Navigation überspringen?
  

Raiffeisenlandesbank Oberösterreichals Arbeitgeber

Österreich Branche Banken
Subnavigation überspringen?
Raiffeisenlandesbank OberösterreichRaiffeisenlandesbank OberösterreichRaiffeisenlandesbank OberösterreichVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 93 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (71)
    76.344086021505%
    Gut (13)
    13.978494623656%
    Befriedigend (8)
    8.6021505376344%
    Genügend (1)
    1.0752688172043%
    4,26
  • 13 Bewerber sagen

    Sehr gut (10)
    76.923076923077%
    Gut (1)
    7.6923076923077%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    15.384615384615%
    4,05
  • 14 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (13)
    92.857142857143%
    Gut (1)
    7.1428571428571%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,57

Firmenübersicht

Als führende Regionalbank Österreichs setzt die Raiffeisenlandesbank OÖ auf eine intensive Kundenorientierung und ist Privat-, Unternehmens- und Institutionellen Kunden ein sicherer und verlässlicher Partner. Kunden werden mit zielgerichteten und maßgeschneiderten Finanz- und Wirtschaftsdienstleistungen begleitet und betreut. Die Raiffeisenlandesbank OÖ versteht sich als moderne Beraterbank vor Ort und verfügt darüber hinaus über ein internationales Netzwerk mit leistungsstarken Partnerbanken.

Moderne Beraterbank und Netzwerkknoten

Im Raum Linz, Urfahr und Traun verfügt die Raiffeisenlandesbank OÖ über 17 Bankstellen und begleitet hier Klein- sowie Mittelbetriebe, Industrieunternehmen und mehr als 80.000 Privatkunden. Gemeinsam mit den 80 oberösterreichischen Raiffeisenbanken mit mehr als 400 Bankstellen bildet die Raiffeisenlandesbank OÖ die Raiffeisenbankengruppe OÖ, auf die mehr als 940.000 Kunden vertrauen und die damit der wichtigste finanzielle Nahversorger in Oberösterreich ist. In diesem Verbund mit den Raiffeisenbanken vor Ort versteht sich die Raiffeisenlandesbank OÖ als Netzwerkknoten.

Das Know-how und die Stärke eines international agierenden Finanzinstitutes, die gleichzeitige hohe Flexibilität einer dynamischen Regionalbank sowie insbesondere die intensiven, vertrauensvollen und verlässlichen Kundenbeziehungen gewährleisten die erfolgreiche Entwicklung der Raiffeisenlandesbank OÖ.

Die wesentliche Basis des Unternehmenserfolges sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die fachlich und persönlich höchst kompetent und engagiert sind.

Wir bieten ein großes Spektrum an Berufsbildern und Karrierechancen, die weit über das Kerngeschäft einer Bank hinausgehen. Sowohl im klassischen Bankbereich als auch in internen Fachbereichen ergibt sich ein vielfältiges Aufgabenspektrum.

Mehr dazu auf www.rlbooe.at

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Mitarbeiter

3500

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Basis der besonderen Kundenorientierung sind Werte wie Vertrauen, Kompetenz, Sicherheit, Transparenz und Nachhaltigkeit. Alle Aktivitäten der Raiffeisenlandesbank OÖ sind auf die Anforderungen der Kundengruppen (Retail Banking, Corporate Banking, Private Banking sowie Investor Relations) ausgerichtet.

Privatkunden schätzen neben den maßgeschneiderten Finanzlösungen in den Bereichen Sparen, Anlegen, Vorsorge, Absicherung und Finanzierung vor allem die besondere Kundennähe und die Zuverlässigkeit sowie die persönliche Beratung und Betreuung durch bestens ausgebildete Spezialisten.

Die Raiffeisenlandesbank OÖ ist der wichtigste Partner der Unternehmen. Jedes zweite Klein- und Mittelunternehmen sowie 80 Prozent der Industriebetriebe in Oberösterreich vertrauen auf die Zusammenarbeit mit der Raiffeisenlandesbank OÖ und den oberösterreichischen Raiffeisenbanken. Die Raiffeisenlandesbank OÖ betreut ihre Firmenkunden im Rahmen eines modernen Financial Engineerings mit einem perfekt abgestimmten Zusammenspiel innovativer Finanz- und Wirtschaftsdienstleistungen, die sich an den konkreten Anforderungen sowie den künftigen Entwicklungen der Kunden orientieren.

