älteren Kollegen
1
Karriere / Weiterbildung
1
Gehalt / Sozialleistungen
1
Arbeitsbedingungen
1
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1
Work-Life-Balance
1
Image
1
  • Firma
    ÖWD
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Verbesserungsvorschläge

  • Korrekt sein ,kommunikativ,seriös soll sei

Pro

versprechen ,unseriös,anstreng,12 stunde in dienst ohne Wasser oder sitzen

Contra

unseriös,schlecht bezahlt,weniger stunde oder zu viele,deswegen gute leute sind weg

Arbeitsatmosphäre
1
Vorgesetztenverhalten
1
Kollegenzusammenhalt
1
Interessante Aufgaben
1
Kommunikation
1
Gleichberechtigung
1
Umgang mit älteren Kollegen
3
Karriere / Weiterbildung
1
Gehalt / Sozialleistungen
1
Arbeitsbedingungen
1
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1
Work-Life-Balance
1
Image
1
  • Firma
    ÖWD
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 08.Nov. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

die Atmosphäre war nicht gut ich wurde immer beleidigt weil übergewichtig bin

Vorgesetztenverhalten

die Vorgesetzen waren auch nicht immer gut zu mir

Kollegenzusammenhalt

die Kollegen waren schon nett zu mir aber nicht immer

Interessante Aufgaben

ich durfte einmal Bananen aufsammeln aber das ist nicht so schlimm das war wirklich die Interessanteste Aufgabe

Kommunikation

war eigentlich nie perfekt ich musste immer selber bescheid wissen wo ich hin muss

Gleichberechtigung

ich glaube weil ich ein wenig Dick bin wurde ich anders behandelt

Umgang mit älteren Kollegen

die Älteren waren wirklich sehr freundlich zu mir

Karriere / Weiterbildung

ich habe gehört dass man sich weiterbilden kann aber mir blieb es verwehrt

Gehalt / Sozialleistungen

der Gehalt war auch nicht so gut 890 Euro als Vollzeit

Arbeitsbedingungen

war eigentlich nicht gut ich musste immer die Arbeit machen die , die Kollegen nicht erledigen wollten

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Möchte ich nichts dazu sagen

Work-Life-Balance

die Work Life Balance war nicht gut

Image

das Image blendet zu sehr

Verbesserungsvorschläge

  • zum verbessern gilt für mich nur das Dicke Menschen auch Menschen sind

Pro

Gut finde ich das sie sich oft erkundigt haben wie es mir geht

Contra

Schlecht finde ich das man nicht nur schlank sein muss um diese Arbeit zu machen dicke schaffen das auch

Arbeitsatmosphäre
1
Vorgesetztenverhalten
2
Kollegenzusammenhalt
3
Interessante Aufgaben
1
Kommunikation
1
Gleichberechtigung
1
Umgang mit älteren Kollegen
3
Karriere / Weiterbildung
1
Gehalt / Sozialleistungen
2
Arbeitsbedingungen
1
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1
Work-Life-Balance
1
Image
2
  • Firma
    ÖWD
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 24.Jan. 2017 (Geändert am 04.Apr. 2017)
  • Mitarbeiter

Contra

Ich würde jeden von diesen Job abraten!

Stunden wurden nie korrekt abgerechnet und dann dauerte es ewig bis man das einfach nicht bezahle Geld überwiesen bekam. Die Organisation war und ist vermutlich noch immer eine einzige Katastrophe. Man wurde von einer Arbeit zur nächsten geschickt und konnte den ganzen tag durch Wien fahren.

Man wird einfach bei Arbeiten eingeteilt die nicht ausgemacht waren und mit denen man nicht einverstanden war. Da wurde man regelrecht gezwungen dazu!!!!! Finde so etwas unmenschlich.

Man wird um 5 in der Früh aus dem Bett geklingelt um gesagt zu bekommen man muss um 6 bei der Arbeit sein für die man nicht mal eingetragen wurde.

Finde Organisation sowie die "Führungskräfte" nicht normal hier Firma ÖWD sollte ihr Personal einmal überdenken.

Arbeitsatmosphäre
2
Vorgesetztenverhalten
1
Kollegenzusammenhalt
3
Interessante Aufgaben
1
Kommunikation
2
Gleichberechtigung
2
Karriere / Weiterbildung
1
Arbeitsbedingungen
2
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2
Work-Life-Balance
2
  • Firma
    ÖWD
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2015
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 07.Jan. 2017 (Geändert am 15.Aug. 2018)
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Zum Beispiel : Freundlicheres, kompetenteres Auftreten v. Servicemanagern. Besserer Umgang mit Menschen sollte bei dieser Position vorhanden sein. Besseres Management. Bessere Entlohnung
  • Bei schlimmen Verfehlungen, Meldung an die Zentrale in Salzburg machen ...

