Let's make work better.

Schönherr Rechtsanwälte GmbH Logo

Schönherr 
Rechtsanwälte 
GmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,4
kununu Score99 Bewertungen
75%75
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiter:innen-Zufriedenheit

    • 3,3Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,7Image
    • 3,3Karriere/Weiterbildung
    • 3,3Arbeitsatmosphäre
    • 3,0Kommunikation
    • 3,6Kollegenzusammenhalt
    • 2,9Work-Life-Balance
    • 3,2Vorgesetztenverhalten
    • 3,8Interessante Aufgaben
    • 3,7Arbeitsbedingungen
    • 3,1Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,6Gleichberechtigung
    • 3,8Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Rechtsanwaltsfachangestellte:r18 Gehaltsangaben
Ø36.500 €
Anwältin / Anwalt15 Gehaltsangaben
Ø68.400 €
Jurist:in6 Gehaltsangaben
Ø48.400 €
Gehälter für 4 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Schönherr Rechtsanwälte
Branchendurchschnitt: Recht

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Professionell arbeiten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Schönherr Rechtsanwälte
Branchendurchschnitt: Recht
Unternehmenskultur entdecken

You with us.

Wer wir sind

Als eine der führenden Rechtsanwaltskanzleien mit 15 Büros in Zentral- und Osteuropa, vereint Schönherr regionales Wissen mit internationaler Expertise. Mehr als 300 Jurist:innen bieten individuell auf die Bedürfnisse der Mandant:innen zugeschnittene Rechtslösungen in allen wirtschaftsrechtlichen Angelegenheiten. Qualität, Flexibilität, Innovation und praxisorientierte Lösungen bei komplexen Aufträgen sind das Kernstück unserer Unternehmensphilosophie. Über folgende Auszeichnungen durften wir uns kürzlich freuen:

"Austria Law Firm of the Year" Chambers (2021)
"Top Employer Austria"​ JUVE (2022)

Produkte, Services, Leistungen

Als Full-Service Kanzlei beraten wir unsere Mandant:innen in sämtlichen Bereichen des Wirtschaftsrechts. Einen Überblick über die von uns abgedeckten Legal Areas finden Sie unter: www.schoenherr.eu/capabilities

Perspektiven für die Zukunft

Set your career in motion. Gestalten Sie unseren Erfolg in Zentral- und Osteuropa mit und werden Sie Teil unseres Teams! Egal, ob Sie sich als Jurist:in in einer unserer Praxisgruppen spezialisieren, sich als Business Professional für eine neue spannende Herausforderung interessieren oder unsere Teams im Legal Support begleiten wollen; Schönherr bietet laufend spannende Karrieremöglichkeiten. Mehr Informationen finden Sie hier: www.schoenherr.eu/careers

You with us. Vielleicht wartet schon bald die perfekte Position in einem unserer 15 Büros in Österreich und CEE auf Sie.

Kennzahlen

Mitarbeiterüber 600 Mitarbeiter:innen und Jurist:innen

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 87 Mitarbeitern bestätigt.

  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    72%72
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    68%68
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    67%67
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    39%39
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    37%37
  • HomeofficeHomeoffice
    32%32
  • BarrierefreiBarrierefrei
    30%30
  • CoachingCoaching
    18%18

Was Schönherr Rechtsanwälte GmbH über Benefits sagt

Flexible Arbeitszeiten
Natürlich gibt es stressige Zeiten, in denen sich die Arbeitszeit verlängern kann und Flexibilität gefragt ist. Bei Schönherr ist Flexibilität und Zeiteinteilung allerdings keine Einbahnstraße. Einerseits wird auf private Interessen und Termine Rücksicht genommen, andererseits werden viele Benefits zur Verfügung gestellt, wodurch man die (manchmal eingeschränkte) Zeit gut nützen kann (wie etwa ein hauseigenes Fitnesscenter).

Homeoffice
Homeoffice ist nach Vereinbarung möglich und gerade in diesen herausfordernden Zeiten für Schönherr ein wichtiges Werkzeug, um persönliche Kontakte einzuschränken.