Mit ihrem kundenorientierten und nachhaltigen Geschäftsmodell ist die Raiffeisenlandesbank OÖ seit 1991 mit Zweigniederlassungen in Süddeutschland höchst erfolgreich. Der Fokus liegt in Süddeutschland insbesondere auf der Betreuung von mittelständischen Unternehmen. Mehr Informationen zu den Zweigniederlassungen in Süddeutschland finden Sie auf www.rlbooe.de

Als eine der wichtigsten Exportbanken in Österreich betreut die Raiffeisenlandesbank OÖ mit ihrem globalen Partnerbanken-Netzwerk Unternehmen bei Aktivitäten in chancenreichen, interessanten Märkten. Das umfassende Know-how eines Spezialisten-Teams garantiert eine professionelle und reibungslose Begleitung durch Exportfinanzierungen, Absicherungen, Firmengründungen, Kontoservice, Cashmanagement-Lösungen, Betriebsmittel- und Projektfinanzierungen etc.

Perspektiven für die Zukunft

Die Digitalisierung beeinflusst heute praktisch alle Lebensbereiche. Diese Dynamik ist vor allem auch am Arbeitsmarkt spürbar. Viele neue Jobs entstehen, manche Berufsbilder ändern sich. In der Raiffeisenlandesbank OÖ wird diese Entwicklung als Chance gesehen, neue Wege im Bankgeschäft und damit in der Kundenbetreuung zu beschreiten.

Die Jobprofile in der Raiffeisenlandesbank OÖ sind heute vielfältiger denn je. Den klassischen "Banker" im Nadelstreif mit Aktenkoffer gibt es schon lange nicht mehr. Als modernes Finanzunternehmen gibt es in der Raiffeisenlandesbank OÖ von der klassischen Kundenbetreuung über Risikomanagement bis hin zu Immobilienvermarktung und IT-Jobs eine attraktive Bandbreite spannender Tätigkeiten. Gemeinsamer Anspruch ist es und wird es immer sein, Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln, Benchmarks zu setzen und in der Branche das Tempo vorzugeben.

Benefits

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebsarzt
  • Betriebsausflüge
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Gesundheitsmanagement
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Kinderbetreuung
  • Kulturangebote
  • Mitarbeiterrabatte
  • Mitarbeiterrestaurant
  • Obst, Getränke
  • Sport- und Fitnessmöglichkeiten
  • Umfangreiche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten


Standort

Für Bewerber

Videos

Imagevideo Raiffeisenlandesbank OÖ
Gestaltungsbilanz Raiffeisen Oberösterreich
Enter Your Future 2015
Enter Your Future - Karrieremesse 2016

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Unsere Berufsbilder sind heute vielfältiger denn je. Sie punkten mit ausgeprägten logisch-analytischen Fähigkeiten, lösen gerne komplexe Problemstellungen, arbeiten selbständig, sind kommunikativ und haben eine hohe IT- und Zahlenaffinität? Dann sind Sie bei uns richtig!


Berufsbilder im Überblick:

  • Lehre zum Bankkaufmann/zur Bankkauffrau
  • Servicebetreuer/in
  • Kundenbetreuer/in Privatkunden, Private Banking oder Firmenkunden
  • Bankstellenleiter/in, Geschäftsleiter/in
  • Assistent/in in einem Fachbereich
  • Mitarbeiter/in in einem internen Fachbereich (z.B. Rechnungswesen, Wertpapiere, Finanzierung, Zahlungsverkehr etc.)
  • Fachexperte/in Banksteuerung / Controlling
  • Innenrevisor/in
  • Fachexperte/in Bilanz- und Rechnungswesen
  • IT-Manager/in
  • ...

