Navigation überspringen?
  

Schenker & Co AGals Arbeitgeber

Österreich Branche Verkehr / Transport / Logistik
Subnavigation überspringen?

Schenker & Co AG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren
Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00
Lehrling Benefits

Folgende Benefits für Lehrlinge werden geboten

Ausbildungsmaterialien bei 1 von 1 Bewertern bezahlte Fahrtkosten bei 1 von 1 Bewertern keine bezahlte Arbeitskleidung keine flex. Arbeitszeiten Essenszulagen bei 1 von 1 Bewertern Kantine bei 1 von 1 Bewertern keine betr. Altersvorsorge gute Anbindung bei 1 von 1 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 1 von 1 Bewertern Mitarbeiterevents bei 1 von 1 Bewertern Internetnutzung bei 1 von 1 Bewertern keine Gesundheitsmaßnahmen Betriebsarzt bei 1 von 1 Bewertern Barrierefreiheit bei 1 von 1 Bewertern Parkplatz bei 1 von 1 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 1 von 1 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 30.Nov. 2011
  • Lehrling

Die Ausbilder

Fachlich: wenn man etwas nicht versteht bzw etwas falsch macht wird man nicht angeschrien, sondern es wird genauestens und verständlich der richtige Vorgang erklärt.
Persönlich: Unsere Ausbildner haben ein offenes Ohr für alle Sorgen, egal ob Privat oder Beruflich.

Spaßfaktor

Ich gehe gern in die Arbeit. Man wird freundlich von jedem begrüßt und es macht viel spaß Sendungen zu bearbeiten sofern man Interesse an der EDV hat. Mit Kunden zu telefonieren macht vorallem dann spaß, wenn sie einen Sinn für Humor haben, was meistens vorkommt.

Aufgaben/Tätigkeiten

Also die Ausbildung ist super, der einzige nachteil ist die Berufsschule in Mitterdorf (Steiermark), aber ansonsten ist alles bestens. Das Büro ist "tiptop" und man hat einen sauberen und vorallem großen Schreibtisch.

Abwechslung

Abwechslung hat man auf jedenfall. Keine Sendung ist genau gleich. Darum lernt man auch recht viel.

Respekt

Ich als Lehrling werde behandelt wie ein volljähriger Sachbearbeiter und nicht wie in anderen Firmen einfach nur als Lehrling. Ich werde "gesiezt" und meine Kollegen sind sehr freundlich. Natürlich bin ich mit vielen Kollegen per du, da man sich auch gut unterhalten kann.

Karrierechancen

Aufnahme bedingung ist, dass man sich einfach nur nichts zu schulden lassen kommt d.h. keine Probleme verursacht mit anderen Kollegen und der gleichen wie z.B. jemanden mit absicht verletzten. Aufstiegschancen muss ich nur erwähnen, dass die meisten höheren Personen in meiner Firma als Lehrling angefangen haben.

Betriebsklima

Wir sind insgesamt 11 Lehrlinge im 1. Lehrjahr und wir verstehen uns Prima. es ggibt Tolle veranstaltungen wie Fussballtuniere usw. aber auch einfach Wochenendausflüge z.B. Ski-fahren.

Ausbildungsvergütung

Wir bekommen unseren Lohn pünktlich am 25. jedes Monat. Falls der 25. kein Werktag ist oder ein Feiertag ist, bekommen wir es an einem früheren Werktag. Unser erstes Weihnachtsgeld bekamen wir Anteilmäßig da wir erst seit September eingestellt sind. Aber wir bekamen nicht nur Weihnachtsgeld sondern auch Urlaubsgeld, da es pro Jahr ausgezahlt wird somit bekamen wir doppelt soviel zuschuss wie erwartet.

Arbeitszeiten

Unsere Arbeitszeiten sind: Mo-Do von 8h - 17h und Fr von 8h - 14.30h dazu muss man rechnen, das wir pro tag eine 30 minütige Mittagspause haben. Ich bin mit dieser Arbeitszeit sehr zufrieden.

Verbesserungsvorschläge

  • Ich würde mir Wünschen, dass wir wieder in der Berufsschule in der Längenfeldgasse sind da es so viel angenehmer wäre.

Pro

Die Arbeitszeiten sind super, man wird mit Respekt behandelt und man zahlt relativ wenig für ein Mittagessen da 52% von dem eigentlichen Preis des Essens abgezogen werden. Die Ausbildner unterstützen dich wo sie können und sie geben Ratschläge für alle Probleme.

Contra

Das einzige was mich stört ist, dass die Berufsschule in Mitterdorf ist und man dort für 9 Wochen Block ist. Natürlich darf man am Wochenende nachhause, aber es ist trozdem ganz schön anstrengen zu pendeln.

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten Essenszulagen wird geboten Kantine wird geboten gute Anbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Betriebsarzt wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Schenker & Co AG
  • Stadt
    Wien Zentrale
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft
Du hast Fragen zu Schenker & Co AG? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!