Betriebsarzt
Bei Schönherr ist uns die Gesundheit unserer Jurist:innen und Mitarbeiter:innen sehr wichtig! Unsere Betriebsärztin ist jede zweite Woche für ein paar Stunden im Haus. Über sie werden nicht nur Impfungen oder die jährliche Gesundenuntersuchung angeboten, sondern auch alle Arbeitsplätze hinsichtlich Ergonomie geprüft und in Zusammenarbeit mit dem Team der Haustechnik angepasst. Somit spart man sich Terminorganisationen und mühevolle Wartezeiten beim eigenen Hausarzt.

Gute Anbindung
Das Bürogebäude ist sehr zentral gelegen und mit vielen U-Bahnen, Straßenbahnen und Bussen leicht zu erreichen. In der unmittelbaren Umgebung befinden sich viele Restaurants und Geschäfte des täglichen Bedarfs, wodurch Besorgungen zwischendurch unkompliziert, auch mit unseren Leihrädern und -rollern, erledigt werden können.

Mitarbeiter Events
Die Kultur der Mitarbeiter:innenevents wird bei Schönherr hoch gehalten. So werden z.B. zur alljährlichen Weihnachtsfeier in Wien alle Mitarbeiter:innen und Jurist:innen aus den Auslandsbüros eingeladen, um gemeinsam zu feiern. Unterjährig finden regelmäßig get2gethers und Happy Hours, oder die gemeinsame Teilnahme an Sportevents wie dem Vienna Business Run statt.

Fitnesscenter
Wir haben ein hauseigenes Fitnesscenter am Standort Wien. Das freundliche und bestens ausgestattete Center mit modernen Geräten wird von allen gerne genutzt. Mehrmals pro Woche finden auch spezielle Kurse mit professionellen Trainer:innen statt. Perfekt um Stress abzubauen, Fehlhaltungen durch Computerarbeit vorzubeugen und vor allem auch gemeinsam Spaß zu haben!

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Together we aim higher. Um unsere Partnerin Alexandra Doytchinova zu zitieren: "Es heißt, mit jedem Einsatz wachse man über seine Grenzen hinaus. Bei Schönherr merkt man aber bald, dass es keine Grenzen gibt, außer denen, die man sich selbst setzt." Als Teil unseres Teams arbeiten Sie mit den renommiertesten Jurist:innen & Professionals der Branche zusammen an spannenden Projekten und setzen dabei neue Maßstäbe.

Take on new chances. Sie wollten schon immer neue Wege bestreiten? Bei Schönherr ist es uns wichtig, dass man an Herausforderungen wachsen und sich in neuen Bereichen ausprobieren kann, um den eigenen Horizont zu erweitern. Wir fördern Sie dabei, Ihr Potential voll zu entfalten, um so Ihr Profil zu schärfen.

Learn from the best and grow. Stetige Weiterentwicklung spielt für Schönherr eine zentrale Rolle. Dafür stellen wir Ihnen die notwendigen Tools zur Seite. Neben der Wissensvermittlung durch unsere Expert:innen stehen Ihnen regelmäßige Trainings und unser online Learning Hub für Ihre persönliche Entwicklung zur Verfügung.

Live your talents. Bei Schönherr wird Innovation und Weiterentwicklung großgeschrieben. Uns ist es ein Anliegen, ein Umfeld zu schaffen, in dem sich alle mit ihren Talenten und Interessen einbringen können, um individuelle Lösungen für komplexe Fragestellungen zu entwickeln. So können wir zukünftigen Herausforderungen vorausschauend begegnen.

Supporting you every step of the way. Wir bieten unseren Mandant:innen erstklassigen Service. Diesen Servicegedanken leben wir auch intern. Wir unterstützen und begleiten Sie jeden Schritt Ihres Weges und finden mit Ihnen individuelle Lösungen, um Beruf, Studium und Familie bestmöglich zu verbinden.