Gesuchte Qualifikationen

Persönliche Potenziale voll ausschöpfen

Standardisierte 08/15-Aufgaben gehören aufgrund der technischen Entwicklungen der Vergangenheit an. Wir suchen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit einer soliden Grundausbildung, einem breiten Interessensfeld und einer hohen sozialen Kompetenz. Darüberhinaus sind im Arbeitsprozess ein ganzheitliches und unternehmerisches Denken und Agieren wichtig. Diese Anforderungen sollen die Basis dafür bilden, dass jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter seine persönlichen Potenziale einbringen und voll ausschöpfen kann.

Gesuchte Studiengänge

Wir suchen motivierte, engagierte und durchaus kreative

  • FH- und/oder Uni-Absolvent/innen mit Schwerpunkten in Controlling, Rechnungswesen, betrieblicher Finanzwirtschaft, Unternehmensrechnung und Wirtschaftsprüfung vergleichbarer Vertiefung, aber auch in Informatik und Statistik
  • Maturant/innen mit kaufmännischem Ausbildungsschwerpunkt
  • Lehrlinge für den Lehrberuf Bankkaufmann/-frau
  • FH-Praktikant/in: Controlling, Rechnungswesen und Finanzmanagement im Bereich Kreditrisikocontrolling


Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Regional verankert - international vernetzt

Wir sind in der Region stark verwurzelt und durch unsere genossenschaftliche Prägung ein sicherer Arbeitgeber. Unsere Struktur des starken Zusammenhalts sowie unsere Kultur der offenen und ehrlichen Diskussion sichern den Weg in einen erfolgreiche Zukunft. Dabei behalten wir die Grundsätze unseres Geschäftskonzeptes bei. Denn Werte wie eine starke Kundenorientierung, Nachhaltigkeit und Regionalität haben auch in der digitalisierten Welt ihre Richtigkeit. Verändert werden aber sehr wohl die Produkte und Dienstleistungen, die an die Anforderungen der Zukunft angepasst oder neu entwickelt werden. Ziel ist es, Kundinnen und Kunden den Mehrwert einer dynamischen, innovationsfreudigen, verlässlichen und starken Bank zu bieten. Dies bringt Jobprofile mit sich, die heute vielfältiger sind denn je.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Gesundheit
Die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen. Darum setzen wir zahlreiche Impulse um einen gesunden Ausgleich zum Büroalltag zu schaffen. Mit dem Gesundheitsprogramm VITA wollen wir Anregungen und Aktivitäten für einen gesunden Lebensstil anbieten. Vorträge zu gesundheitsrelevanten Themen, diverse Workshops, Kochkurse, unterschiedliche Trainings für Körper und Geist - unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können aus einem umfangreichen Angebot wählen.

Aus- und Weiterbildung
Bei den Maßnahmen zu Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bedienen wir uns modernster Werkzeuge und Methoden. So ist auch die E-Learning Kompetenz in der Raiffeisenbankengruppe OÖ seit vielen Jahren ein wichtiger Bestandteil und Erfolgsfaktor, was dazu geführt hat, dass nun die gesamten Raiffeisenbankengruppe Österreich die in Oberösterreich entwickelte Lernplattform learning@Raiffeisen einsetzt.

Vereinbarkeit Familie und Beruf
Aufgrund der Vielzahl an Maßnahmen zur Förderung der Vereinbarkeit von Familie & Beruf wurde die Raiffeisenlandesbank OÖ und ihre Töchterunternehmen vom Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend mit dem staatlichen Gütezeichen für Familienfreundlichkeit im Beruf erstmals 2009 zertifiziert.
Am 20. Juni 2017 wurde auch die Zweigniederlassung Süddeutschland und Ihre Tochterunternehmen Raiffeisen-IMPULS Finance & Lease GmbH und die activ factoring AG in Berlin zum ersten Mal mit dem Zertifikat zum audit familieundberuf ausgezeichnet.
Durch diese Zertifizierung verpflichtet sich die Raiffeisenlandesbank OÖ aber zugleich, diese Maßnahmen ständig zu evaluieren und laufend weiterzuentwickeln.
Als eine der Maßnahmen wurde 2010 ein eigener Betriebskindergarten mit Krabbelstube errichtet. Unser "Sumsi's Learning Garden" besteht derzeit aus zwei Krabbelstubengruppen und einer Kindergartengruppe und wird zweisprachig - Deutsch und Englisch - geführt.

Bewerbungstipps

Unser Rat an Bewerber

Beantworten Sie für sich vorab ein paar Fragen. Was können Sie gut und was wollen Sie? Was haben Sie in Ihrer Ausbildung, bei div. Praktika etc. gelernt? Was konnten sie dabei besonders gut?

Wie sieht Ihr Traumjob aus? Wie stellen Sie sich Ihre berufliche und persönliche Zukunft vor?

Stellen Sie dann eine Verbindung zwischen Ihren positiven Eigenschaften und den Anforderungen des Unternehmens (Stelleninserat) her. Welche Ihrer Kernkompetenzen können Sie im Unternehmen am besten einbringen?

Bewerbungsunterlagen: Folgen Sie dem Prinzip "So ausführlich wie nötig - aber auch so kompakt wie möglich". Achten Sie dabei auf Vollständigkeit:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • letztes Schul-/Diplom-/Abschlusszeugnis

Bereiten Sie sich gründlich auf ein Telefoninterview bzw. Bewerbungsgespräch vor. Informieren Sie sich über unser Unternehmen. Wir beantworten auch gerne Ihre Fragen.

Verhandeln Sie auf Augenhöhe und bleiben Sie authentisch!

Bevorzugte Bewerbungsform

Bewerben Sie sich online über unser Karriereportal.

Auswahlverfahren

Bewerbungsprozess:

  • Telefoninterview
  • Persönliches Kennenlerngespräch mit Recruiter/in und Führungskraft
  • Potentialanalyse
  • Schnuppertermin (optional)
  • Zusage, Vertragsausfertigung, Onbording

Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,26 Mitarbeiter
4,05 Bewerber
4,57 Lehrlinge
  • 16.Dez. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Der Kollegenzusammenhalt in meiner Abteilung war denke ich sehr gut, im jährlichen Mitarbeitergespräch wurde jedoch oft kritisiert, dass man sich von anderen Abteilungen, in denen die, mit intern getitelten Direktoren/Stv. und Prokuristen, oft einschüchtern lassen muss (auch in internen Termin).

Kollegenzusammenhalt

Man hilft sich, man geht gemeinsam aus, man hat Spaß und arbeitet akribisch an den gemeinsamen Zielen.

Interessante Aufgaben

Die Tätigkeiten weiten sich jährlich aus, es bleibt spannend, lediglich ein Punkt fällt mir ein: die Produktverantwortlichen Abteilungen stören den Ablauf immens und bringen i. d. R. nicht viel, 1-2 ‚Rechtler‘ in die jew. Abteilungen und gut ists.

Kommunikation

Vom Vorstand erfährt man nicht viel, aber umgekehrt ist es noch viel schlimmer, die mittlere Ebene vertuscht teilw. Informationen, meist negative, dass der zust. Vorstand davon gar nicht erst erfährt und hier zeigt sich erstmalig, dass manche ihre Kompetenzen im Unternehmen maßlos überschätzen.

Umgang mit älteren Kollegen

Hatte ich nie ein Problem

Gehalt / Sozialleistungen

Wurde abgeworben, wie so viele vor mir, wer nichts bietet verliert immer die guten Mitarbeiter, die faulen Frösche bleiben

Arbeitsbedingungen

Wie von meinem Vorgänger schon angesprochen, kenn ich dieses Büro ohne Fenster auch, das ist eine bodenlose Frechheit.
Wir hatten sogar etwas Blick ins Grüne, deswegen i. O., aber berauschend ist etwas anderes

Work-Life-Balance

Sogar ein Sondervertrag gab mir Zeit für meine Familie, klar, Stunden hat man viele, aber es ist im überschaubaren Rahmen.

Verbesserungsvorschläge

  • Personal und Produktverantwortung sollte sich etwas zurücknehmen
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00
  • Firma
    Raiffeisenlandesbank Oberösterreich
  • Stadt
    Linz
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Herzlichen Dank für ihr umfassendes, überwiegend positives, aber auch kritisches Feedback. Dies nehme ich sehr ernst, da wir wissen, dass wir uns natürlich immer weiter verbessern können und wollen. Beste Grüße, René Angermair, Leiter Recruiting und Employer Branding

Mag. René Angermair
Personalmanagement

  • 11.Nov. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

... ist grundsätzlich sehr gut, am Ende kommt es immer auf die einzelnen KollegInnen und Führungskräfte an.

Vorgesetztenverhalten

... hier gibt es noch Verbesserungspotential bei einigen Führungskräften, die noch einer alten Schule entstammen. Die Menschenführung anstatt inhaltlicher Führung muss mehr eingefordert werden.

Interessante Aufgaben

... mehr und mehr wird man eingeladen zur Gesamtentwicklung des Unternehmens beizutragen.

Kommunikation

... die hat sich mittlerweile wieder verbessert, es wird vom Vorstand weg wieder aktiver kommuniziert.

Gleichberechtigung

... Frauen sind leider immer noch unterrepräsentiert, vor allem in den Führungsebenen. Diversität steht leider noch nicht an oberster Stelle in der Unternehmensstrategie.

Umgang mit älteren Kollegen

... ist ausgezeichnet, man kann in diesem Unternehmen in Pension gehen und erfährt bis zum letzten Tag eine Wertschätzung auch als ältere/r KollegIn.

Karriere / Weiterbildung

... für jüngere KollegInnen müssen noch mehr Karrierechancen geboten werden. Die Weiterbildungsmöglichkeiten sind sehr gut.

Gehalt / Sozialleistungen

... das Gehaltsniveau ist okay, aber verbesserungswürdig. Die Sozialleistungen sind sehr gut.

Arbeitsbedingungen

... die Arbeitsplatzausstattung ist okay, es kommt darauf in welchem Bauteil man arbeitet, hinsichtlich der Büromöbel muss aber noch etwas getan werden.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

... Umweltthemen (Klimaschutz, e-Mobilität, ...) sind leider immer noch zu wenig im Fokus, da könnte man vieles verbessern und nach außen offensiver kommunizieren.

Work-Life-Balance

... mehr und mehr werden die Rahmenbedingungen verbessert, vor allem für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf wird einiges unternommen.

Image

... das Image eines konservativen, verstaubten Instituts voller Bankbeamten bekommt man schon sehr gut weg und ist auch nicht mehr gerechtfertigt,.

Verbesserungsvorschläge

  • Aktuell befindet sich das Unternehmen in einer Transformationsphase und man konnte schon erste Schritte in die Zukunft sehen. Da muss man aber am Ball bleiben und weiter die MitarbeiterInnen aktiv einbinden und mitwirken lassen. Es muss noch schneller und mutiger entschieden werden. Im Unternehmen sollte man noch offener, transparenter und zeitnah kommunizieren. Weiters muss der Konzern sich auch noch mehr untereinander vernetzen.

Pro

Ein Arbeitsplatz der einem/r MitarbeiterIn Sicherheit bietet, weil in schwierigen Zeiten Arbeitsplätze erhalten werden. Es gibt sehr viele Incentives, die eventuell ein leicht zu niedriges Gehaltsniveau ausgleichen.

Contra

Leider herrscht immer noch das Senioritätsprinzip, wenn es darum geht neue Positionen zu besetzen, jungen KollegInnen wird zu wenig vertrauen geschenkt.

Entscheidungen dauern leider immer noch zu lange bzw. ist man bei neuen Themen zu vorsichtig anstatt, dass einfach was mal riskiert wird.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Raiffeisenlandesbank Oberösterreich
  • Stadt
    Linz
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Kommentar des Arbeitgebers

Sehr geehrte/r KollegIn, herzlichen Dank für ihr umfassendes, konstruktives und zugleich wertschätzendes Feedback. Wir können uns dadurch einige Verbesserungsvorschläge mitnehmen, Themenstellungen die wir gerne weiter verbessern wollen. Vielen Dank, dass Sie ihre Sicht der Dinge so detailliert aufgezeigt haben, sodass wir konkrete Anknüpfungspunkte für unsere tägliche Arbeit und eine gezielte Weiterentwicklung haben. Auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit. Beste Grüße, René Angermair, Leiter Recruiting und Employer Branding

Mag. René Angermair
Personalmanagement

  • 08.Nov. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Vorgesetztenverhalten

Ausbaufähig, aber prinzipiell bin ich zufrieden.

Kollegenzusammenhalt

Seit ich dabei bin (im Jänner 4 Jahre) Fluktuation von über 50 %. Das ist sehr schade, weil gute Kollegen mit viel Wissen und Know-Träger verloren gingen. Trotzdem ist der aktuelle Kollegenzusammenhalt stark. Aber erfahrene Kollegen fehlen teilweise...

Interessante Aufgaben

Viele (manchmal zu viele), aber jedenfalls interessante Aufgaben.

Kommunikation

Von Vorstand an Mitarbeiter und auch Führungskräfte muss besser werden und wird durch neuen Vorstandsnewsletter hoffentlich auch noch besser.

Umgang mit älteren Kollegen

Vermisse ich leider in unserer Abteilung. Sie sind Wissensträger und verdienen Respekt für oft langjährige Zugehörigkeit und ihr umfassendes Wissen.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungmöglichkeiten und gute Kurse existieren. Hin und wieder darf man auch externe Kurse besuchen. Karrierepfade müssen erst entwickelt werden, das ist wichtig!

Gehalt / Sozialleistungen

Für junge Kollegen ist Branche mit unseren Gehältern oft nicht attraktiv. Wenn man Statistiker, Mathematiker, Ökonometriker etc will, dann muss man auch entsprechenden Lohn anbieten und in den ersten Jahren auch erhöhen. Auch andere Branchen suchen diese Leute! Angebot und Nachfrage des Marktes auch wirklich beachten!

Arbeitsbedingungen

Im Stammhaus leider keine Fenster (zum Lüften! und natürliches Licht) und fast nur Großraumbüros, das ist schon schwierig, wenn mehrere Kollegen gleichzeitig telefonieren und man sich konzentrieren soll. Das wird durch den Neubau hoffentlich anders.

Work-Life-Balance

45-50 Stunden Wochen immer werden mehr, je länger man dabei ist. Wenn die Arbeit Spaß macht und neue Kollegen gut einschult, wird(/ist es besser. Man muss halt selbst auch ZA/Urlaub nehmen und erholen, fällt mir aber eher schwer.

Image

Summa summarum gut.

Verbesserungsvorschläge

  • LEAD 25 durchziehen und noch mehr Mitarbeiter einbinden. Home Office, Teilzeitmodelle ausbauen (vor allem für junge Mütter), wirkliche Karrierepfade entwickeln und Softwarehaus RSG für Projekte gut einbinden (wirklicher Engpass!).

Pro

Mitarbeiterrestaurant, Sozialleistungen, Betriebsausflüge, CleasyClean (neuer Reinigungsservice für Anzüge), Gewinnspiele des Betriebsrates...

Contra

Manchmal große Distanz zum Vorstand...

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Raiffeisenlandesbank Oberösterreich
  • Stadt
    Linz
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling

Kommentar des Arbeitgebers

Herzlichen Dank für ihr umfassendes Feedback, dies hilft uns sehr weiter, dass wir weitere Verbessrungspotenziale erkennen können und dies gezielt umsetzen könne. Auf eine weiterhing gute Zusammenarbeit. Beste Grüße, René Angermair, Leiter Recruiting und Employer Branding

Mag. René Angermair
Personalmanagement


Bewertungsdurchschnitte

  • 93 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (71)
    76.344086021505%
    Gut (13)
    13.978494623656%
    Befriedigend (8)
    8.6021505376344%
    Genügend (1)
    1.0752688172043%
    4,26
  • 13 Bewerber sagen

    Sehr gut (10)
    76.923076923077%
    Gut (1)
    7.6923076923077%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    15.384615384615%
    4,05
  • 14 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (13)
    92.857142857143%
    Gut (1)
    7.1428571428571%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,57

kununu Scores im Vergleich

Raiffeisenlandesbank Oberösterreich
4,27
120 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Banken)
3,50
65.177 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,37
3.257.000 Bewertungen