Navigation überspringen?
  

PremiQaMed Groupals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

PremiQaMed Group Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,48
Vorgesetztenverhalten
2,32
Kollegenzusammenhalt
3,33
Interessante Aufgaben
3,19
Kommunikation
2,16
Arbeitsbedingungen
2,89
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,79
Work-Life-Balance
2,99

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,33
Umgang mit Kollegen 45+
3,18
Karriere / Weiterbildung
2,54
Gehalt / Sozialleistungen
2,95
Image
2,99
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 22 von 53 Bewertern Homeoffice bei 11 von 53 Bewertern Kantine bei 38 von 53 Bewertern Essenszulagen bei 21 von 53 Bewertern Kinderbetreuung bei 1 von 53 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 12 von 53 Bewertern Barrierefreiheit bei 7 von 53 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 16 von 53 Bewertern Betriebsarzt bei 21 von 53 Bewertern Coaching bei 10 von 53 Bewertern Parkplatz bei 15 von 53 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 30 von 53 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 30 von 53 Bewertern Firmenwagen bei 1 von 53 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 16 von 53 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 3 von 53 Bewertern Mitarbeiterevents bei 26 von 53 Bewertern Internetnutzung bei 25 von 53 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 31.März 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit offizieller Stellungnahme

Vorgesetztenverhalten

Unverständlich nach welchen Kriterien Vorgesetzte Abteilungen leiten. Absolut keine Führungsqualitäten!

Work-Life-Balance

Dienstpläne werden von Monat zu Monat neu erfunden, teilweise ohne Logik. Bis ein Urlaubschein bewilligt wird, dauert es Ewigkeiten.

Image

Wenig zufriedene Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Offene Kommunikation, auch wenn es Probleme gibt. Nicht erst wenn es zu spät ist.

Pro

Die Kollegen

Offizielle Stellungnahme vorhanden
  • 15.März 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit offizieller Stellungnahme
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit Kollegen 45+
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00
Offizielle Stellungnahme vorhanden
  • 09.März 2017 (Geändert am 13.März 2017)
  • Mitarbeiter
  • Mit offizieller Stellungnahme

Pro

Flexible Arbeitszeiten, interessante Aufgaben, sehr gutes Verhältnis zu Führungskräften und Kollegen

Offizielle Stellungnahme vorhanden
  • 22.Feb. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit offizieller Stellungnahme

Arbeitsbedingungen

Einsparungen beim Personal machen es uns nahezu unmöglich, den Standard, wie man ihn von einem Privatspital erwartet, aufrecht zu erhalten.

Offizielle Stellungnahme vorhanden
  • 22.Feb. 2017
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit Kollegen 45+
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • 08.Feb. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit offizieller Stellungnahme
Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit Kollegen 45+
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00
Offizielle Stellungnahme vorhanden
  • 18.Jan. 2017
  • Mitarbeiter
  • Woman

Pro

sehr gute Vernetzung in Österreich

  • 17.Dez. 2016
  • Mitarbeiter

Image

Viele neue Projekte, die aber anscheinend nicht ganz durchgedacht sind und auch wieder schnell fallen gelassen werden. Kommunikation passiert zwischen Tür und Angel und oft nur mit einem Teil des Teams.

Verbesserungsvorschläge

  • gemeinsame Linie für Projekte, betroffene Mitarbeiter in die Plan miteinbinden.

Pro

das Personalrekrutment war sehr nett

Contra

fehlende Dienstpläne, hundert Projekte keines wirklich durchgedacht, Hygienestandards sollten auch umgesetzt werden

  • 19.Okt. 2016
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Moderne Personalführung, Kommunikation mit den Mitarbeiten sollte nicht über email erfolgen. Vielleicht wäre ein Plan über die Zukunft des Hauses etwas was nicht nur sinnvoll wäre, sondern auch den Mitarbeitern mitgeteilt werden sollte. Ein Mindestmass an Wertschätzung und Benehmen gegenüber Untergebene.