Be inspired by our team spirit. Gemeinsame, grenzüberschreitende Arbeit an spannenden Projekten zeichnet uns aus; Erfolge werden gemeinsam gefeiert. Bei regelmäßigen Kanzleievents bieten wir die Möglichkeit zum persönlichen Austausch, auch abseits des Büroalltags.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Ob als Konzipient:in, Anwält:in oder Expert:in im Business und Legal Support, es gibt viele Möglichkeiten, bei Schönherr zu starten. Finden Sie hier heraus, welche dieser Möglichkeiten die richtige für Sie ist.

Gesuchte Qualifikationen

Unsere Teams zeichnet eine schnelle Auffassungsgabe, hohe Lösungskompetenz und ein Blick für Details aus. Sie vereinen wirtschaftliches Verständnis und Freude an ökonomischen Überlegungen. Wir kooperieren grenzüberschreitend, wobei uns die englische Sprache verbindet.

Wir suchen Personen, die ihre Talente bei uns einbringen wollen, die mit uns daran arbeiten, Rechtsberatung auf das nächste Level zu heben und Spaß daran haben, Innovation voranzutreiben.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Schönherr Rechtsanwälte GmbH.

  • Mag. Sabine Binder-Krieglstein
    Director Human Resources
    T: +43 1 534 37 0
    E: recruiting.austria@schoenherr.eu

  • Wir möchten Sie kennenlernen und mehr über Sie erfahren. Zeigen Sie uns in Ihren Bewerbungsunterlagen, wer Sie sind und schreiben Sie uns in Ihrem Motivationsschreiben, warum Sie ideal zu uns passen. Beigelegte Zeugnisse runden Ihr Profil ab.

  • This is us. Besuchen Sie unsere Website und finden Sie heraus, wer wir sind und ob wir zu Ihnen passen. Auf unserer Website finden Sie viele Informationen dazu, wie wir arbeiten und was uns wichtig ist. Einen persönlichen Eindruck von uns können Sie sich z.B. auch durch die Teilnahme an einem unserer zahlreichen Recruiting-Events machen.

    Informieren Sie sich jedenfalls vorab über unsere Kanzlei, damit Sie herausfinden können, ob Ihre Wünsche und Vorstellungen mit unseren übereinstimmen.

  • Bewerben Sie sich online über unsere Website. Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie hier: www.schoenherr.eu/careers. Wir werden uns nach Erhalt der Bewerbung mit Ihnen in Verbindung setzen.

  • Unser Bewerbungsprozess ist mehrstufig und besteht aus dem Bewerbungsscreening sowie ein bis drei Interviews. Uns ist es wichtig, dass Sie bereits während des Bewerbungsprozesses einige Ihrer zukünftigen Teammitglieder kennenlernen. Je nachdem, für welche Position Sie sich bewerben, kann es auch sein, dass wir Sie bitten, einen Fach- bzw. Englischtest zu absolvieren.

Standorte

Standorte Inland

2

Standorte Ausland

13

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Sprungbrett für Positionen außerhalb der Kanzlei/Branche
Bewertung lesen
Der Schönherr Spirit der weiterhin über allem steht. Sei es in der Betreuung des Großmandats oder zusammen auf der Weihnachtsfeier
Nette Benefits wie Fittnesstudio und Weihnachtsfeier.
Bewertung lesen
dass man gut aufgehoben ist und nicht nur die Arbeit, sondern auch der Mensch dahinter Wertschätzung bekommt. Die Ausbildung ist die beste, die ich bisher erhalten habe. Man hat sich von Anfang an Zeit für mich und meine Ausbildung genommen. Wenn ich Fehler gemacht habe wurde mir gesagt „das ist in Ordnung, du bist erst in deinem 2. Monat“. Menschlich und fachlich lässt Schönherr keine Wünsche offen, und zwar seit Tag eins. Die Kanzleiausstattung ist sehr modern, der Zusammenhalt unter ...
Nette Kollegen, gute Benefits und zentrale Lage
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden?

Was Mitarbeiter schlecht finden

Oberflächlich und kein "forever Home". Nur gut für den Lebenslauf.
Bewertung lesen
null Menschlichkeit, hohe Fluktuation, sehr ungutes Arbeitsklima, Mitarbeiter werden ständig ausgetauscht, wenn sie nicht passen
Bewertung lesen
Jeder arbeitet für sich und redet über andere hinter dem Rücken.
Alle ausnahmslos,
genau das Gegenteil wird jedoch probiert zu vermittelt und zu leben,
das gelingt nicht.
Keine direkte Kommunikation.
Keine ehrliche Kommunikation.
Den Mitarbeiterinnen wird kommuniziert, dass er/sie wichtig ist, in Wirklichkeit geht es nur um die Firma und um das Umsatzziel.
Es wird ins Gesicht gelacht und vermittelt es wäre alles in bester Ordnung, da Konflikten aus dem Weg gegangen wird.
Das ist unangenehm und nicht fair,
passt ...
Verblendung durch Benefits und falsche Freundlichkeit
Plastikflaschen und Nespresso Kapseln
Keine ehrliche direkte Kommunikation, im Gegenteil es wird ins Gesicht gelächelt und gesagt es würde alles passen
Hoher Personalwechsel
Veränderungen finden sehr zaghaft statt. Probleme werden nicht direkt angesprochen und gelöst. Das Image ist oft wichtiger als die Mitarbeiter und die Entwicklung.
Was Mitarbeiter noch schlecht finden?

Verbesserungsvorschläge

Ich denke man muss die Arbeitsbedingungen in der Anwaltei generell anpassen, ansonsten keine spezifischen.
Beim Praktikum würde ich mir mehr Nähe auch zu den Partnern und Anwälten erwarten, ansonsten man nicht wirklich einen Einblick in die Arbeitswelt einer Großkanzlei bekommt und das Praktikum eher als beschönigende Werbemaßnahmen für Studenten wahrgenommen wird. Es war dennoch ein sehr cooles und lehrreiches Praktikum, aber hat die tatsächliche Arbeitswelt bei Schönherr (wie sich auch aus Gesprächen herausgestellt hat) nicht abgebildet.
Bewertung lesen
wäre von Vorteil, wenn mehr aufs Team geschaut wird: ein Miteinander statt ein Gegeneinander. Klare Kommunikation und laufende Kritik/Lob wären auch hilfreich um Überraschungen und die damit verbundene hohe Fluktuationsrate zu vermeiden.
Bewertung lesen
Ich finde Hunde sollten nicht erlaubt sein in der Firma, keine ahnung ob es da überhaupt Hunde gibt aber bis jetzt habe ich noch keinen gesehen.
Arbeitsrecht einhalten. Ehrliches Bemühen, gute MA zu halten und zu fördern
Bewertung lesen
Die Kommunikation auf allen Ebenen verläuft eher schlecht, niemand weiß wer für was zuständig ist
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen?

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Interessante Aufgaben

3,8

Der am besten bewertete Faktor von Schönherr Rechtsanwälte ist Interessante Aufgaben mit 3,8 Punkten (basierend auf 17 Bewertungen).


Top Mandate und Aufgaben. Wie wohl in jeder Großkanzlei.
5
Bewertung lesen
Tolle Mandate, Top-Tier Klienten
5
Bewertung lesen
spannend, abwechslungsreich und ich kann immer was dazu lernen
5
Bewertung lesen
Schönherr - top Mandate - top Klienten
5
Bewertung lesen
Die Tätigkeiten sind abwechslungsreich und haben oft internationalen Bezug. Bei Interesse gibt es die Möglichkeit bei Schönherr-internen Projekten mitzuarbeiten und seine eigenen Ideen einzubringen.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Interessante Aufgaben sagen?

Am schlechtesten bewertet: Work-Life-Balance

2,9

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Schönherr Rechtsanwälte ist Work-Life-Balance mit 2,9 Punkten (basierend auf 27 Bewertungen).


Nicht vorhanden. Auch Konzipienten sind Angestellte nach dem AngG, wie Sie (liebe Partner, liebe HR) wissen. Damit gilt auch für RAA das AZG. Natürlich beinhalten RAA-Verträge eine All-In-Klausel. Zeitaufzeichnungen wären dennoch zu führen (Stichwort Deckungsprüfung am Jahresende), sie existieren aber nicht. Der 48h-Durchrechnungszeitraum oder die 60h-Obergrenze p.w. kennt man nur vom Hörensagen. Denn es zählt nicht der Mensch, nur der Umsatz,: Billables. Billables. Billables. Und der Schein nach außen. Durchgearbeitete Wochenenden sind an der Tagesordnung. Ebenso der tägliche erste Anruf ...
1
Bewertung lesen
Schon im Praktikum stehen durchaus Überstunden an der Tagesordnung. Auch beim Austausch mit Konzis sieht man, dass es keineswegs ein 9-5 und auch keine Vorbildkanzlei ist. Erfolg, Billables, Image und Mandantenakquise stehen jedenfalls vor Arbeitnehmern und Work-Life-Balance.
3
Bewertung lesen
sehr lange Arbeitszeiten, zwar Gleitzeit, dennoch werden lange Zeiten verlangt
1
Bewertung lesen
Während der ersten Monate in der Einschulung kam an KollegInnen ua.: "wenn die das zuviel ist, dann ist das hier nichts für dich", ich denke mehr ist nicht zu sagen. Hier wird für die Arbeit gelebt. W-L-B Ist praktisch nicht vorhanden, es wird von einem eine hohe Stundenanzahl erwartet und auch Arbeiten am Abend werden erwartet.
Die hohen Umsatzziele machen eine gute "W-L-B" nahezu unmöglich.
Praktisch nicht existent, hier wird für die Arbeit gelebt und das wird auch verlangt.
Obwohl natürlich auch hier probiert word etwas anderes zu vermitteln.
Es wird viel geredet,
hier ist wichtig immer kurz zu überlegen, ganz klar geht es um Image das nach außen getragen werden soll, innen sieht es anders aus.
Was Mitarbeiter noch über Work-Life-Balance sagen?

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,3

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,3 Punkten bewertet (basierend auf 21 Bewertungen).


Wir hier anfängt kommt beruflich weiter; das war immer so und gilt auch weiterhin
5
Bewertung lesen
kaum Weiterbildungsmöglichkeiten
1
Bewertung lesen
Weiterbildungen und Karrieremöglichkeiten gibt es aktuell nicht wirklich ein hoher Personalwechsel sorgt dafür dass immer wieder neue begeisterte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in die Kanzlei kommen die dann der Ersatz für diejenigen sind bei denen der Vertrag ausläuft.
Es wird einem alles ermöglicht und Zeit dafür eingeräumt! Habe ich davor in diesem Ausmaß noch nie erlebt. Auch hier wirklich Top!
5
Bewertung lesen
Wenn der Wunsch nach Weiterbildung da ist, stehen einem verschiedene Möglichkeiten offen.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen?

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Schönherr Rechtsanwälte wird als Arbeitgeber von Mitarbeitenden mit durchschnittlich 3,4 von 5 Punkten bewertet. In der Branche Recht schneidet Schönherr Rechtsanwälte schlechter ab als der Durchschnitt (3,6 Punkte). Basierend auf den Bewertungen der letzten 2 Jahre würden 75% der Mitarbeitenden Schönherr Rechtsanwälte als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Anhand von insgesamt 99 Bewertungen schätzen 50% ihr Gehalt und die Sozialleistungen als gut oder sehr gut ein.
  • Basierend auf Daten aus 21 Kultur-Bewertungen betrachten die Mitarbeitenden die Unternehmenskultur bei Schönherr Rechtsanwälte als eher traditionell.
Anmelden