Pro

Als Überbrückungsjob für eine Weile in Ordnung, für längeren Zeitraum nicht.

Contra

Unfreundliches, herabwürdigendes Benehmen der Servicemanager. (Motto: "Wenn es dir nicht passt" ...)
Kein Mitspracherecht.
Diverse Androhungen erfolgen durch Servicemanager. (Bsp.: "Sofortige Kündigungen")
Chaotische Dienstpläne (die selten eingehalten werden).
Hohe Fluktuation.
Schlechte Bezahlung (Motto wahrscheinlich: Wenig Geld - Super Arbeiter).
Stunden immer mitschreiben (da manchmal nicht korrekt ausbezahlt wird).
Nach Diensten muss man betteln - tagelang keine Einteilung für Dienste!
Sendung der Mitarbeiter, quer durch Wien.
Hohe Anreisezeiten.
Warnung von (Ex) Kollegen über diese Firma bekommen (= spricht sich herum).
Mitarbeiter erzählen Unwahrheiten (um sich mehr Stunden und Ansehen zu erwerben).
Bereitschaftsdienst wird (immer) erwartet (Bsp.: Anruf um ca. 5 Uhr; Dienst um 6 Uhr)!
Diejenigen die das lesen können, sollen gewarnt sein, falls sich bis dato nichts geändert hat.

Arbeitsatmosphäre
2
Vorgesetztenverhalten
1
Kollegenzusammenhalt
1
Interessante Aufgaben
1
Kommunikation
1
Gleichberechtigung
2
Umgang mit älteren Kollegen
2
Karriere / Weiterbildung
1
Gehalt / Sozialleistungen
1
Arbeitsbedingungen
2
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1
Work-Life-Balance
1
Image
2

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten
  • Firma
    ÖWD
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2018
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 14.Okt. 2014
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Herablassend, erniedrigend, falsche versprechen, versprechen werden nicht eingehalten, droht,...

Verbesserungsvorschläge

  • Mitarbeiter menschenwürdig behandeln

Pro

Nichts

Contra

alles

Arbeitsatmosphäre
1
Vorgesetztenverhalten
1
Kollegenzusammenhalt
5
Interessante Aufgaben
5
Kommunikation
1
Gleichberechtigung
1
Umgang mit älteren Kollegen
1
Karriere / Weiterbildung
1
Gehalt / Sozialleistungen
1
Arbeitsbedingungen
2
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1
Work-Life-Balance
1
Image
1
  • Firma
    ÖWD
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 12.Aug. 2013
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Durch mehr Zeitaufwand in der Mitarbeiterauswahl in Kombination mit höheren Einstiegsgehältern könnte man die Wechselrate reduzieren und eine höhere Zufriedenheit bei den MA schaffen.

Pro

Die Zusammenarbeit in der Mitarbeiterebene war sehr. Trotz hoher Wechselrate wurden neue MA gut eingebunden.

Contra

Auf Grund der hohen Wechselrate wurde eine hohe Bereitschaft zu Mehrleistungen willkommen geheisen.

Arbeitsatmosphäre
3
Vorgesetztenverhalten
4
Kollegenzusammenhalt
5
Interessante Aufgaben
3
Kommunikation
4
Gleichberechtigung
5
Umgang mit älteren Kollegen
5
Karriere / Weiterbildung
2
Gehalt / Sozialleistungen
2
Arbeitsbedingungen
4
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3
Work-Life-Balance
2
Image
2

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    ÖWD
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 17.Okt. 2018
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
5
Vorgesetztenverhalten
4
Kollegenzusammenhalt
5
Interessante Aufgaben
5
Kommunikation
4
Gleichberechtigung
5
Umgang mit älteren Kollegen
5
Karriere / Weiterbildung
4
Gehalt / Sozialleistungen
4
Arbeitsbedingungen
5
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4
Work-Life-Balance
4
Image
4

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    ÖWD
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 29.Okt. 2017
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
2
Vorgesetztenverhalten
1
Kollegenzusammenhalt
3
Interessante Aufgaben
4
Kommunikation
1
Gleichberechtigung
2
Umgang mit älteren Kollegen
4
Karriere / Weiterbildung
2
Gehalt / Sozialleistungen
1
Arbeitsbedingungen
1
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2
Work-Life-Balance
1
Image
2

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten
  • Firma
    ÖWD
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige